Suchergebnis

 Die Geehrten mit Blasmusikpräsident.

Buntes Programm begeistert Zuhörer

Am Samstag den 12. November wurde die Festhalle Fischbach wieder zum Schauplatz des jährlichen Herbstkonzerts der Musikkapelle Fischbach sowie der FIS#Kapelle aus dem Zusammenschluss der Jugend aus Fischbach, Immenstaad, Schnetzenhausen und Kluftern. Unter der Leitung von Stephan Schneider eröffnete die Jugendkapelle das Konzert mit dem Stück „Pirates of the caribbean“ von M. Brown und stimmte damit die Zuhörer auf einen Abend voller musikalischer Genüsse ein.

 Holprig gestaltete sich die Wahl zum Klimabeirat bei der jüngsten Sitzung des Aalener Gemeinderats.

Ärger im Gemeinderat: Wahl des Klimabeirats sorgt für Unmut

Ziemlich holprig, begleitet von Unmutsäußerungen und Vorwürfen ist die Wahl zum künftigen Klimabeirat im Gemeinderat gelaufen. Beziehungsweise nicht gelaufen. Zwar wurden die Bürger gewählt, die sich beworben hatten. Nicht aber die Wissenschaftler beziehungsweise die Experten rund ums Thema. Diese Wahl wurde vertagt.

Die Stadt hatte drei Wissenschaftler von Hochschulen vorgeschlagen, der Gemeinderat drei Kandidaten und Norbert Rehm sich selbst.

Einbrecher stehlen Goldschatz im Millionenwert

Bayerns Museen nach Goldklau in Alarmstimmung

Nach dem Diebstahl des Goldschatzes aus dem Kelten Römer Museum in Manching sind Bayerns Museen in Alarmstimmung. Obwohl viele hochgerüstete Sicherheitssysteme haben, wurde in wohl allen Häusern nach Bekanntwerden des immensen Verlusts diskutiert, ob und wo die eigene Sammlung gefährdet sein könnte. «Unsere Museen verfügen über sehr gute Sicherheitskonzepte, die mit den Sicherheitsbehörden erstellt und immer wieder überprüft und angepasst werden», betonte eine Sprecherin des Kunstministeriums.

Der SV Wurmlingen (gelb) unterliegt Tuningen 2:4.

Tuningen schlägt mit seiner Effizenz den SV Wurmlingen

Der SV Wurmlingen verliert am Samstag in der Fußball-Kreisliga A2 gegen den SV Tuningen vor heimischer Kulisse mit 2:4, während der SV Renquishausen sowie der SV Seitingen-Oberflacht seine Heimspiele gewinnen. Der VfL Nendingen unterliegt der Reserve des SC 04 Tuttlingen.

SV Wurmlingen – SV Tuningen 2:4 (0:3). Eine bittere Niederlage musste der SVW im Topspiel gegen den Verfolger verkraften. Tuningen erwies sich dabei im Ausnutzen der Chancen als sehr effizient und effektiv.

Die geehrten, langjährigen Sängerinnen und Sänger aus dem Bezirk Aalen im Eugen-Jaekle-Chorverband.

Eugen-Jaekle-Chorverband ehrt langjährige Sänger

Im Forum in Hüttlingen hat der Ehrungsabend des Bezirks Aalen im Eugen-Jaekle-Chorverband stattgefunden. Die Chorfreunde Hüttlingen waren Gastgeber und umrahmten die Ehrungen der Jubilare mit ihrem gemischten sowie dem Jugend- und Kinderchor unter der Leitung von Roswitha Maul musikalisch.

Bürgermeister Günter Ensle begrüßte die Gäste „am geografischen Mittelpunkt“ des Ostalbkreises, wie er sagte, und würdigte die Verdienste der Jubilare.

 Die Jubilare, von rechts: Robert Schneider, Gerda Zirngibl, Helene Andrulis, Jörg Engesser, Margit Gula, Rudi Kratt, und Vorsit

Herbstfeier des SAV Trossingen

Zur diesjährigen Herbst- und Jubilarfeier konnte die Vorsitzende Anneliese Burgbacher im vollbesetzten Schützenhaus 66 Mitglieder und Gäste begrüßen. Die Feier stand ganz im Zeichen der vielen Jubilare, die geehrt wurden. Zur Feier sind erschienen Robert Schneider mit unglaublichen 70 Mitgliedsjahren, Gerda Zirngibl für 60 Jahre, Margit Gula für 50 Jahre, Helene Andrulis und Jörg Engesser für 40 Jahre Zugehörigkeit und Rudi Kratt für 25 Jahre. Unterstützt wurde das vom Nudelhaus, mit den überreichten Geschenken und Wein.

 Auf eine musikalische Reise mit nahm das Jubiläumsorchester der Jugendmusikschule Wangen das Publikum im Festsaal der Waldorfsc

Wenn ein JBO-Konzert in Wangen zum „Klassentreffen“ wird

„Das JBO war meine erste musikalische Heimat.“ Mit ihrer Stimme sprach die frühere JBO-Musikerin Andrea Thiermann vielen ehemaligen und jetzigen Mitgliedern und Musikern des Jugendblasorchesters Wangen aus dem Herzen. So war es nicht verwunderlich, dass zum Jubiläumskonzert 50+ viele aus nah und fern wie zu einem großen „Klassentreffen“ anreisten. Entweder, um mit zu musizieren, oder einfach um alte Freunde, Lehrer und Bekannte wiederzusehen. Ein riesiges Orchester mit rund 100 Musikerinnen und Musikern begeisterte dann am Samstagabend die ...

 Bei der Verleihung (von links): Franz und Inge Bendel, Peter und Hildegard Niedergesäss. Bischof Gebhard Fürst, Maria und Rudi

So hat Rudi Heilig die Verleihung der Martinusmedaille erlebt

Rudi Heilig hat am Wochenende die Martinusmedaille von Bischof Gebhard Fürst im Rottenburger Dom verliehen bekommen. Wolfgang Heyer hat bei dem Gaisbeurer nachgefragt, wie er die Vereleihung erlebt hat

Herr Heilig, was bedeutet es Ihnen, mit der Martinusmedaille ausgezeichnet worden zu sein?

Hohe Wertschätzung für das Ehrenamt, ob im kirchlichen wie auch weltlichen Bereich. Als sozialer Verein „Suppenküche Klosterstüble“ engagieren wir uns für alle Menschen in Bad Waldsee, ohne Unterschied der Herkunft und auch der ...

 Rund 300 Millionen Euro soll der Neubau des Alb-Donau-Klinikums in Ehingen kosten.

Klinikum Ehingen: Neubau wird Kreishaushalt stark belasten

Das Alb-Donau-Klinikum mit seinen Standorten Ehingen, Blaubeuren und Langenau bildet einen wichtigen Posten im Kreishaushalt. Und trotz finanziellem Defizit sollen diese Standorte weiterentwickelt und zukunftssicher gemacht werden. Das hat Landrat Heiner Scheffold in seiner Rede zum Haushaltsentwurf 2023 in einer Sitzung des Kreistags in Illerrieden am Dienstag deutlich gemacht. Doch die Kosten steigen. Vor allem mit Blick auf den geplanten Neubau des Klinikstandorts in Ehingen seien deshalb „intensive Gespräche“ nötig.

 Ihre Leidenschaft gilt selten aufgeführten Kompositionen um die Wende vom 19. ins 20. Jahrhundert: Das „4.1 Piano Windtet“ gast

Das „4.1 Piano Windtet“ gastiert in der Kleinen Bühne

Das „4.1 Piano Windtet“ gastiert am Sonntag, 13. November, in der Kleinen Bühne Schwendi. Es wird präsentiert vom Museum Villa Rot im Rahmen der Kammermusikreihe. Beginn ist um 11 Uhr.

Alexander Glücksmann (Klarinette), Jörg Schneider (Oboe), Sebastian Posch (Horn), Christof Knitt (Fagott) und Thomas Hoppe (Klavier) bilden das „4.1 Piano Windtet“. Neben den Hauptwerken für diese Besetzung von Wolfgang Amadeus Mozart und Ludwig van Beethoven hat sich das Ensemble vor allem der Entdeckung selten gespielter Kompositionen der Wende vom ...