Suchergebnis

Monets Lebenswerk in 100 Bildern

Mehr als Seerosen - Monets Lebenswerk in 100 Bildern

Am Anfang sind die Bilder noch voller kleiner Details, Perspektiven, klaren Linien. Doch je älter Claude Monet wurde, desto mehr verschwanden die Grenzen und Konturen.

„Ein Bild ist ein Bild und nicht das, was es darstellt“, sagt Klaus Albrecht Schröder, Generaldirektor des Museum Albertina in Wien, über Monets Sichtweise.

Die Albertina zeigt ab Freitag 100 Werke des weltbekannten französischen Impressionisten in einer großen Ausstellung.

Donald Trump und Kim Jong Un

Atomstreit: Kim spielt den Ball zurück zu Trump

Ernst, fast angespannt schreitet Moon Jae In auf dem mit Marmorsäulen geschmückten Flur im Paekhwawon Staatsgästehaus in Pjöngjang entlang.

Südkoreas Präsident geht auf einen Raum zu, in dem zwei schwere Tische mit Stühlen bereitstehen, auf denen er und der nordkoreanische Machthaber Kim Jong Un eine neue Gipfelerklärung unterzeichnen werden, die es in sich hat. Überraschend enthält sie eine Fülle von Vereinbarungen, die die innerkoreanischen Beziehungen vorantreiben und letztlich auch zur Fortsetzung der Verhandlungen zwischen ...

Christian Kern als SPÖ-Spitzenkandidat zur Europawahl

Österreichs ehemaliger Bundeskanzler und SPÖ-Chef Christian Kern will bei der Europawahl im Mai 2019 als Spitzenkandidat seiner Partei antreten. Das sei für ihn damit verbunden, den Parteivorsitz spätestens nach der Europawahl abzugeben, sagte Kern in Wien. Zuvor hatte die SPÖ noch Medienberichte bestätigt, der 52-Jährige werde die politische Bühne verlassen und sich aus der Politik zurückziehen. Kern ist seit Mai 2016 Chef der Sozialdemokraten, bis zum 18.

Großes Interesse finden in der Kreisgalerie im Roten Haus die Bilder des Siegers Franz Braun.

Franz Braun erhält Förderpreis des Kreises

Im Spiegelsaal des Neuen Schlosses in Meersburg ist am Sonntagnachmittag der Förderpreis des Bodenseekreises 2018 für junge und gegenständliche Kunst sowie der Publikumspreis verliehen worden. Ein letztes Mal war an diesem Tag die dazugehörige Ausstellung „SACH MAL!“ im Roten Haus geöffnet.

Von den 150 Bewerbern hatte die Jury 31 Künstlerinnen und Künstler für die Ausstellung ausgewählt, die überwiegend aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, aber auch aus Frankreich, Polen, Japan, Südkorea und Ghana kommen.

Marie-Antoinette

Juwelen von Marie-Antoinette werden versteigert

Nach 200 Jahren in Familienbesitz werden Juwelen aus dem Besitz der französischen Königin Marie-Antoinette (1755-1793) versteigert. Das Auktionshaus Sotheby's zeigt in München 30 Stücke aus dem Adelshaus Bourbon-Parma im Wert von mehreren Millionen Euro, darunter Schmuck der Königin und anderer Herkunft.

Dies sei die einzige Gelegenheit in Deutschland, den Schmuck vor Versteigerung im November in Genf anzuschauen, sagte Sprecherin Selei Serafin.

Eine Perlenkette

Juwelen von Marie Antoinette werden versteigert

Nach 200 Jahren in Familienbesitz werden Juwelen aus dem Besitz der französischen Königin Marie Antoinette (1755-1793) versteigert. Das Auktionshaus Sotheby's zeigt in München insgesamt 30 Stücke aus dem Adelshaus Bourbon-Parma im Wert von mehreren Millionen Euro, darunter Schmuck der Königin, aber auch anderer Herkunft. Dies sei die einzige Gelegenheit in Deutschland, den Schmuck vor der für November in Genf geplanten Versteigerung anzuschauen, sagte Sprecherin Selei Serafin am Montag.

Shut Up And Play The Piano

„Shut Up And Play The Piano“: Doku über Chilly Gonzales

Das Finale der Filmdokumentation „Shut Up And Play The Piano“ von Philipp Jedicke könnte irrwitziger kaum sein. Und verdeutlicht zugleich, dass bei seinem Protagonisten Chilly Gonzales (46) Respekt und Respektlosigkeit gegenüber der Klassik koexistieren können.

Mit schweißnassem Haar, Pantoffeln und im schwarzen Satin-Bademantel liegt der kanadische Piano-Entertainer auf seinem Klavier, eingerahmt von dem 52-köpfigen Radio-Symphonieorchester Wien.

Bundeskanzlerin Merkel empfängt Bundeskanzler Kurz

Merkel und Kurz wollen mehr Grenzschutz

Kanzlerin Angela Merkel und ihr österreichischer Amtskollege Sebastian Kurz wollen gemeinsam eine bessere Sicherung der EU-Außengrenzen voranbringen.

Auch die Zusammenarbeit mit Afrika zur Bekämpfung der Fluchtursachen soll verbessert werden, betonten Merkel und Kurz zum Auftakt eines Treffens am Sonntagabend in Berlin. Die Grenzschutzagentur Frontex soll nach Plänen der EU-Kommission bis 2020 auf 10.000 Einsatzkräfte ausgebaut werden.

Das Gespräch in Berlin war vor allem zur Vorbereitung des EU-Sondergipfels am Mittwoch ...

Junge Deutsche in Wien erdrosselt - Freundin gesteht

Der gewaltsame Tod einer jungen Deutschen in Wien scheint geklärt. Ihre österreichische Freundin habe die Tat gestanden, berichtete die Polizei. Das 25-jährige Opfer aus dem Raum Düsseldorf lebte demnach in Wien. Die junge Frau wurde gestern in einem Hotelzimmer stranguliert aufgefunden. Die 31 Jahre alte Verdächtige habe im Verhör einen psychisch verwirrten Eindruck gemacht. Die Polizei machte keine Angaben zu einem Motiv.

Einsatz in Wien

Junge Deutsche in Wien erdrosselt - Freundin gesteht

Der gewaltsame Tod einer jungen Deutschen in Wien scheint geklärt. Ihre österreichische Freundin habe die Tat gestanden, berichtete die Polizei am Sonntagabend. Das 25-jährige Opfer aus dem Raum Düsseldorf lebte demnach in Wien.

Die junge Frau wurde am Samstag in einem Hotelzimmer stranguliert aufgefunden. Die 31 Jahre alte Verdächtige habe im Verhör einen psychisch verwirrten Eindruck gemacht. Die Polizei machte keine Angaben zu einem Motiv.