Suchergebnis

Hansi Fick

Das Virus stoppt Flicks Triple-Schritte

Hansi Flick zögert. Er braucht einen Moment, um die passenden Worte zu finden, die sein turbulentes erstes Jahr als Trainer des FC Bayern beschreiben könnten. „Wie empfinde ich das?“, wiederholt er dann am Telefon als erstes die gerade gehörte Frage.

Sie klingt leicht - und ist doch gar nicht so einfach zu beantworten. „Am Anfang fühlte es sich an, als entspräche es nicht der Realität“, sagt er dann zu dem Virus, das gerade die Welt verändert, auch die des Fußballs und damit natürlich auch die von Hans-Dieter Flick, den auch im ...

Tom Pokel

Virtuelle Eishockey-Gala: Tom Pokel „Trainer des Jahres“

Straubings Trainer Tom Pokel nahm bei dieser außergewöhnlichen Gala der Deutschen Eishockey Liga eine Hauptrolle ein. Der 52 Jahre alte Amerikaner ist zum „Trainer des Jahres“ gewählt worden. Fast drei Wochen nach dem Saisonabbruch wegen der Corona-Pandemie wurde Pokel am Samstagabend bei der virtuell abgehaltenen DEL-Gala ausgezeichnet. „Ich fühle mich geehrt und freue mich sehr über diese Würdigung meiner Arbeit“, sagte der Coach der Straubing Tigers.

Tim Stützle

Mannheims Stützle wird Neuling des Jahres in der DEL

Top-Talent Tim Stützle von den Adlern Mannheim ist „Rookie des Jahres“ in der Deutschen Eishockey Liga (DEL). Die Ehrung wurde am Samstagabend fast drei Wochen nach dem Saisonabbruch in einer virtuell durchgeführten Gala vorgenommen. Aufgrund des Coronavirus war die jährlich stattfindende DEL-Veranstaltung, die für den 14. März in Wolfsburg geplant war, abgesagt worden. Stützle wurde via Internet von Fans zum Aufsteiger der Saison gewählt.

Der 18-jährige Stürmer überzeugte in seiner ersten DEL-Saison mit sieben Toren und 27 Vorlagen ...

Marcel Noebels

Eisbären-Profi Noebels „Spieler des Jahres“

In einer virtuell durchgeführten Gala ist der Olympia-Zweite Marcel Noebels als „Spieler des Jahres“ in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) ausgezeichnet worden.

Der 28-Jährige von den Eisbären Berlin wurde am Samstagabend zudem als „Stürmer des Jahres“ gewürdigt. Fast drei Wochen nach dem abrupten Saisonende wurde die Ehrung bei einem Event vorgenommen, das live bei Instagram, Youtube und MagentaSport gezeigt wurde. Ursprünglich war die jährliche Gala für den 14.

Coronavirus - Wolfsburg

Wolfsburger Heim kämpft gegen Coronavirus - 15 Tote

Nach dem Tod von 15 Menschen mit Coronavirus-Infektion in einem Alters- und Pflegeheim in Wolfsburg wird dort händeringend gegen eine weitere Zuspitzung der Lage gekämpft.

In dem Haus, in dem überwiegend Demenzkranke leben, sollen Infizierte strikt von negativ getesteten Bewohnern getrennt werden. Heute wurde der Tod von drei weiteren Bewohnern im Alter von 80, 86 und 88 Jahren gemeldet. Die Lage hatte sich am Freitag zugespitzt, als die Stadt acht Todesfälle meldete.

Coronavirus - Wolfsburg

Zwölf Tote - Pflegeheim im dramatischen Kampf gegen Corona

Nach dem Tod von zwölf Corona-Patienten eines Wolfsburger Pflegeheims werden dort Infizierte von negativ getesteten Bewohnern getrennt.

Von etwa 165 Bewohnern seien derzeit 72 infiziert, sagte der Leiter des Wolfsburger Gesundheitsamts, Friedrich Habermann. Die zwölf Bewohner waren innerhalb von nur wenigen Tagen gestorben. „Den ersten Toten hatten wir am Montag zu beklagen“, sagte der Leiter des Alters- und Pflegeheims für Demente, Lothar Laubert.

VfL Wolfsburg

Wolfsburgs Trainer Glasner lobt VfL-Profis

Wolfsburgs Trainer Oliver Glasner hat nach der ersten Trainingswoche in Coronavirus-Zeiten ein positives Fazit gezogen.

„Es hat insgesamt sehr gut funktioniert. Die Spieler waren mit großem Eifer dabei und sind sehr diszipliniert vorgegangen“, sagte Glasner. Der Österreicher hat die VfL-Profis seit Montag wieder ins Wolfsburger Stadion gebeten, um an vier über den Tag verteilten Terminen in Kleingruppen an der Physis zu arbeiten.

„Wir haben das, was wir uns vorgenommen hatten, auch umgesetzt“, sagte der Österreicher.

Hinweisschild

RKI registriert rund 4000 neue Infektionen an einem Tag

Innerhalb eines Tages ist die Zahl der registrierten Corona-Infizierten in Deutschland um rund 4000 gestiegen. Das geht aus den Daten hervor, die das Robert Koch-Institut (RKI) veröffentlichte.

Das ist zwar deutlich weniger als am Vortag, doch hatten drei Bundesländer - Baden-Württemberg, Hessen und das Saarland - dem RKI keine neuen Daten übermittelt. Die Zahl der vom RKI registrierten Infektionen stieg um 3965 neue Fälle auf insgesamt 52.

Corona-Krise

Kurzarbeit auch beim VfL Wolfsburg

Der VfL Wolfsburg hat in der Corona-Krise bei einigen Mitarbeitern auf Kurzarbeit umgestellt.

Betroffen sind Mitarbeiter der Niedersachsen unter anderem im kaufmännischen und administrativen Bereich, wie der Fußball-Bundesligist der Deutschen Presse-Agentur bestätigte. Zuvor hatte die „Bild“ darüber berichtet. Die Maßnahme läuft bereits seit Dienstag.

„Bei der VfL Wolfsburg-Fußball GmbH kommt es - wie bei allen anderen Clubs auch - derzeit zu teilweisen oder vollständigen Arbeitsausfällen“, sagte VfL-Geschäftsführer Tim ...

Straubing Tigers verpflichten Stürmer Latta aus Wolfsburg

Die Straubing Tigers haben Stürmer Nick Latta für die kommende Spielzeit verpflichtet. Wie der Verein aus der Deutschen Eishockey Liga am Donnerstag mitteilte, kommt der 26-Jährige vom Liga-Konkurrenten Grizzlys Wolfsburg nach Niederbayern. Latta spielte auch schon in der US-amerikanischen Entwicklungsliga AHL und hat die Erfahrung aus 256 DEL-Partien.

„Einen rechts schießenden deutschen Mittelstürmer in den eigenen Reihen zu haben, verleiht unserem Team offensiv mehr Möglichkeiten und unserem Kader eine größere Tiefe“, sagte ...