Suchergebnis

Elfer-Drama auf Schalke - Topspiel am Abend

Durch einen Handelfmeter per Videobeweis in der Nachspielzeit hat Schalke 04 im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga den nächsten Nackenschlag hinnehmen müssen. Die Königsblauen verloren gegen Eintracht Frankfurt mit 1:2. Der VfB Stuttgart und der 1. FC Nürnberg trennten sich 1:1. Die weiteren Ergebnisse: Wolfsburg - Hannover: 3:1; Hertha - Düsseldorf: 1:2 und Leverkusen - Leipzig: 2:4. Am Abend empfängt noch im Topspiel der Tabellenzweite FC Bayern München Spitzenreiter Borussia Dortmund.

VfL Wolfsburg - Hannover 96

Hannover 96 verliert Niedersachsen-Duell in Wolfsburg

Die Szenen nach der nächsten Niederlage für Hannover 96 hatten schon etwas von Abschied von Sportchef Horst Heldt.

Wolfsburgs Trainer Bruno Labbadia redete nach dem glücklichen 3:1 (1:1) des VfL gegen Hannover aufmunternd auf Heldt ein und tätschelte ihm freundlich den Nacken. Der sichtlich frustrierte Heldt stand wenig später lange vor den 96-Fans - zum letzten Mal als Hannovers Manager? „Das war kein Abschied. Ich wollte ihnen einfach Respekt zollen für das, was sie in den letzten Wochen und Monaten getan haben für die ...

Bodenkampf

Nürnberg spielt Remis beim VfB - Hannover verliert erneut

Der 1. FC Nürnberg hat im Abstiegsduell beim VfB Stuttgart den erhofften Sieg verpasst. Die Franken mussten sich mit einem 1:1 (1:0) zufriedengeben.

Der Tabellenvorletzte der Fußball-Bundesliga rückte mit nun 17 Punkten damit nicht näher an den VfB (21) auf dem Relegationsplatz heran. Der FC Schalke 04 verlor zu Hause gegen Eintracht Frankfurt durch ein Last-Minute-Gegentor mit 1:2 (1:1). Bayer Leverkusen unterlag im Verfolgerduell zu Hause RB Leipzig mit 2:4 (2:1).

Spielverbot

Heldt über Asano: „Stallorder, ihn nicht mehr einzusetzen“

Hannovers Sportchef Horst Heldt hat das Spielverbot für den Japaner Takuma Asano als „ein Stück weit ungewöhnlich“ bezeichnet, aber auf die Entscheidungshoheit von Geschäftsführer Martin Kind verwiesen.

„Wir haben die Stallorder bekommen, dass wir ihn nicht mehr einsetzen dürfen“, sagte Heldt im TV-Sender Sky. Asano ist vom FC Arsenal ausgeliehen. Der Leihvertrag beinhaltet eine Klausel, wonach der stark abstiegsbedrohte Fußball-Bundesligist Hannover 96 bei einer bestimmten Anzahl von Einsätzen Asano für eine Ablösesumme zwischen 3 ...

Topspiel

Showdown in München: FC Bayern erwartet Borussia Dortmund

Es ist Zeit für den Klassiker. Der FC Bayern München empfängt Borussia Dortmund heute im Titelkampf der Fußball-Bundesliga und der Gigantengipfel fühlt sich an wie ein Endspiel.

In der Jubiläums-Auflage kann im Kampf um die deutsche Meisterschaft zumindest eine Vorentscheidung fallen. Verliert der FC Bayern zu Hause gegen den BVB, würde der Rückstand schon fünf Punkte betragen. Trainer Niko Kovac und seine Münchner fühlen sich „bereit“ für den Showdown und wollen an die Tabellenspitze zurück.

BVB ohne Alcácer und Guerreiro nach München

Ohne Torjäger Paco Alcácer und Raphael Guerreiro ist Bundesliga-Tabellenführer Borussia Dortmund Medienberichten zufolge zum Liga-Gipfel beim Zweiten FC Bayern München gereist. Abdou Diallo und Lukasz Piszczek stehen dem BVB im Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga am Samstag (18.30 Uhr/Sky) dagegen zur Verfügung, wie mehrere Medien vom Abflug der Dortmunder am Freitag berichteten.

Der Spanier Alcácer, mit 16 Saisontoren nach Münchens Robert Lewandowski der zweitbeste Torjäger der Liga, war am Samstag im Spiel gegen den VfL Wolfsburg ...

Alaba und Neuer

FCB bangt und Neuer und Alaba - BVB ohne Alcácer

Der FC Bayern will erst am Spieltag entscheiden, ob die wiedergenesenen Manuel Neuer und David Alaba beim Top-Duell der Fußball-Bundesliga gegen Borussia Dortmund zum Einsatz kommen.

Das teilte der Rekordmeister einen Tag vor dem Match am Samstag (18.30 Uhr/Sky) mit. Der Nationaltorhüter und der Linksverteidiger hatten am Freitag erstmals wieder mit der Mannschaft trainiert, nachdem sie zuletzt in Freiburg (1:1) und im DFB-Pokal gegen Heidenheim (5:4) gefehlt hatten.

Max Kruse

Werder reagiert gelassen auf Kruse-Gerücht

Fußball-Bundesligist Werder Bremen hat gelassen auf neue Gerüchte beim Dauerthema Max Kruse reagiert. Der „Express“ berichtete, dass Borussia Mönchengladbach, Gegner am Sonntag im Borussia-Park, den im Sommer ablösefreien Torjäger wieder zurückholen möchte.

„Wir wissen, dass Max in Mönchengladbach immer noch einen guten Ruf hat und eine gute Zeit hatte, aber ich bin nach wie vor entspannt“, sagte Sportchef Frank Baumann und erklärte: „Max kann sich sehr, sehr gut vorstellen hierzubleiben.

Huub Stevens

Der 28. Bundesliga-Spieltag im Telegramm

Der 28. Spieltag der Fußball-Bundesliga wird am Freitagabend mit dem Spiel FSV Mainz 06 gege den SC Freiburg eröffnet. Die weiteren Partien im Überblick:

VfB Stuttgart - 1. FC Nürnberg (Samstag, 15.30 Uhr)

SITUATION: Mit einem Sieg würde Nürnberg bis auf einen Punkt an die auf dem Relegationsrang platzierten Stuttgarter heranrücken. Der VfB will den Abstand auf Augsburg und Platz 15 verkürzen.

STATISTIK: Beim 2:0 im Hinspiel feierte VfB-Trainer Weinzierl im vierten Spiel den ersten Sieg und die ersten Tore mit ...

Lithiumabbau in Bolivien

Volkswagen sichert sich Lithium-Nachschub

Im Kampf gegen Engpässe bei Rohstoffen für E-Auto-Batterien hat Volkswagen sich den Nachschub an Lithium gesichert.

Der chinesische Lithiumproduzent Ganfeng solle den Konzern und seine Lieferanten für die nächsten zehn Jahre mit dem begehrten Rohstoff beliefern, teilte Volkswagen in Wolfsburg mit.

Eine entsprechende Absichtserklärung sei unterschrieben. Der Trend zu Elektroautos in der ganzen Branche werde sich erheblich auf die Rohstoffmärkte auswirken, allein der Bedarf an Lithium werde sich in den nächsten Jahren mehr ...