Suchergebnis

„Das ist eine große Wundertüte“: Auch die Lindauer Praxen wissen nicht, wie viele Impfdosen sie pro Woche bekommen. Das erschwer

Zu wenig Impfstoff: Lindaus Hausärzte fühlen sich „ausgebremst“

In Lindaus Hausarztpraxen steht das Telefon nicht mehr still: Mit dem Start der Impfungen bei den Hausärzten soll die Pandemiebekämpfung endlich Fahrt aufnehmen. Doch solange es noch so wenig Impfstoff gibt, bitten die Hausärzte um Geduld. Warum es ab Ende des Monats besser werden soll.

Das Telefon klingelt ohne Unterbrechung. Die Arzthelferin beantwortet freundlich immer wieder die selben Fragen zur Impfung. Sie setzt Namen auf die Liste der Menschen, die geimpft werden wollen.

Enttäuschung

Sieg reicht nicht: Bayern-K.o. gegen Paris Saint-Germain

Bayern-Trainer Hansi Flick deutete mit der Hand auf seine Armbanduhr, stürmte auf die Schiedsrichter zu und beschwerte sich über die seiner Meinung nach zu kurze Nachspielzeit. Der Viertelfinal-K.o. des Titelverteidigers in der Champions League setzte nicht nur dem Chefcoach zu.

«Wir müssen das so akzeptieren, wie es gekommen ist. Paris ist weiter», sagte Flick im TV-Sender Sky. Trotz eines Comeback-Sieges gegen Paris Saint-Germain stürzten Bayern Münchens Champions von Europas Fußball-Thron.

Volker Bouffier (CDU)

Laschet und Söder: Bei Unionsfraktion um Rückhalt werben

Im Rennen um die Kanzlerkandidatur werden CDU-Chef Armin Laschet und sein Rivale, der CSU-Vorsitzende Markus Söder, am heutigen Dienstag (15.00 Uhr) in der Unionsfraktion um Zustimmung werben. Beide hätten sich darauf geeinigt, an der regulären Sitzung der gut 250 Bundestagsabgeordneten von CDU und CSU teilzunehmen, erfuhr die Deutsche Presse-Agentur am Dienstag aus Parteikreisen. Söder setzt darauf, dass in der Fraktion der Rückhalt für den nordrhein-westfälischen Ministerpräsidenten nicht so einhellig ist wie am Montag in den ...

TSG 1899 Hoffenheim - Bayer Leverkusen

Nullnummer am Montagabend: Leverkusen patzt im Europa-Rennen

Bayer Leverkusen hat einen wichtigen Sieg im Kampf um Europa und damit auch einen Traumstart für Trainer Hannes Wolf vergeben.

Die Werkself kam zum Abschluss des 28. Bundesliga-Spieltags nicht über ein höhepunktarmes 0:0 bei der TSG 1899 Hoffenheim hinaus und verharrt damit als Sechster zwei Punkte hinter Borussia Dortmund.

«Wir haben auswärts einen Punkt geholt und sind mit vier aus zwei gestartet, das ist sehr ordentlich», sagte Wolf bei DAZN.

Söder und Laschet

Laschet oder Söder? - Machtkampf um die Kanzlerkandidatur

Mit dem offenen Machtkampf um die Kanzlerkandidatur zwischen dem CDU-Vorsitzenden Armin Laschet und CSU-Chef Markus Söder ist die Union enorm unter Druck geraten.

Laschet will sich an diesem Vormittag im CDU-Präsidium und -Vorstand den Rückhalt der Parteiführung sichern. Er werde «um Vertrauen bitten», sagte der nordrhein-westfälische Ministerpräsident in der ARD-Sendung «Bericht aus Berlin». «Und die Partei wird dann eine Empfehlung aussprechen.

Bundestag

Weiter keine Wahlrechtskommission: Scharfe Oppositionskritik

Grüne, FDP und Linke im Bundestag kritisieren vehement, dass die von Union und SPD fest zugesagte Kommission zur Reform der Wahlrechts noch immer nicht eingesetzt ist.

«Das ist eine beispiellose Frechheit der Koalition. Hier wurden das Parlament und die Öffentlichkeit gezielt getäuscht und verladen», sagte der Erste Parlamentarische Geschäftsführer der Linken-Fraktion, Jan Korte, der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. Seine Grünen-Kollegin Britta Haßelmann monierte: «Mit der Ernsthaftigkeit dieser Ankündigung ist es nicht weit her.

 Eine große Kommunionfeier wie hier im Jahr 2018 wird es heuer auf dem Schönenberg nicht geben. Vier kleine Gruppen werden jewei

Trotz Corona: Schönenberg feiert Erstkommunion am Weißen Sonntag

Der Sonntag nach Ostern, oft auch Weißer Sonntag genannt, ist traditionell der Tag der Erstkommunionfeiern. Schon im vergangenen Jahr mussten die Feiern wegen der Corona-Pandemie in die Zeit nach den Sommerferien verlegt werden. Während die meisten katholischen Kirchengemeinden im Raum Ellwangen in den Juni und Juli ausweichen, hält die Pfarrei Schönenberg an der Tradition der Erstkommunion am Weißen Sonntag fest.

Allerdings geht an diesem Tag in der Schönenbergkirche nur eine von vier Gruppen von Kommunionkindern zum ersten Mal an ...

 Katharina Spraul präsentierte bei der Gemeinderatssitzung erste Entwürfe für das Kirchdorfer Freibad.

Sanierung des Freibads wird mehr als sechs Millionen Euro kosten

Die Sanierung des Kirchdorfer Freibads ist nun beschlossene Sache: In seiner jüngsten Sitzung stimmte der Kirchdorfer Rat dafür, den Eingangs-, Technik- und Umkleidetrakt zu erneuern. Die Kosten werden auf etwa 6,18 Millionen Euro netto geschätzt. Durch die Erneuerung wird der Eingangs-, Technik- und Umkleidebereich wesentlich größer, als er bisher ist. In der Sitzung beriet das Gremium auch eine Liste von Einsparmöglichkeiten. Doch den größten Posten in dieser Liste strich der Rat dann wieder.

Coronavirus Bundestag

Deutschland plant bundesweit einheitliche Corona-Regeln

Mit bundesweit einheitlichen und verpflichtenden Regeln für Regionen mit hohen Infektionszahlen soll die dritte Corona-Welle in Deutschland gebrochen werden.

Nach massiven Streitigkeiten kam es am Freitag zu einer überraschenden Wende bei der Strategie von Bund und Ländern: Die für diesen Montag vereinbarte Runde von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) mit den Ministerpräsidenten fällt aus - stattdessen soll unter Federführung des Bundes im Eilverfahren das Infektionsschutzgesetz nachgeschärft werden.

Sonja und Kai Briem aus Nusplingen beteiligen sich als freiwillige Helfer an der Aktion.

Mit Kriechgeschwindigkeit zum Laichgewässer

Die Amphibien rund um den Hardthof haben sich erst in der Osterwoche so richtig auf den Weg zu den Laichgewässern gemacht, denn auf den Höhen des Heubergs ist es immer ein Stück kälter als in vielen anderen Regionen des Landkreises. Die DRK-Bergwachtbereitschaft Sigmaringen und die Ortsgruppe Gutenstein des Schwäbischen Albvereins kümmern sich in Kooperation mit dem Landratsamt im 17. Jahr um die Kröten, Frösche und Molche, damit diese auf ihrer Wanderschaft auch die Teiche erreichen.