Suchergebnis

Rainhard Fendrich

Promi-Geburtstag vom 27. Februar 2020: Rainhard Fendrich

Malen ist für Sänger Rainhard Fendrich („Macho, Macho“, „Strada del Sole“) willkommene Entspannung. „Es ist das Gegenteil von Musik, es ist still und hat einen Geruch. Der Malprozess ist mir wichtiger als das Resultat“, sagt Fendrich.

Der gebürtige Wiener, eine Ikone des Austropop, aber auch Schauspieler und Entertainer, kann die Ruhe gut gebrauchen. Wenige Wochen nach seinem 65. Geburtstag (27. Februar) startet er eine Tour, auf der er Songs seines gesellschaftskritischen neuen Albums „Starkregen“ präsentiert und die ihn auch in ...

Blind ermittelt

Blind ermittelt

Ein ehemaliger Polizist, der nichts sieht. Ein entlassener Taxifahrer, der nicht der Hellste ist. Als kongeniales Ermittler-Duo präsentieren sich die Hauptfiguren von „Blind ermittelt - Die verlorenen Seelen von Wien“ auf den ersten Blick nicht - das Erste zeigt den Krimi am Donnerstag um 20.15 Uhr.

Doch Ex-Chefinspektor Alexander Haller mit dem Blindenstock (Philipp Hochmair) und sein schnodderiger Kumpel Nikolai Falk (Andreas Guenther) unterschätzt man leicht.

Mietroller von Coup

E-Tretroller-Dienst Tier übernimmt Elektro-Mopeds von Coup

Die Elektro-Mopeds des ehemaligen Anbieters Coup werden von dem bisher auf E-Tretroller spezialisierten Start-up Tier übernommen. Die Bosch-Tochter Coup hatte sein Sharing-Angebot zum Winter vollständig eingestellt.

Tier hat nun 5000 Coup-Motoroller aufgekauft und will sie ab Mai in Berlin wieder auf die Straße bringen. Weitere Städte sollen folgen. Coup hatte angesichts des starken Wettbewerbs und hoher Servicekosten sein Angebot nicht dauerhaft weiter betreiben wollen.

Hannes Jaenicke

Promi-Geburtstag vom 26. Februar 2020: Hannes Jaenicke

Trotz aller Sorge um unseren Planeten hat der Schauspieler seinen Humor nicht verloren. In einem Youtube-Clip, mit dem für vollständig aus Rezyklat-Flaschen angebotene Reinigungsprodukte wirbt, gibt Hannes Jaenicke den 100-prozentigen Öko-Saubermann, der alles richtig machen will.

Hannes Grützegrün, so sein Rollenname im Testimonial, kauft nur Biolebensmittel, produziert per Fahrraddynamo seinen eigenen Strom, vermeidet Müll und kämpft vor allem gegen „die Pest des 21.

 Eva-Maria Weinreich und Tomohito Nakaishi aus Weimar begleiten die Sänger des Oratorienchors.

Liebeslieder-Walzer in der Stadthalle

Nachdem der Oratorienchor Wangen bereits in seinem Herbstkonzert eine kleine Gruppe aus den „Liebeslieder-Walzern“ dargeboten hatte, wird das Publikum beim Konzert am Sonntag, 15. März, um 17 Uhr in der Stadthalle Wangen alle Lieder der beiden Werkgruppen op. 52 und op. 65 hören können. Eine kleine Gruppe von Sängern wird sie, begleitet vom Piano Duo Fourte – Eva-Maria Weinreich und Tomohito Nakaishi aus Weimar – und unter der Gesamtleitung von Friedrich-Wilhelm Möller darbieten.

Eine Frau auf der Bühne in einem Sessel

OB-Kandidatin Claudia Alfons sieht sich nicht als Politikerin

Wer OB werden will, müsse nicht Politikerin sein, sagt Claudia Alfons. Es sei auch kein Nachteil, dass sie sich in Details nicht so gut auskennt wie andere Bewerber. Dafür habe sie den Überblick.

Manches sehe man quasi aus der Vogelperspektive viel besser als aus der Nähe, sagt Alfons im Gespräch mit der Lindauer Zeitung. Dazu gehört zum Beispiel das Bild, das Außenstehende von Lindau haben. Angesichts der Bürgerentscheide und anderer Streitereien sei das derzeit nicht gut, stellt Alfons fest.

 Falco war eine schillernde Figur mit einer vielfältigen, spannungsgeladenen, zwiespältigen Persönlichkeit. Ein ganzes Figurenka

„Falco“-Musical zu Gast in Ulm: Der rappende Mozart des 20. Jahrhunderts

Das „Falco“-Musical ist schon eine ganze Weile im deutschsprachigen Raum unterwegs. Es startete zum 60. Geburtstag des vor 22 Jahren verstorbenen österreichischen Stars vor drei Jahren und war auch in Ulm in der Vergangenheit schon zu sehen. Trotzdem – oder gerade deshalb? – strömten etwa 1000 begeisterte Zuschauer am Samstag ins Congress-Centrum, um die Show zu sehen, die sich positiv von manchem Tournee-Musical abhebt: Darsteller Alexander Kerbst kommt der Kunstfigur Falco alias Hans Hölzel, so der Geburtsname des Künstlers, mit gegeltem ...

Jan Bülow

Lindenberg-Darsteller Jan Bülow geht mit Udo auch ins Kino

Schauspieler Jan Bülow, der im Kinofilm „Lindenberg! Mach dein Ding“ Udo Lindenberg spielt, hat nach den Dreharbeiten noch guten Kontakt zum Kultmusiker aus Hamburg. „Wir vertrauen uns sehr. Das ist auch nicht nur ein Arbeitsverhältnis. Wir mögen uns“, sagte Bülow am Rande der Berlinale.

„Wir sind befreundet, ich besuche ihn, das ist eigentlich auch recht unspektakulär. Man redet über Gott und die Welt, manchmal geht man essen, neulich waren wir zusammen im Kino.

Ein Fußball fliegt ins Netz

Champions-League-Spiele der deutschen Frauen live bei Sport1

Die Viertelfinal-Partien der Frauen-Bundesligisten VfL Wolfsburg und FC Bayern München in der Champions League werden live bei Sport1 übertragen. Das teilte der Sender am Montag mit. Die Münchnerinnen treffen am 25. März (18.00 Uhr) zunächst auswärts auf Titelverteidiger Olympique Lyon mit der deutschen Nationalspielerin Dzsenifer Marozsan. Der deutsche Fußball-Meister aus Wolfsburg spielt an dem Tag (20.30 Uhr) beim schottischen Rekordmeister Glasgow City.

Andrea Tiebel-Quast freut sich sehr, dass sie für den St.-Leopold-Friedenspreis nominiert ist.

Schemmerberger Künstlerin für Friedenspreis nominiert

Andrea Tiebel-Quast ist für den St.-Leopold-Friedenspreis nominiert. Mit dem Friedenspreis werden Kunstwerke ausgezeichnet, die sich kritisch mit humanen und gesellschaftspolitischen Themen auseinandersetzen. Die Künstlerin, die in Schemmerberg lebt, ist eine von 27 Nominierten.

Andrea Tiebel-Quast ist über die Region hinaus bekannt. Sie etablierte sich innerhalb weniger Jahre mit ihrer Malerei und Grafik, mit Skulpturen und Installationen.