Suchergebnis

Auftaktsieg

Draisaitl und Oilers feiern Auftaktsieg

Eishockey-Nationalspieler Leon Draisaitl und die Edmonton Oilers sind mit einem Sieg in die neue Saison der nordamerikanischen Profiliga NHL gestartet.

Zum Auftakt setzten sich die Oilers am Mittwoch (Ortszeit) daheim mit 3:2 nach Penaltyschießen gegen die Vancouver Canucks durch.

Auf den Führungstreffer, den Jesse Puljujärvi erzielte, hatte Draisaitl noch keinen Einfluss (17.). Das 2:0 bereitete der gebürtige Kölner vor, der von den Toronto Maple Leafs gekommene Zach Hyman schloss ab (38.

Leon Draisaitl

NHL-Profi Draisaitl hofft auf Olympia-Teilnahme in Peking

Für Deutschlands Eishockey-Superstar Leon Draisaitl wäre eine Teilnahme an den Olympischen Winterspielen in Peking 2022 etwas ganz Besonderes.

In einem Interview des Portals «Spox» sagte der Profi des kanadischen NHL-Clubs Edmonton Oilers: «Dabei zu sein, würde mir extrem viel bedeuten. Das ist das Größte, was du als Sportler erreichen kannst. Das gilt für uns NHL-Spieler genauso wie für andere Sportler, da denkt niemand anders, jeder will zu Olympia.

Endstation

Draisaitl verzweifelt mit Edmonton an Toronto-Keeper

Eishockey-Star Leon Draisaitl kommt mit den Edmonton Oilers in der nordamerikanischen Profiliga NHL nicht in Schwung. Das Team des Kölners verlor bei den Toronto Maple Leafs mit 0:1 (0:1, 0:0, 0:0) und bleibt mit zwölf Siegen aus 30 Partien weit entfernt von den Playoff-Rängen.

Torontos Zach Hyman sorgte bereits nach 34 Sekunden für die Entscheidung. 41 Schüsse feuerten Draisaitl und Co. auf das Tor von Keeper Curtis McElhinney ab, doch der 34-Jährige wehrte alle Versuche ab.