Suchergebnis

Remdesivir

Spahn fordert Lieferung von Coronamittel Remdesivir

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn fordert vom Hersteller des Coronamedikaments Remdesivir trotz eines Großeinkaufs der USA weiterhin Lieferfähigkeit.

Er erwarte von der Pharmafirma Gilead Sciences, „dass Deutschland und Europa versorgt werden, wenn es um ein solches Medikament geht“, sagte der CDU-Politiker am Donnerstag im ZDF-„Morgenmagazin“. Den Bedarf für die kommenden Wochen sieht Spahn ohnehin gesichert. In der Zentralapotheke des Bundes gebe es entsprechende Reserven.

Festnahmen

Proteste gegen Sicherheitsgesetz für Hongkong

Als Reaktion auf das drastische chinesische Sicherheitsgesetz für Hongkong bietet die ehemalige Kolonialmacht Großbritannien bis zu drei Millionen ehemaligen Untertanen in der Metropole die Einbürgerung an.

Tausende Hongkonger protestierten gegen das Inkrafttreten des Gesetzes am 23. Jahrestag der Rückgabe der früheren britischen Kronkolonie 1997 an China. Es gibt Chinas Organen weitreichende Vollmachten in der eigentlich autonomen Sonderverwaltungsregion.

Adria-Tour

Rittner: Berlin-Turnier mit Zuschauern und mit Zverev

Die Berliner Tennis-Turniere Mitte Juli dürfen unter strengen Hygiene-Regeln vor Zuschauern ausgetragen werden. Das bestätigte die deutsche Damen-Tennischefin Barbara Rittner im ZDF-Morgenmagazin.

„Wir haben gestern die Freigabe bekommen, dass wir dort vor bis zu 1000 Zuschauern spielen dürfen“, sagte die Turnierdirektorin.

Die Veranstalter teilten später mit, es würden jeweils 800 Eintrittskarten pro Tag für das dreitägige Turnier vom 13.

Meister-Kapitän

„Eine ungewisse Zeit“: Basketball nach dem Alba-Meisterjubel

Wenige Minuten nach der Gratulation und Kampfansage von Uli Hoeneß aus dem fernen München startete der kleine Meisterempfang für die Profis von Alba Berlin auf Gleis acht des Berliner Hauptbahnhofs.

Center Johannes Thiemann präsentierte den Fans in gebührendem Corona-Abstand die silberne Trophäe, die wartenden Anhänger sangen - mit Mundschutz. Glücklich über die erste Basketball-Meisterschaft seit zwölf Jahren und das Ende der gut dreiwöchigen Hotel-Quarantäne erreichten die Spieler 25 Minuten vor Mitternacht mit dem Zug aus München ...