Suchergebnis

Der Ostalbreis hat seine Arbeitsjubiläre geehrt.

Ostalbkreis ehrt Jubilare und verabschiedet Ruheständler

Nach einer coronabedingten Pause hat Landrat Joachim Bläse im Großen Sitzungssaal des Aalener Landratsamts wieder langjährige Beschäftigte geehrt oder in den Ruhestand oder die Freizeitphase der Altersteilzeit verabschiedet. Aufgrund der aktuell geltenden Warnstufe fanden zwei separate Veranstaltungen mit 3G, Maske und Abstand statt und es wurden die Jahrgänge 2020 und 2021 geehrt oder verabschiedet.

Bläse erklärte, in den nächsten zehn Jahren werde sich ein großer personeller Wandel vollziehen und mit dem altersbedingten ...

Frau mit Smartphone

Experten: Online-Dating boomt auch nach Corona weiter

In Lockdown-Zeiten boomten Online-Dating-Plattformen noch mehr als zuvor - und das wird aus Sicht von Experten auch nach der Corona-Pandemie so bleiben. «Die Zahl der Neuanmeldungen ist auch 2021 deutlich gestiegen - bei der Match-Gruppe, zu der beispielsweise «Tinder» und «OKCupid» gehören, hat dies gegenüber dem Vorjahr zu einer Umsatzsteigerung von rund 17 Prozent geführt», sagt die Psychologin Wera Aretz, die zum Thema Online-Dating forscht und Anfang des Jahres eine Studie dazu veröffentlichte, vor dem Welt-Singletag an diesem Donnerstag.

Der MTC hofft, bald wieder ein reges Vereinsleben zu haben.

Bildersuchfahrt des MTC wird immer beliebter

Trotz schwieriger Zeiten während der Coronakrise bleibt der MTC Trossingen „eine Familie“ mit großem Zusammenhalt. Dies wurde kürzlich bei der Hauptversammlung im Vereinsheim an der Eglishalde deutlich.

Wochenendausfahrten, Bewirtungen im Clubheim, Clubabende und Frühschoppen: Alle gesellschaftlichen Aktivitäten des Vereins mussten aufgrund der Pandemie auf Sparflamme gefahren werden, berichtete der Vorsitzende des Motorsport- und Touringclubs, Markus Heizmann.

Seung Yeop Sim spielt das Konzert für Trompete und Orchester von Dmitri Schostakowitsch.

Klavierfestival junger Meister am Bodensee

Wie so viele Veranstaltungen musste auch das 14. Klavierfestival junger Meister von der Osterzeit in den Herbst verschoben werden. Doch Peter Vogel zeigte sich im Namen des veranstaltenden Internationalen Konzertvereins Bodensee glücklich, dass es mit einem Meisterkurs von Professor Bernd Goetzke, verschiedenen Recitals der Teilnehmer und sogar drei Orchesterkonzerten überhaupt nun stattfindet.

Drei Pianistinnen und ein Pianist brachten beim Eröffnungskonzert Werke von Johann Sebastian Bach, Wolfgang Amadeus Mozart und Dmitri ...

 Die Theaterei in Herrlingen brachte Walter Frei zum Schauspiel. Seine Paradestücke: „Leg mich zu Füßen eurer Majestät, guten Mo

Ein Theaterei-Urgestein wird 85

Walter Frei ist dieser Tage mit seiner Frau Gisela verreist; den 85. Geburtstag des Charakterschauspielers, Regisseurs und Rezitators der Theaterei Herrlingen wollte das Ehepaar am Sonntag im Urlaub feiern. Nach der Rückkehr – und nach der Corona-Pause, die den sowieso nie die große Gesellschaft suchenden Vielleser Walter Frei noch mehr in den Rückzug gedrängt hatte – wird er bald wieder in Herrlingen zu sehen sein, mit einer Hölderlin-Lesung im November und in der Reihe „Frank und Frei“ mit Frank Ehrhardt im Dezember.

 Es wird viel diskutiert, oft auch gestritten: Die Corona-Situation kann für Freundschaften eine Belastungsprobe sein.

Streit wegen Corona: „Alle Krisen räumen Freundschaften auf“

Die Bandbreite ist groß: Es gibt Corona-Leugner, Impfskeptiker, Maskenverweigerer oder Menschen, die übereifrig auf die Einhaltung von Regeln pochen. Es gibt Vorsichtige und Ängstliche ebenso wie Menschen, die auf die Corona-Maßnahmen entspannt oder aggressiv reagieren. In vielen Momenten im Leben ist man davon nicht direkt betroffen. Im Freundeskreis aber kann es zu Spannungen führen, wenn die Meinungen in Sachen Corona zu sehr auseinanderklaffen.

Bundestagswahl: Kretschmann Junior schafft es nicht in den Bundestag

In unserem Newsblog halten wir Sie den gesamten Wahlabend über mit aktuellen Informationen und Entwicklungen zur Bundestagswahl 2021 mit Blick auf den Wahlkreis Sigmaringen auf dem Laufenden. 

+++ Die wichtigsten News zur Wahl aus bundespolitischer Perspektive erfahren Sie in unserem überregionalen Wahlblog +++

Das Wichtigste auf einen Blick 17:29 Uhr: Ministerpräsident Kretschmann geht mit seinem Sohn zur Wahl  18.00 Uhr: Die Wahllokale schließen 18.

 So sieht die PV-Anlage der BEG Region Wangen auf dem Dach des Kindergartens Primisweiler im Detail aus.

Wangens OB bekennt sich klar zu Solarparks auf der grünen Wiese

Gleich drei Projekte plant die Bürgerenergiegenossenschaft (BEG) Region Wangen aktuell. Eines davon ist die derzeit viel diskutierte Freiflächensolaranlage bei Humbrechts. Zu dieser gibt der Aufsichtsratsvorsitzende, OB Michael Lang, erneut ein klares Bekenntnis ab. Und nicht nur das: Er macht sich stark für weitere PV-Flächen im Stadtgebiet. Bei der Generalversammlung ging es kürzlich aber nicht nur um dieses Thema. Ein Überblick.

Diese drei Projekte plant die BEG Der technische Vorstand Wolfgang Friedrich stellte die drei ...

Mit einem Ponygespann ging es zum Bieranstich

Bad Schussenried feiert Magnusfest im Kleinen

Trotz Corona haben die Verantwortlichen des Vereins Brauchtumspflege Magnus-, Heimat- und Kinderfest ein Magnusfest im Kleinen organisiert. Der Mangensamstag bot mit Markt, Seifenkistenrennen und Feuerwerk und hervorragendem Wetter einige Höhepunkte.

Trotz des verkleinerten Markts, mit einigem Abstand unter den Verkaufsständen, waren 35 Marktbeschicker gekommen beziehungsweise zugelassen worden. Trotzdem wurden an vielen Ständen identische Waren angeboten.

Die Chorgemeinschaft Eintracht Westerheim in ihrem Jubiläumsjahr.

Wer einst ohne Entschuldigung die Singstunde versäumte, der musste 500 000 Mark Strafe zu bezahlen

Auf 100 Jahre kann die Chorgemeinschaft Eintracht Westerheim in diesem Jahr zurückblicken. Der runde Geburtstag sollte das Jahr über mit mehreren Veranstaltungen und einem großen Jubiläumskonzert am 13. November begangen werden, doch das immer noch grassierende Coronavirus machte da einen Strich durch die Planungen. Im Sommer 2021 schlug die Geburtsstunde des Vereins, also ziemlich genau vor einem Jahrhundert.

Die Gründung des Chors in Westerheim erfolgte im Sommer 1921, als Oberlehrer Franz Weiger sangesfreudige Männer um sich ...