Suchergebnis

1000 Menschen zeigen Solidarität mit der Ukraine

1000 Menschen haben am Montagabend auf dem Adenauerplatz in Friedrichshafen ihre Solidarität mit der Ukraine gezeigt. Redner verschiedener Parteien und Bündnisse verurteilten das Vorgehen Wladimir Putins, betonten aber auch, dass es sein Krieg und nicht der Krieg Russlands sei.

Ukraine-Konflikt - Nato-Sondergipfel

FOTOS - Bedrückende Bilder vom russischen Angriff auf die Ukraine

Russlands Präsident Putin macht Ernst und greift die Ukraine an. Russland führt damit Krieg im Osten Europas. Bilder von vor Ort dokumentieren die Ereignisse.

Hinweis: Dieser Krieg wird auch als Desinformationskrieg im Internet geführt, mit gezielten Falschmeldungen zur Beeinflussung der öffentlichen Meinung. So kursieren vor allem in die Sozialen Medien Fotos und Videos, deren Authentizität nicht immer belegt ist. Schwäbische.de verwendet für seine Berichterstattung verifizierte Informationen sowie Bildmaterial offizieller ...


Der russische Präsidenten Wladimir Putin (links) und der russische Verteidigungsminister Sergej Schoigu beim Angelnin der Tuva-

Präsident Putin macht Ferien

Der russische Präsident Wladimir Putin hat einen Kurzurlaub in der sibirischen Tyva Region gemacht, den er wieder bildgewaltig in Szene setzte.

Pussy Riot meldet sich mit rebellischem Song zurück

Moskau (dpa) - Die kremlkritische Punkgruppe Pussy Riot meldet sich nach knapp einem Jahr mit einem rebellischen Song zurück. In ihrem neuen Lied wirft die Frauengruppe dem russischen Präsidenten Wladimir Putin und dem staatlichen Rohstoffkonzernen Diebstahl vor. Der Kremlchef und seine Freunde würden den gewaltigen Gewinn von sieben Billionen Rubel (rund 165 Milliarden Euro) aus Öl- und Gasgeschäften unter sich aufteilen, schrieb die Frauenband am Dienstag auf ihrer Internetseite.

Nackte Frauen protestieren auf Hannover Messe gegen Putin

Auf der Hannover Messe haben mehrere barbusige Frauen gegen Russlands Präsident Wladimir Putin protestiert. Die Frauen, die „fuck dictator“ auf ihre Brüste geschrieben hatten, waren bei einem Messerundgang schreiend auf ihn zugestürmt. Putin reagierte gelassen auf die Proteste gegen seine Politik. Die Aktion habe ihm gefallen, sagte er am Montag bei einer gemeinsamen Pressekonferenz mit Bundeskanzlerin Angela Merkel. „Ohne eine solche Aktion würde man weniger über eine solche Messe sprechen als mit einer solchen Aktion“, erklärte er.

Polen trauert

Polen trauert um seinen Präsidenten

Nach dem Tod von Lech Kaczynski trauert das ganze Land um den polnischen Staatspräsidenten. Vor dem Präsidentenpalast in Warschau haben Passanten ein Meer aus Blumen niedergelegt. Der polnische Regierungschef Donald Tusk und Wladimir Putin erweisen den Getöteten die Ehre. (Fotos: dpa)