Suchergebnis

 Das Führungsteam des Kreisverbands Tuttlingen „Die Basis“ (von links nach rechts): Astrid Seeger, Beate Maurer, Sarah Dorell, M

„Die Basis“ will politisch mitmischen

Die Basisdemokratische Partei Deutschland, kurz „Die Basis“, hat einen Kreisverband für Tuttlingen gegründet. Wie die Vertreter der Partei mitteilen, wurde in einer Versammlung am 2. Mai der Kreisvorstand gewählt. Auch ein Kandidat für die Bundestagswahl im September wurde nominiert.

„Die Basis“ hat 22 Mitglieder im Landkreis Tuttlingen. Der Kreisverband hat zwei gleichberechtigte Vorstandssprecher, Frank Müller (Ernährungsberater) aus Trossingen und Michael Freudig (selbstständig) aus Immendingen.

Verschwörungsmythen und verquere Argumentationen, PLUZRV hilft beim Einordnen der Schwurbler-Aussagen.

PLURV: Fünf Buchstaben erklären die Wissenschaftsleugnung

Menschengemachter Klimawandel existiert nicht, die Corona-Pandemie ist eine Lüge und Verbrennermotoren tragen nicht zur Umweltverschmutzung bei. Hinter diesen Aussagen stehen Menschen und Bewegungen, die wissenschaftliche Erkenntnisse leugnen. Wir zeigen, welche Techniken diese Personen benutzen.

Wissenschaftliche Erkenntnisse sind ein zentraler Bestandteil der großen Debatten in unserer Gesellschaft. Allerdings beendet Wissenschaft selten einen politischen Streit.

Faktencheck

Faktencheck: Machen Impfungen gegen das Coronavirus Frauen unfruchtbar?

Seit Tagen kursiert im Netz eine Petition mit dem Ziel, alle Tests mit Corona-Impfstoffen sofort zu stoppen. Aufgesetzt haben sie der Lungenarzt und ehemalige Bundestagsabgeordnete Wolfgang Wodarg und der Ex-Vizepräsident des Arzneimittelherstellers Pfizer, Michael Yeadon. 

Die beiden Initiatoren der Petition sind in Sachen Corona-Skeptizismus und Fake-News keine Unbekannten. Wodarg wurde in den vergangenen Monaten immer wieder wegen Falschmeldungen zum Corona-Virus kritisiert.