Suchergebnis

Verkäuferin mit Mundschutz fährt eine Stange mit Klamotten nach draußen

Wirtschaftsverbände fordern schnelles Aufheben des Stillstands

Nach mehr als vier Wochen Stillstand in den deutschen Einkaufstraßen und Shopping-Centern wird der Ruf nach einer Wiederöffnung der Geschäfte im Handel immer lauter. „Für die Einzelhändler geht es bei jedem weiteren Tag der Schließung um die nackte wirtschaftliche Existenz“, warnte am Dienstag der Präsident des Handelsverbandes Baden-Württemberg (HBW), Hermann Hutter.

Der Einzelhandel müsse vom 20. April an flächendeckend wieder öffnen dürfen, soweit der Verlauf der Corona-Pandemie das zulasse, verlangte er einen Tag vor der für ...

Markus Söder

Corona-Newsblog: Söder gegen zeitnahe Schulöffnungen

Die wichtigsten Nachrichten und aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus im Newsblog mit Fokus auf Deutschland und Schwerpunkt auf den Südwesten.

Zum Aktualisieren hier klicken

Aktuelle Zahlen für Deutschland und die Region:

Infizierte Deutschland: 125.098 (¹), 131.170 (³) Geheilte Deutschland: 68.200 (¹) Todesfälle Deutschland: 2969 (¹), 3272 (³) bestätigte Infizierte Baden-Württemberg: 25.289 (¹) Todesfälle Baden-Württemberg: 756 (¹) bestätigte Geheilte Baden-Württemberg: 11.

Julie Christie

Promi-Geburtstag vom 14. April 2020: Julie Christie

Seit Jahrzehnten lebt die Oscar-gekrönte Blondine zurückgezogen in Wales. Abseits vom Hollywood-Rummel und Fanzirkus ist Julie Christie glücklich; auf ihrem Bauernhof hat sie sich so etwas wie eine kreative Ersatzfamilie geschaffen. Ihr letzter Film liegt bereits acht Jahre zurück.

Heute feiert sie Geburtstag. Aber wie das bei alternden Filmstars so ist: Übers Alter spricht man nicht. Deshalb ist bis heute unklar, ob Julie Christie schon 80 oder erst 79 wird.

Eva Wagner-Pasquier

Urenkelin Eva Wagner-Pasquier wird 75

Eva Wagner-Pasquier will zu ihrem 75. Geburtstag keine Interviews geben. Die Corona-Krise, die Absage der Bayreuther Festspiele - das sei jetzt einfach nicht der richtige Zeitpunkt, sagt die frühere Co-Leiterin der Bayreuther Festspiele sehr freundlich, aber bestimmt.

Dabei hätte die Urenkelin von Richard Wagner bestimmt einiges zu erzählen. Über ihr Verhältnis zu ihrem Vater Wolfgang Wagner zum Beispiel oder die Zusammenarbeit mit ihrer kleinen Schwester Katharina.

Ex-DFB-Präsident

Schweizer Lockdown: Sommermärchen-Prozess steckt weiter fest

An der jüngsten Verzögerung im Sommermärchen-Prozess ist die Schweizer Justiz schuldlos.

Durch die Coronavirus-Pandemie ist auch das Bundesstrafgericht in Bellinzona lahmgelegt - möglicherweise sogar bis zum 27. April, dem Tag, an dem die Vorwürfe gegen die drei ehemaligen DFB-Granden eigentlich verjähren. Doch für Aufklärung haben die Ermittler auch in den Jahren zuvor nicht gesorgt, weder im Fall der deutschen Heim-WM 2006 noch in anderen Verfahren rund um den einst so skandalträchtigen Weltverband FIFA.

Der Leiter vom Museum Erding betrachtet ausgedruckte Bilder

Bayerische Museen legen Sammlungen der Corona-Krise an

Bayerische Museen legen erste zeitgeschichtliche Sammlungen der Corona-Krise an. „Solche Sammlungen sind gerade für Heimatmuseen wichtig“, sagte Wolfgang Stäbler von der Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen in Bayern. Die Corona-Krise sei schon jetzt Medizin- und Zeitgeschichte, aber die Erfahrungen der Menschen derzeit würden langfristig die Stadt- und Regionalgeschichte prägen.

Ein schnelllebiges Zeitzeugnis seien beispielsweise Zettel in Schaufenstern, mit denen momentan viele Geschäfte auf ihre Schließung bis Ende der ...

Der Barbarastollen von außen. Lediglich die verblichenen Schutzzeichen am Eisengitter lassen auf den besonderen Schatz im Inner

Der Barbarastollen: Wo Deutschlands Geschichte tief im Berg konserviert ist

Ausgerechnet als Papst Benedikt XVI. im Jahr 2011 in Freiburg zu Besuch ist, heulen die Alarmsirenen. Die Polizei muss sich schnell entscheiden, ob sie Beamte in das 15 Kilometer entfernte Dorf Oberried schickt und damit die eh schon angespannte Personalsituation in Freiburg noch verschärft – oder nicht. Sie entscheidet sich für das Dorf. Ihr Ziel ist eines der wenigen Objekte weltweit, das seit 40 Jahren unter dem höchsten verfügbaren kulturellen Sonderschutz der Unesco steht.

Das Traumschiff: Marokko

Das Traumschiff: Marokko

Die neue Episode des ZDF-„Traumschiffs“ beginnt wohl mit einer Lüge - oder gleich zwei, genau genommen.

„Marokko - eine meiner absoluten Traum-Destinationen“, sagt Hotelchefin Hanna Liebhold (Barbara Wussow) in dem ersten Satz, der in der neuen Folge fällt. Wortgleich wiederholt ihn kurz darauf der Schiffsarzt Wolf Sander („Herr Kaiser“ Nick Wilder).

Marokko, eine Traumdestination? Klar, das nordafrikanische Land hat wunderschöne Strände, eine sagenhafte Wüstenlandschaft und mit Marrakesch den Traum von 1001 Nacht ...

Wolfgang Schneider, Geschäftsführer der ADK GmbH.

Klinik-Chef: „Die Entwicklung in unserer Region macht Mut“

Wolfgang Schneider ist Geschäftsführer der ADK GmbH für Gesundheit und Soziales. SZ-Redaktionsleiter Tobias Götz hat sich mit ihm über die Corona-Krise, die Krankenhäuser und Pflegeheime sowie die Stimmung der Ärzte und des Pflegepersonals unterhalten.

Herr Schneider, vorab die wichtigste Frage: Wie geht es Ihnen?

Danke der Nachfrage – mir geht es gut. Diese Zeit ist natürlich für unser Unternehmen, aber auch für mich persönlich eine absolute Ausnahmesituation.

Christian Quadflieg

Promi-Geburtstag vom 11. April 2020: Christian Quadflieg

Rund 200 Rollen spielte Christian Quadflieg im Fernsehen - doch für viele Zuschauer ist er für immer „Der Landarzt“ geblieben.

In der ZDF-Serie, bei der er zum Teil auch Regie führte, verkörperte Quadflieg zwischen 1986 und 1992 den Titelhelden Dr. Karsten Mattiesen, der sich im fiktiven schleswig-holsteinischen Deekelsen mit Herz und Verstand um die Nöte der Dorfbevölkerung kümmert.

TV-Geschichte hat der Künstler aber auch schon 1977 geschrieben: mit Wolfgang Petersens spektakulärer „Tatort“-Episode „Reifezeugnis“, in ...