Suchergebnis

Macht den Schüler riesig Spaß: Schwimmunterricht im Ellwanger Wellenbad.

Schwimmunterricht im Wellenbad

Ellwangen / Rainau (zt) - Jeden Donnerstag freut sich die Klasse 4 der Grundschule Schwabsberg auf den Schwimmunterricht im Ellwanger Hallenbad. Viertklässlerin Felicia Manz berichtet für den „Zeitungstreff“.

Die Schüler fahren zusammen mit dem Bus nach Ellwangen. Die Lehrerinnen Marlene Binder und Dorothea Roder bereiten immer einen tollen Unterricht vor, ob Streckenschwimmen, verschiedene Spiele oder Übungen für das Tauchen.

Gerade macht die vierte Klasse das Seepferdchen oder den Seeräuber.

Giuliana Franzosi hat die Firma Sport Schwab besucht.

Verkauf übers Internet boomt

Der Verkauf von Waren über das Internet nimmt immer mehr zu. Giuliana Franzosi, Viertklässlerin an der Grundschule Schwabsberg, hat sich für den „Zeitungstreff“ bei der Firma Sport Schwab in Ellwangen kundig gemacht, wie so etwas funktioniert.

Sport Schwab in Ellwangen verkauft viele Fußballartikel über das Internet. Nicht nur große Unternehmen wie Amazon oder Zalando verkaufen online, auch Sport Schwab in Ellwangen macht das seit einigen Jahren.

Marlena Himmel hat fleißig mitgeturnt.

Ein Freitagnachmittag bei der TG Hofen

Aalen-Hofen / Rainau (zt) - Marlena Himmel, Viertklässlerin an der Grundschule Schwabsberg, hat für den „Zeitungstreff“ die Turngemeinde (TG) Hofen besucht.

Die TG Hofen hat sich selbst das Motto „Ein Verein mit Zukunft“ gegeben und bietet unter anderem Gerätturnen an, bei dem die Mädchen verschiedene Kraft-, Koordinations-, Beweglichkeits- und Konditionsübungen lernen, die zur Grundlage des Turnens gehören.

Jeden Freitagnachmittag findet in der Glück-Auf-Halle in Hofen das Geräteturnen statt.

 Die Viertklässlerinnen Giuliana Franzosi und Emilia Haas haben die Bücherei an ihrer Schule genau unter die Lupe genommen

Wahre Schätze in der Schulbücherei

„Es gibt viele spannende Bücher!“ Zu diesem Schluss kommen die beiden „Zeitungstreff“-Reporterinnen Giuliana Franzosi und Emilia Haas, Viertklässlerinnen an der Grundschule Schwabsberg, nachdem sie die Schülerbücherei an ihrer Schule genau unter die Lupe genommen haben.

Die Grundschule in Schwabsberg hat eine eigene Schülerbücherei. Sogar die Erstklässler erhalten schon ihren ersten Ausweis. Mit dem Ausweis kann man sich dann die verschiedensten Bücher ausleihen.

Emma Principi aus Schrezheim (hinten, am Klavier) hat beim Wettbewerb „Jugend musiziert“ ihre Cousine begleitet.

Als Duo zum ersten Preis

Ellwangen (zt) - Kürzlich ist der der 56. Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ in Neresheim ausgetragen worden. Insgesamt 78 Kinder und Jugendliche aus dem Raum Ostwürttemberg waren angetreten, um ihr musikalisches Können unter Beweis zu stellen. Auch Emma Principi aus Schrezheim nahm mit ihrer Cousine teil und hat darüber für den „Zeitungstreff“ einen Bericht geschrieben.

Die jeweiligen Musiklehrer sowie die Familien begleiteten die beiden zum Wettbewerb.

 Im Februar fand die traditionelle Neujahrsbegegnung der Grundschule Schwabsberg statt.

Immer wieder ein tolles Fest

Carolin Biber aus der vierten Klasse der Grundschule Schwabsberg berichtet für den „Zeitungstreff“ von der Neujahrsbegenung an ihrer Grundschule.

Im Februar fand die traditionelle Neujahrsbegegnung der Grundschule Schwabsberg statt. Um 17 Uhr traf sich die Schulgemeinschaft auf dem Schulhof, um miteinander im neuen Jahr durchzustarten. Obwohl das Jahr schon ein paar Wochen alt war, kamen viele Schüler mit ihren Eltern und Familien. Auch Bürgermeister Christoph Konle war unter den Gästen.

Felix Kalka mit der Spielzeugbombe.

Eine Übungsstunde mit viel Spaß

Eine Übungsstunde mit viel Spaß hat Felix Kalka, Viertklässler der Grundschule Schwabsberg, für den „Zeitungstreff 2019“ hinter sich gebracht. Sein Fazit: „In der Förderstunde wird an der Grundschule Schwabsberg viel gelernt.“

Jeden Freitag in der ersten Stunde gibt es für die Viertklässler der Grundschule Schwabsberg eine zusätzliche Übungsstunde. Als erstes beginnen sie mit einem schnellen Spiel. Es heißt: „Tick Tack Bumm“.

Die Lehrerin holt dafür die Kärtchen und eine Spielzeugbombe.

Romy Stetter hat viel Spaß bei der Sportakrobatik.

Was ist eigentlich Sportakrobatik?

Romy Angelina Stetter aus der Klasse 4 der Grundschule Schwabsberg berichtet für den „Zeitungstreff 2019“´über ihr Hobby, die Sportakrobatik.

Jeden Freitag geht Romy Stetter ab 17 Uhr nach Hüttlingen zur Sportakrobatik. Dort wird die Hälfte der Sporthalle mit speziellen Sportmatten ausgelegt. Eine der Matten wird mit viereckigen Sprungbrettern unterlegt. Diese dienen dazu, eine bessere Absprunghöhe für bestimmte Übungen hinzubekommen.

Nach dem Aufbau geht es los mit der Aufwärmphase.

In Stockach war Crossläuferinnen und Crossläufer aus ganz Baden-Württemberg am Start-

Besonders erfolgreich im Team

Für den „Zeitungstreff 2019“ hat Lucy Lou Müller aus der neunten Klasse des Oberkochener Ernst-Abbe-Gymnasiums ein sportlliches Thema gewählt. Das liegt nahe, den Lucy Lou Müller ist erfolgreiche Leichtathletin bei der LSG Aalen.

In Stockach bei den baden-württembergischen Crossmeisterschaften haben die Athleten LSG Aalen gezeigt, dass sie vorne mitlaufen können. Nicht nur starke Athleten, sondern auch steile Anstiege waren die Gegner der neun LSGler.

 Fleißig Untensilien gesammelt hat die Klasse 4 der Alemannenschule Kirchheim für das Klassenfoto zum Thema „Mein Beruf in 50 Ja

Klassenfotos: Alles digital?

AALEN / ELLWANGEN (ans) - Da kann man nur staunen: Viel Kreativität haben die „Zeitungstreff“-Schüler bei unserem kleinen Wettbewerb Klassenfoto aufgewendet. Thema: „Meine Schule / Stadt / Beruf in 50 Jahren“. Die Ansichten, wie die Welt in einem halben Jahrhundert aussieht, gehen ganz schön weit auseinander. App, Tablet, alles digital? Multitaskend in unterschiedlichen Branchen? Oder bleibt einfach alles so, wie es ist? Die Klasse 5 des Aalener Schubart-Gymnasiums hat das Ganze gleich statistisch ausgewertet: Vier Schüler der Klasse möchten ...