Suchergebnis

Premiere

Französische Schiedsrichterin pfeift Geschichte

Juve-Trainer Andrea Pirlo sprach nur über das 750. Profi-Tor von Superstar Cristiano Ronaldo und das bevorstehende Gruppenfinale gegen den FC Barcelona.

Den fußball-historischen Augenblick und die besondere Schiedsrichterinnen-Premiere erwähnte der Chefcoach des italienischen Rekordmeisters Juventus Turin nach der Champions-League-Partie gegen Dynamo Kiew in seiner ersten Analyse mit keiner Silbe. Was dem 41-Jährigen in anderem Kontext als Ignoranz oder gar Chauvinismus ausgelegt werden könnte, war jedoch im Grunde das größte ...

Böse Überraschung

BVB nach Remis gegen Lazio Rom im Achtelfinale

Borussia Dortmund hat auch ohne Top-Torjäger Erling Haaland sein erstes Ziel in der Champions League erreicht.

Trotz der Schreckensnachricht über den wochenlangen Ausfall des norwegischen Angreifers zog der Revierclub mit einem 1:1 (1:0) gegen Lazio Rom zum dritten Mal in Serie in das Achtelfinale ein.

„Wir sind qualifiziert, Punkt, fertig, das ist das Wichtigste“, sagte Trainer Lucien Favre bei Sky nach dem Zitter-Remis. Raphael Guerreiro hatte den Fußball-Bundesligisten am Mittwochabend in Führung geschossen (44.

Chemikalie an Ex-Fliegerhorst Penzing: Konzept ab Frühjahr

Sieben Jahre nach Bekanntwerden einer Verschmutzung mit der mutmaßlich krebserregenden Chemikalie PFOS am Ex-Militärflugplatz Penzing sollen zu Jahresbeginn abschließende Untersuchungsergebnisse vorliegen. Vom Frühjahr an solle auf dieser Basis ein Sanierungskonzept erarbeitet werden, sagte der Sprecher des Landratsamts Landsberg am Lech, Wolfgang Müller, am Dienstag.

Bereits 2013 waren erhöhte Werte von Perfluoroktansulfonsäure (PFOS) im Trinkwasser des Penzinger Ortsteils Untermühlhausen festgestellt worden.

„Soulful Christmas“-Konzert fürs Wohnzimmer: Mathias Hager (links) und Thomas Riether sind stolz auf die neue CD von FITA und Ac

Ailinger Bands bringen Weihnachtsalbum auf den Markt

Nicht alles ist schlecht an Corona. Ohne die Pandemie gäbe es nämlich die neue CD „Soulful Christmas für zu Hause“ von FITA und Acoustic Affair nicht. „Eine CD zu machen, ging uns schon lange im Kopf herum“, sagt Mathias Hager von FITA. Aber erst jetzt, da die Corona-Kontaktbeschränkungen die gewohnten jährlichen Weihnachtskonzerte der beiden Ailinger Bands unmöglich machen, wurde der Plan umgesetzt. Denn ein Weihnachten ohne Soulful-Christmas-Konzerte wollten sich viele Fans der beiden Bands nicht vorstellen.

FC Bayern München - RB Salzburg

Mit „Weltklasse-Torhüter“: Bayern macht Achtelfinale klar

Manuel Neuer lächelte fast etwas verlegen, als er in der dicken Winterjacke vor die Fernsehkameras trat und seine eigene Leistung einordnen sollte.

„Man tut ja, was man kann. Ich versuche immer, die Bälle zu halten“, sagte der Schlussmann des FC Bayern München nach seiner herausragenden Leistung beim 3:1 (1:0) gegen RB Salzburg. Dank der Paraden Neuers und eines weiteren Treffers von Robert Lewandowski zog der Titelverteidiger trotz Unterzahl in der Schlussphase als Gruppensieger in das Achtelfinale der Champions League ein.

Heimsieg

Haaland trifft schon wieder - BVB vor Achtelfinal-Einzug

Dank Tormaschine Erling Haaland und Kunstschütze Jadon Sancho hat Borussia Dortmund Kurs auf das Achtelfinale der Champions League genommen.

Die beiden Jungstars leiteten mit ihren sehenswerten Treffern in der 18. und 45. Minute das 3:0 (2:0) über den FC Brügge ein. „Wir haben heute einen großen Schritt nach vorne gemacht“, sagte BVB-Lizenzspielerchef Sebastian Kehl bei DAZN.

Mit dem dritten Vorrundenerfolg in Serie festigte der BVB (9 Punkte) am Dienstag im leeren Dortmunder Stadion die Tabellenführung und kann schon mit ...

 Trotz fehlender Finanzmittel: Der Jagstzeller Gemeinderat will erst im kommenden Jahr über eine höhere Grundsteuer entscheiden.

Jagstzell verzichtet fürs Erste auf eine höhere Grundsteuer

Der Haushaltsplan 2021 sowie die mittelfristige Finanzplanung von 2022 bis 2024 haben den Jagstzeller Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung intensiv beschäftigt. Die Anhebung des Hebesatzes der Grundsteuer B – wie von Bürgermeister Raimund Müller vorgeschlagen – wurde abgelehnt und bei einer Gegenstimme um ein Jahr verschoben. Im November 2021 soll neu darüber beraten werden.

Hintergrund von Müllers Vorschlag, die Grundsteuer auf 430 Euro Punkte anzuheben, war die Situation im Finanzhaushalt.

In einer aktuellen Stunde hat sich der Bundestag am Freitag mit von AfD-Abgeordneten eingeschleusten Störern beschäftigt. Abgeor

Grablichter vor Haus eines Abgeordneten - Polizei in der Region fährt vermehrt Streife

Gegenwehr sind Politiker gewohnt. Seit Mittwoch sprechen Abgeordnete aus der Region allerdings von einer neuen Qualität. Grablichter vor dem Privathaus eines CDU-Bundestagsabgeordneten am Bodensee, Störer im Bundestag: Mit derlei Protestaktionen hätten Gegner von Corona-Maßnahmen Grenzen überschritten, sind sich Politiker von CDU bis Linke einig.

In Oberschwaben war die Polizei besonders wachsam.

Bundestag und Bundesrat haben am Mittwoch die Neufassung des Infektionsschutzgesetzes beschlossen.

Bedrohung von Abgeordneten: Schäuble lässt rechtliche Konsequenzen prüfen

Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) erwägt nach den Störungen durch Besucher am Rande der Debatte über das Infektionsschutzgesetz juristische Schritte gegen die Beteiligten.

Er habe die Verwaltung gebeten, „alle rechtlichen Möglichkeiten zu prüfen, gegen die Täter und diejenigen vorzugehen, die ihnen Zugang zu den Liegenschaften des Bundestages verschafft haben“, heißt es in einem Schreiben Schäubles an alle Abgeordneten. 

Während der Bundestagsdebatte waren am Mittwoch auf den Fluren des Reichstagsgebäudes ...

Bundestag

Störungen im Bundestag könnten juristisches Nachspiel haben

Der Bundestag will die Störungen durch Besucher mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln ahnden - und dabei auch die AfD-Abgeordneten einbeziehen, die diese Besucher eingeladen hatten. Das hat der Ältestenrat in seiner Sitzung am Donnerstag beschlossen.

Die Vorfälle werden auch ein Nachspiel im Plenum haben. Auf Antrag von CDU/CSU und SPD wird der Bundestag an diesem Freitag in einer Aktuellen Stunde mit dem Titel „Bedrängung von Abgeordneten verurteilen - Die parlamentarische Demokratie schützen“ darüber diskutieren.