Suchergebnis

Der VfB Friedrichshafen ist auf der Suche nach einer neuen Halle

Der VfB Friedrichshafen ist auf der Suche nach einer neuen Halle

Spannend gehts derzeit auch auch beim VfB Friedrichshafen zu – leider aber nicht nur sportlich gesehen. Denn vor drei Wochen gabs den Paukenschlag bei den Häflern: Die Volleyballer dürfen Ihre Heimspiele nicht in der heimischen ZF-Arena austragen. Und das ausgerechnet zu Beginn der neuen Bundesliga-Saison. Wo jetzt das Training stattfinden soll und vor allem, wo die Häfler ihre Heimspiele austragen dürfen, das haben wir für Sie herausgefunden.

Automobilzulieferer ZF schließt Rekorddeal mit BMW ab

Automobilzulieferer ZF schließt Rekorddeal mit BMW ab

Umsatzsplus, der größte Auftrag der Firmengeschichte und ein Milliardenzukauf. Beim Automobilzulieferer ZF aus Friedrichshafen läuft es bestens. Was der Konzern bei der Vorstellung der Jahresbilanz alles mitgeteilt hat, sehen Sie im Video.

Startschuss – ZF eröffnet neues Getriebeprüfzentrum

Startschuss – ZF eröffnet neues Getriebeprüfzentrum

Die Automobilbranche ist eine der stärksten in Deutschland. Doch die Konzerne müssen sich immer wieder auf Neuheiten einstellen - wie den Hybrid- oder den Elektromotor. Auch das Häfler Unternehmen ZF will sich fit für die Zukunft machen. Deshalb hat der Konzern ein neues Getriebeprüfzentrum eröffnet.

Harter Brexit könnte die Region Arbeitsplätze kosten

Harter Brexit könnte die Region Arbeitsplätze kosten

Für viele fühlt sich der Ausstieg Großbritanniens aus der Europäischen Union weit weg an. Aber die Auswirkungen sind bis an den Bodensee zu spüren. Eine Studie hat jetzt ergeben, dass bei einem harten Brexit - allein im Landkreis Tuttlingen und im Bodenseekreis - knapp 700 Stellen gefährdet sind.

ZF-Arbeitsplätze in Friedrichshafen sollen sicher bleiben

ZF-Arbeitsplätze in Friedrichshafen sollen sicher bleiben

Der Automobilzulieferer ZF hat in Friedrichshafen seine Konzernzentrale. 9400 Menschen sind aktuell dort beschäftigt. Doch die scheinbar sicheren Arbeitsplätze sind ins Wanken geraten. Diese Krise war vielen ZF-Mitarbeitern nicht einmal bewusst – jetzt scheint sie überwunden zu sein. Nach einer Betriebsversammlung in Friedrichshafen ziehen die Entscheidungsträger Bilanz.

ZF setzt auf Drohne

ZF setzt auf Drohne

ZF geht einen weiteren Schritt auf dem Weg zum autonomen Werksverkehr. Seit kurzem fliegt über dem Werk 2 des Autozulieferers in Friedrichshafen eine Drohne.

Teststrecke für automatisiertes Fahren geht Ende Oktober in Friedrichshafen an den Start

Teststrecke für automatisiertes Fahren geht Ende Oktober in Friedrichshafen an den Start

Automatisiertes Fahren – Eine Teststrecke für automatisiertes Fahren geht Ende Oktober in Friedrichshafen an den Start. Die Stadt Friedrichshafen, das Institut für Weiterbildung, Wissens- und Technologietransfer und die ZF Friedrichshafen haben die Strecke gemeinsam initiiert. Bei einer Bürgerinformation informierten sie darüber, welche Schritte auf der Strecke nötig sind, damit es losgehen kann. Die Strecke führt durch Friedrichshafen und verbindet das ZF mit Werk 2 und Werk 1 sowie den Maybachplatz und das ZF Forum miteinander.

DHBW-Neubau in Friedrichshafen

DHBW-Neubau in Friedrichshafen

Die DHBW Ravensburg hat an ihrem Standort in Friedrichshafen einen Neubau bekommen. Die zweigeschossige Erweiterung befindet sich im Fallenbrunnen, gegenüber dem DHBW-Hauptgebäude. Sie hat zehn Millionen gekostet. Acht Millionen stammen vom Land Baden-Württemberg, zwei von insgesamt zehn Sponsoren. Auf 2400 Quadratmetern befinden sich Seminarräume und technische Labore – etwa das Werkstoffprüflabor oder das Leichtbaulabor. Auch das „ZF Technology Lab“ ist im Neubau untergebracht, mit einem Flugsimulator und einem Hubschraubersimulator.