Suchergebnis

Uri Geller

Uri Geller: Verbogene Löffel sind sein Markenzeichen

Der schwarze Cadillac ist übersät mit silbernen Löffeln und Gabeln, alle sind verbogen - das Markenzeichen von Uri Geller, «Mystifizierer», wie er sich selbst bezeichnet.

An einer Säule neben dem Fahrzeug hängen Schilder mit den Namen der früheren Besteckbesitzer: «Ich kenne die meisten Löffel, ich habe James Dean, ich habe Elizabeth Taylor, ich habe Atatürk, ich habe Ben Gurion...», zählt Geller - kurze Haare, Brille, graues T-Shirt - auf.

 Karin Schumann mit ihrem Nachfolger Daniel Zauner.

Neuer Wirt in der ältesten Gaststätte Ulms

Karin Schumann, langjährige Pächterin der Gaststätte Krone in der Ulmer Altstadt, hört zum Jahresende auf. Damit endet eine über 25 Jahre lange Karriere in der Gastronomie. Die älteste Gaststätte Ulms mit allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern übernimmt ab Januar 2022 Daniel Zauner, der künftig mit seinem Lokal Zur Zill und der Krone gleich zwei prägende Traditionsgaststätten in der Ulmer Altstadt betreiben wird.

Karin Schumann übernahm die Krone in der Kronengasse im Jahr 2008.

Auf einer Kinotafel steht der Schriftzug «Hofer Filmtage»

Hofer Filmtage: Preise für Julia von Heinz und Peter Meister

Die Regisseurin Julia von Heinz ist mit dem Filmpreis der Stadt Hof ausgezeichnet worden. «Julia ist eine Kämpferin», sagte ihr langjähriger Wegbegleiter, Filmemacher Rosa von Praunheim, in einer poetischen Laudatio bei der Preisverleihung am Donnerstagabend. «Schwester, bleibe trotzig und unbequem, lach alle an und aus und geh auf Zehenspitzen, wenn dich jemand nicht ernst nimmt.» Der Förderpreis Neues Deutsches Kino ging an den Regisseur Peter Meister.

Aufschneider der Stollen zur Kostprobe (von links): Heiner Beck, Bundestagsabgeordneter Michael Donth und Gastronom Daniel Tress

In der Tiefe der Höhle gereift

Sonntagnachmittag, 16 Uhr: Die Zufahrt nach Wimsen ist nicht möglich. Bereits einen Kilometer vor der Wimsener Höhle stauen sich die Autos und es gibt kein Durchkommen mehr. Am frühen Abend drängen sich mindestens 500 Menschen vor dem Eingang der Höhle. Es geht fast nicht mehr vor und zurück. Der Grund: Die Stammgäste wissen genau, dass am 24. Oktober – also zwei Monate vor Weihnachten – der Wimsener Höhlenstollen nach drei Monaten Lagerzeit in der kalten und feuchten Höhle abgeholt und verkauft wird.

Prinzessin Amalia der Niederlande

Niederländische Kronprinzessin dürfte auch Frau heiraten

Die niederländische Kronprinzessin Amalia könnte, wenn sie wollte, auch eine Frau heiraten.

Die gleichgeschlechtliche Ehe stehe auch Königinnen, Königen und Thronfolgern offen, erklärte Ministerpräsident Mark Rutte in einem Brief an das Parlament in Den Haag. Sie müssten nicht auf den Thron verzichten.

Die Thronfolge von möglichen Kindern aus einer gleichgeschlechtlichen Ehe müsse aber noch gesetzlich geregelt werden, sagte Rutte.

Waldbrände in Kalifornien

Hitze & Co.: Mehr Extremwetter im Leben junger Generation

Ein heute geborenes Kind wird in seinem Leben aufgrund des Klimawandels im Schnitt viel mehr Extremwetter erleben als ein 1960 geborener Erdenbürger durchmachen muss.

In seine Lebenszeit werden laut einer Prognose doppelt so viele Waldbrände, drei Mal so viele Überschwemmungen und Ernteausfälle, sieben Mal so viele Hitzewellen fallen - in einem Szenario, in dem die Länder ihre derzeitigen Strategien zur Reduzierung von Treibhausgasen beibehalten.

25 Jahre Buena Vista Social Club

„Die Blüten des Lebens“: 25 Jahre Buena Vista Social Club

Der spektakuläre Welterfolg war ursprünglich eine Notlösung. Der Chef des britischen Weltmusik-Labels World Circuit, Nick Gold, will eigentlich in Havanna eine Platte machen, auf der Musiker aus Kuba und Mali zusammen spielen. Die Afrikaner schaffen es wegen Visumsprobleme aber nicht nach Kuba.

Gold, der US-Produzent und Gitarrist Ry Cooder sowie der kubanische Bandleader Juan de Marcos rekrutieren kurzerhand eine Auswahl von Interpreten kubanischer Musikstile wie Son und Bolero.

Peter Falk als Inspektor «Columbo»

„Ich hätte da noch eine Frage...“: 50 Jahre „Columbo“

Er arbeitet bei der Mordkommission des Los Angeles Police Department und ist zweifellos einer der populärsten und erfolgreichsten TV-Ermittler der Welt: «Columbo».

Die ersten beiden Filme mit Peter Falk, der vor zehn Jahren mit 83 Jahren starb, waren als Einzelfilme fürs US-Fernsehen entstanden. Nach ihrer Ausstrahlung 1968 und 1971 (im ARD-Programm 1969 und 1973) ging «Columbo» als Serie an den Start, in den USA am 15. September 1971. In Deutschland waren diese Episoden ab Februar 1975 im Ersten zu sehen.

Karl Neukauf.

Chansonnier singt Udo Jürgens

Das Wimsen-Festival geht am 17. September weiter mit dem Berliner Chansonnier Karl Neukauf. Seine tiefe Stimme hat keine Ähnlichkeit mit dem Original. Begleitet wird er von Ilka Posin. Ihre Arrangements geben Einblick in die Lieder, die Udo Jürgens selbst am wichtigsten waren. Lieder, die musikalische und poetische Tiefe beinhalten. „Lieb Vaterland“, „Die Leute“ oder „Wenn der letzte Vorhang fällt, zeigen Udo Jürgens als feinen Gesellschaftskritiker, behutsam Mahnenden.

Navid Kermani

Kulturschaffende fordern Schutz für afghanische Kollegen

Dutzende Kulturschaffende und Intellektuelle fordern in einem offenen Brief an Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU), sich persönlich für afghanische Kolleginnen und Kollegen einzusetzen.

«Wir dürfen sie nicht im Stich lassen!», heißt es in dem Schreiben, das als Anzeige in der Dienstagsausgabe der «Frankfurter Allgemeinen Zeitung» (FAZ) erschien.

«Tausende afghanische Aktivisten, Journalisten und Kulturschaffende, unter ihnen Filmemacher, Fotografen, Autoren, Künstler und Theaterleute, haben in den letzten 20 ...