Suchergebnis

 Elizabeth II. begrüßt Boris Johnson bei seinem Amtsantritt im Juli 2019 im Buckingham Palace. Er ist der 14. Premier, den die 9

Seit 300 Jahren gibt es den Posten eines britischen Premierminister

Eine Spekulationsblase hielt 1720 die Londoner High Society in Atem. Angefangen bei König Georg I. selbst, investierte alles, was Rang und Namen hatte, in die vermeintlich sagenhaften Gewinnaussichten der Handelsgesellschaft South Sea Company. Unbeirrt von wenig ermutigenden Zwischenergebnissen. verloren selbst klügste Zeitgenossen wie der berühmte Physiker Isaak Newton den Kopf, steckten Tausende und Zehntausende von Pfund in die verlustbringende Firma.

Royal Albert Hall

150 Jahre Royal Albert Hall in London

Es gibt wohl nicht viele Namen, bei denen Künstlern wie Besuchern schon vorab die Vorfreude wie ein Schauer über den Rücken läuft. Die Carnegie Hall in New York, Musikverein Wien - und die Royal Albert Hall.

Dabei sticht die 1871 eröffnete Halle in London noch einmal heraus, denn die Bandbreite der Konzerte und Events sucht ihresgleichen. «Es gibt keinen anderen Platz auf der Erde, der Winston Churchill, Albert Einstein und Emmeline Pankhurst ebenso willkommen heißt wie die Beatles, Ella Fitzgerald und Adele», sagt der Chef der ...

Terminvergabe

USA: „Endlich mit System“ gegen die Pandemie

«Termine zwölf Uhr oder früher», ruft Feldwebel Stephen Conkey. «Zwölf Uhr oder früher!», ruft der Soldat erneut und geht auf das Grüppchen zu, das ihm vom Parkplatz aus entgegenläuft.

«Heute im Angebot: Pfizer», prangt auf einem weißen Banner - was nach Kantine klingt, markiert den Eingang zu einem der Massenimpfzentren in den USA. In Baltimore im US-Bundesstaat Maryland wird seit knapp einem Monat im Stadion des örtlichen Football-Vereins gegen Corona geimpft.

Winston Churchill

Haussschuhe von Winston Churchill versteigert

Ein Paar Hausschuhe des früheren britischen Premierministers Winston Churchill ist für 32.000 Pfund (rund 37.000 Euro) versteigert worden. Das teilte das Aktionshaus Bellmans in der Grafschaft West Sussex mit.

Die Samt-Pantoffeln des Politikers, auf denen in Gold dessen Initialen gestickt sind, erzielten damit mehr als doppelt so viel wie ursprünglich erwartet. Ein Brandy-Glas von Churchill wechselte für 15.000 Pfund (etwa 17.500 Euro) den Besitzer.

Winston Churchill

Hausschuhe von Winston Churchill kommen unter den Hammer

Fans des früheren britischen Premiers Winston Churchill können in London bald dessen Hausschuhe ersteigern.

Das Auktionshaus Bellmans in der Grafschaft West Sussex rechnet mit bis zu 15.000 Pfund (umgerechnet knapp als 17.400 Euro) für die Samt-Pantoffeln des Politikers, auf denen in Gold dessen Initialen gestickt sind. Außerdem soll bei der Auktion am 9. März ein Brandy-Glas von Churchill versteigert werden.

«Ich habe mir oft diesen großartigen Mann vorgestellt, wie er in seinem Sessel saß mit diesen Pantoffeln an und ...

Ronald Pickup

Schauspieler Ronald Pickup gestorben

Der britische Schauspieler Ronald Pickup, unter anderem bekannt als Erzbischof von Canterbury in der Netflix-Serie «The Crown», ist im Alter von 80 Jahren gestorben.

Das berichtete die Nachrichtenagentur PA am Donnerstag unter Berufung auf dessen Agenten. Pickup sei bereits am Mittwoch nach langer Krankheit im Kreise seiner Familie «friedlich entschlafen», hieß es demnach in einer Mitteilung.

Einer seiner größten Erfolge war die Komödie «Best Exotic Marigold Hotel» aus dem Jahr 2015.

Royal Albert Hall

Royal Albert Hall startet mit Mick Jagger ins Jubiläumsjahr

Das legendäre Londoner Konzerthaus Royal Albert Hall hat mit einem Tribut an Live-Musik und Aufführungen sein Jubiläumsjahr eingeläutet.

Zum Gedicht „For Friends Only“ von W.H. Auden, vorgetragen von Rolling-Stones-Frontmann Mick Jagger (77), zeigt das Theater in dem anderthalbminütigen Clip einen Zusammenschnitt von Höhepunkten der vergangenen Jahrzehnte. „Dein Zimmer wird bereit sein“ (Your Room Will Be Ready) wirbt das Haus mit einer Zeile aus dem Gedicht um Besucher nach der Pandemie.

Royal Albert Hall

Royal Albert Hall startet mit Mick Jagger ins Jubiläumsjahr

Das legendäre Londoner Konzerthaus Royal Albert Hall hat mit einem Tribut an Live-Musik und Aufführungen sein Jubiläumsjahr eingeläutet.

Zum Gedicht „For Friends Only“ von W.H. Auden, vorgetragen von Rolling-Stones-Frontmann Mick Jagger (77), zeigt das Theater in dem anderthalbminütigen Clip einen Zusammenschnitt von Höhepunkten der vergangenen Jahrzehnte. „Dein Zimmer wird bereit sein“ (Your Room Will Be Ready) wirbt das Haus mit einer Zeile aus dem Gedicht um Besucher nach der Pandemie.

Angelina Jolie

Angelina Jolie verkauft von Winston Churchill gemaltes Bild

US-Schauspielerin Angelina Jolie (45) will in London ein von dem früheren britischen Premierminister Winston Churchill gemaltes Bild versteigern lassen.

Die Jolie Family Collection habe das Kunstwerk angeboten, bestätigte das Auktionshaus Christie's in London der Deutschen Presse-Agentur. Zunächst hatte der Sender CNN berichtet.

Das Auktionshaus rechnet bei der Versteigerung am 1. März mit bis zu 2,5 Millionen Pfund (2,84 Millionen Euro).

«Black Lives Matter»-Demo in Bristol

Denkmalsturz beleuchtet Englands Geschichte

Wenn es um ihre Helden geht, schauen viele Briten ganz genau hin. Wo denn die Büste von Winston Churchill aus dem Oval Office abgeblieben sei, fragte ein BBC-Reporter gleich nach dem Machtwechsel in den USA die Sprecherin des neuen Präsidenten Joe Biden. Der Weltkriegs-Premier steht beispielhaft für eine mitunter heftig geführte Debatte, die im Sommer für Proteste sorgte und noch immer Kontroversen auslöst, bis hin zum heutigen Premierminister und Churchill-Verehrer Boris Johnson.