Suchergebnis

 Die Kinderklinik in den Fachkliniken Wangen, hier der Haupteingang, muss bis auf Weiteres schließen.

Schließung der Wangener Kinderklinik und Ärzte-Kritik erreichen die Politik

Die Schließung der Wangener Kinderklinik aus Mangel an Fachärzten zieht weitere Kreise und hat jetzt auch die Politik erreicht. Die in ganz Deutschland bekannte Spezialeinrichtung für die Behandlung von Neurodermitis, Atemwegserkrankungen und Allergien an den Fachkliniken hatte am Montag angekündigt, bis zum Ende des personellen Engpasses nur noch Notfallpatienten aufzunehmen. Darüber äußern jetzt auch Ärztevertreter aus dem Umland ihr Unverständnis.

 Die Tennis-Herren 65 des TC Mittelbiberach haben sich in überzeugender Manier den Meistertitel in der Verbandsstaffel bei den V

TCM-Herren 65 steigen auf

Die Tennis-Herren 65 des TC Mittelbiberach haben sich in überzeugender Manier den Meistertitel in der Verbandsstaffel bei den Vierer-Mannschaften gesichert. Der TCM gewann alle Spiele gegen Wain (5:1), die TG 83 Ehingen (5:1), den TC Einsingen (4:2), den TSV Langenau (4:2) und den TC Hohentengen (5:1) und so war der souveräne Aufstieg in die Oberligastaffel perfekt. Zum Meisterteam des TCM gehören: (siehe Foto, hinten von links) Roland Braun, Anton Rapp, Manfred Welser, Kapitän Wolfgang Schröder, Josef Müller, (vorn von links) Walter Schmid, ...

 Fareidon Azizi beginnt jetzt in Lindau eine Ausbildung zum Fachlageristen: Der junge Afghane und die Menschen in seinem Umfeld

Abschiebung angekündigt: Doch viele Lindauer kämpfen für diesen 24-Jährigen

Dass Fareidon Azizi derzeit kaum noch schlafen kann, ist nachvollziehbar: Sein Asylantrag ist endgültig abgelehnt, sein Pass eingezogen, die Abschiebung in sein Geburtsland Afghanistan angekündigt. Doch viele Lindauer kämpfen für ihn, wollen erreichen, dass der 24-Jährige in Deutschland bleiben kann.

Jetzt gibt es einen Etappensieg: Fareidon hat am Donnerstag seinen Vertrag für die Ausbildung zum Fachlageristen bei seinem bisherigen Arbeitgeber Angelo Parrotta unterschrieben.

Auftritt eines Orchesters

Der ganze Brahms in Bregenz

Die vier Sinfonien von Johannes Brahms gelten als Meilensteine der Gattung. Zum ersten Mal seit mehr als einem halben Jahrhundert haben die Wiener Symphoniker nach einer Gesamtinterpretation unter Wolfgang Sawallisch wieder einen kompletten Zyklus dieser Werkgruppe erarbeitet. Chefdirigent Philippe Jordan präsentierte ihn an zwei aufeinanderfolgenden Tagen im Bregenzer Festspielhaus und erntete mit „seinem“ Orchester in beiden Konzerten tosenden Beifall.

Die Besucher lauschen den Geschichten.

Heimische Autoren lesen Sommergeschichten vor

Die Autorengruppe „Texte am Abend“ der Literarischen Vereinigung Signatur hat vergangene Woche zur Sommerlesung am Schloss eingeladen. Die Autorengruppe las Texte zum Motto „Sommer am See, Fluss oder Meer“ vor, wie es in einer Pressemitteilung heißt.

Helga Müller stellte die Autoren vor, die aus Tettnang, Friedrichshafen, Lindau, Wangen und sogar aus Bad Waldsee zu den monatlichen Treffen ins Montfortstädtchen kommen, um die selbstverfassten Texte vorzulesen, sie zu begutachten oder auch mit Verbesserungsvorschlägen abzurunden.

 Mutter Sharifa Azizi ist verzweifelt: Nach ihrem jüngsten Sohn Farid soll jetzt auch ihr Ältester Fareidon (rechts) aus Deutsch

Darf er doch bleiben? Lehrer und Firma kämpfen gegen die Abschiebung von Fareidon Azizi

„Wir haben Angst um meinen Bruder.“ Das haben die Geschwister Fariha und Fareidon Azizi vor einem Jahr in der LZ-Redaktion gesagt – ihr jüngster Bruder Farid ist damals frühmorgens von der Polizei geholt und ins Flugzeug nach Kabul gesetzt worden.

Jetzt begleitet die Angst die junge Fariha Tag und Nacht: Denn auch ihrem älteren Bruder Fareidon droht nun die Abschiebung. Dagegen wehrt sich Wolfgang Sutter: Er mobilisiert derzeit Politiker und Juristen, um das zu verhindern.

DFB

Bundesliga-Bosse für starken DFB-Chef - „Gehört mehr dazu“

Die zähe Suche nach einem neuen DFB-Präsidenten löst in den Führungsetagen der Bundesliga-Clubs Sorge aus. Nach Bayern-Chef Karl-Heinz Rummenigge hat sich auch Borussia Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke mit kritischem Unterton zu der vakanten Spitzen-Personalie geäußert.

„Zumindest muss die Vita mehr mitbringen als eine aktive Fußballer-Laufbahn. Es gehört einfach viel, viel mehr dazu. Wir reden hier vom größten Sportverband der Welt“, sagte Borussia Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke in einer Umfrage der ...

Tschick

Tschick

Sechs Jahre nach dem Erscheinen von Wolfgang Herrndorfs fabelhaftem Abenteuerroman „Tschick“, der mittlerweile mehr als zwei Millionen Leser gefunden hat, kam 2016 die Verfilmung in die Kinos. Nach einem Drehbuch von Lars Hubrich, einem Freund und Vertrauten des 2013 verstorbenen Autors Herrndorf, hat der Hamburger Regisseur Fatih Akin („Gegen die Wand“; „The Cut“) die Odyssee zweier jugendlicher Außenseiter durch den wilden Osten kongenial verfilmt.

 Der alte und der neue Ortschaftsrat von Großtissen mit Bürgermeisterin Doris Schröter (6.v.l.): Thomas Mai (links), Hans Wicker

Großtissen bestätigt Ortsvorsteher Peter Widmann

In seiner konstituierenden Sitzung hat sich der Ortschaftrat Großtissen am Dienstagabend einstimmig für Peter Widmann als Ortsvorsteher ausgesprochen. Hans Wicker und Wolfgang Langenberger wurden für ihr 20-jähriges, kommunalpolitisches Engagement ausgezeichnet. Alwin Langenberger sowie Matthias Müller gehören zukünftig auch dem neuen Ortschaftsrat an.

Hans Wicker und Wolfgang Langenberger wurde am Dienstagabend eine besondere Ehre zuteil.

 Ein Chor singt auf dem Postplatz.

Das sind die Einzelveranstaltungen der Wangener Kulturnacht und des Italienischen Abends

Bei der 17. Wangener Kulturnacht am Freitag, 2. August, ab 19 Uhr ist auch in diesem Jahr wieder viel Abwechslungsreiches geboten. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei. Die „Schwäbische Zeitung“ hat alle Einzelveranstaltungen in einem Überblick zusammengestellt:

Spangenberg rezitiert letztmalig Gedichte: Siegfried Spangenberg gestaltet zum letzten Mal aktiv mit ausgewählten Gedichten ein eigenes Programm. Als Abschied von Wangen hat er für alle, die sich an schönen Gedichten erfreuen können, zwei unterschiedliche Programme ...