Suchergebnis

 Die Zahl neuer Corona-Infektionen im Landkreis Ravensburg ist rückläufig.

Corona: Überraschende Entwicklung an der OSK

Zwei Tote in Zusammenhang mit einer Coronainfektion meldete das Landesgesundheitsamt in dieser Woche für den Kreis Ravensburg. Die Situation in den Krankenhäusern des Landkreises hat sich dagegen im gleichen Zeitraum deutlich entspannt. Das passt zu den derzeit eher niedrigen Inzidenzwerten im gesamten Land.

In den Kliniken der Oberschwabenklinik Ravensburg (OSK) geht die Zahl der Coronakranken signifikant zurück, so OSK-Sprecher Winfried Leiprecht.

Nur noch bis Jahresende werden Rehapatienten am Heilig-Geist-Spital in Ravensburg behandelt.

Kampf ums Heilig-Geist-Spital: Neue Ideen für den Erhalt der Geriatrischen Reha

Nach dem Wechsel in der Geschäftsführung der Oberschwabenklinik (OSK) wächst der Kreis derer, die eine Chance sehen, die Geriatrische Reha doch dauerhaft in Ravensburg zu erhalten.

Die „Bürger für Ravensburg“ wollen beantragen, die im Rahmen der Strukturreform im Kreis getroffene Entscheidung zur Aufgabe des Heilig-Geist-Spitals in der Unterstadt rückgängig zu machen. In dieser Sache kämpft jetzt auch Stadt- und Kreisrat Rolf Engler von der CDU.