Suchergebnis

 Peter Haug ist im Alter von 84 Jahren verstorben.

Er war ein liberales Urgestein der Stadt Biberach

Die FDP Biberach, die Kommunalpolitik und der Freundeskreis Guernsey im Verein „Städte Partner Biberach“ trauen um Peter Haug, der Ende März im Alter von 84 Jahren verstorben ist.

Sein Abitur hatte Haug am hiesigen Wieland-Gymnasium abgelegt, es folgten ein BWL-Studium in Tübingen und Köln, sowie berufliche Tätigkeit als Sachbearbeiter, Prokurist, Geschäftsführer und Komplementär bei der Druckerei Höhn, bei der bis 2005 als geschäftsführender Gesellschafter agierte.

Rektoren und Schüler an den Biberacher Gymnasien möchten, dass die Abiturprüfungen in diesem Jahr geschrieben werden können.

Die Furcht vor einem Abitur zweiter Klasse

Ab Anfang Mai sollen an den baden-württembergischen Gymnasien eigentlich die schriftlichen Abiturprüfungen beginnen. Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) hat nun zu Wochenbeginn gefordert, die Abiturprüfungen aufgrund der Corona-Pandemie gegebenenfalls abzusagen und nur die Leistung im Unterricht zu bewerten. So denken Schulleiter und Schülersprecher aus Biberach über den brisanten Vorschlag.

Peter Junginger, Schulleiter des Pestalozzi-Gymnasiums (PG) Biberach: „Ich persönliche halte den Vorschlag der GEW für wenig ...

Lea Butscher (r.) und Tabea Loritz sind Regionalsiegerinnen bei „Jugend forscht“.

Erfolgreiche Nachwuchsforscher: Diese Jugendlichen lassen sich von Corona nicht ausbremsen

Ihren Forscherdrang hat die Corona-Pandemie nicht ausbremsen können: Mit insgesamt 22 Projekten sind Schülerinnen und Schüler des Schülerforschungszentrums (SFZ) im Landkreis Biberach kürzlich beim Regionalwettbewerb „Jugend forscht“ an den Start gegangen. Ihre Arbeit fand unter erschwerten Bedingungen statt. Denn in der eigentlich wichtigen Phase konnten sie wegen der Pandemie nicht ins Labor. Trotzdem brachten sie ihre Vorhaben zum Abschluss und holten auch eine Reihe von Preisen.

Pfarrer Patrick Meschenmoser

Was dem neuen Bad Wurzacher Pfarrer wichtig ist

Näher zur Heimat zu kommen und mit einem guten Bekannten zusammenarbeiten zu können – das waren zwei wichtige Gründe für Patrick Meschenmoser, sich für die Nachfolge von Pfarrer Paul Notz in der Seelsorgeeinheit Bad Wurzach zu bewerben.

Der 45-Jährige verbrachte seine ersten fünf Lebensjahre in Friedrichshafen. Dann zog die Familie nach Ailingen. Dort wuchs Patrick Meschenmoser auf, und der Ortsteil der Kreisstadt wurde ihm zur Heimat, in der er sich auch in der Kirchengemeinde engagierte: „Dass ich ein Ailinger bin, ist mir sehr ...

Harald Schwaetzer hält Gastprofessor für Philosophie an der Hochschule Biberach

Philosophische Vorlesungsreihe im Podcast-Format

An einer Hochschule für angewandte Wissenschaften sind philosophische Vorlesungen eher ungewöhnlich. An der Hochschule Biberach (HBC) werden sie als zusätzliche Reflexionsebene seit einem Semester angeboten und zwar im Rahmen des Studium generale. Dieses Programm ermöglicht Studierenden in Vorlesungen und Workshops, die nicht im direkten Zusammenhang mit ihrem eigentlichen Fachstudium stehen, den Blick über den Tellerrand und die Möglichkeit, andere Techniken und Sichtweisen auszuprobieren.

Fotokopieren auf dem Rathaus wird teurer

Amtliche Beglaubigungen, die Anfertigung von Kopien, eine Gewerbeanmeldung oder die Erteilung einer Ausnahmegenehmigung zum Abbrennen eines Kleinfeuerwerkes außerhalb der Zeit von Silvester: Dies sind nur ein paar Beispiele von öffentlichen Leistungen, die von den Mitarbeitern im Schwendier Rathaus erbracht werden. Für diese Tätigkeiten der Gemeindeverwaltung fallen Gebühren an. Die Erhebung ist in einer Verwaltungsgebührensatzung geregelt, die bisher gültige Fassung datiert auf den 21.

Gemeinderat billigt Jahresrechnung 2019

Das Jahr 2019 ist jetzt auch haushaltstechnisch für die Gemeinde Schwendi Geschichte. Einstimmig hat das Ratsgremium die Jahresrechnung 2019 gebilligt. Zuvor hatte Kämmerer Joachim Wieland die wichtigsten Eckdaten des Haushaltsabschlusses 2019 erläutert. Demnach schloss das Rechnungsjahr mit einem Volumen von 23 846 545 Euro. Von diesem Betrag entfallen 16 974 673 Euro auf den Verwaltungshaushalt. Tragende Säulen zur Finanzierung von Gemeindeaufgaben waren einmal mehr die Gewerbesteuer (mit erzielten 2 571 489 Euro lag diese über dem ...

 Viele gute Tipps, wie Frauen sich sozial absichern, hatten sie parat (von oben): Anne Nitschke von der Kontaktstelle Frau und B

Anwältin rät Frauen: Nicht auf den Mann verlassen

Wie wichtig es für Frauen ist, sich nicht allein auf das Einkommen des Mannes zu verlassen, ist Thema einer Online-Veranstaltung im Rahmen des Internationalen Frauentags gewesen. Eingeladen dazu hatten die Beauftragte für Chancengleichheit der Stadt Ellwangen, Nicole Bühler, und die Kontaktstelle Frau und Beruf im Ostalbkreis.

Christina Wieland verdeutlichte in ihrem Vortrag, wie wichtig es für Frauen sei, finanziell selbst vorzusorgen.

Heroin

Erneut deutlich mehr Drogentote - Corona erschwert Hilfen

Die Zahl der Drogentoten in Deutschland ist inmitten der Corona-Pandemie erneut deutlich gestiegen. Wegen des Konsums illegaler Substanzen starben im vergangenen Jahr 1581 Menschen, wie die Bundesdrogenbeauftragte Daniela Ludwig (CSU) am Donnerstag mitteilte.

Das waren 183 gemeldete Fälle (13 Prozent) mehr als 2019. Häufigste Ursache waren weiterhin Überdosierungen von Opioiden wie Heroin und Morphin. Sorgen bereiten auch Langzeitschädigungen, die zum Tod führen, und Drogen-Cocktails mit gemischten Substanzen.

Die Gasthaus-Brauerei Max und Moritz in Kressbronn-Berg wird in verschiedenen Bereichen erweitert und modernisiert.

Die Gasthaus-Brauerei Max und Moritz in Kressbronn-Berg darf bauen

Unter der Bedingung, eine ordnungsgemäße Versickerungsmulde zu bauen, haben die Mitglieder des Ausschuss für Umwelt und Technik (AUT) in ihrer Sitzung am Mittwoch einer Änderungsplanung zur Baugenehmigung von April 2020 auf dem Betriebsgelände der Gasthaus-Brauerei Max und Moritz einvernehmlich zugestimmt.

„Die geplante Erweiterung kann als angemessen beurteilt werden“, sagte der Leiter der Baurechtsamts Christoph Metzler. Neben der Errichtung einer überdachten Lagerfläche plant der Antragsteller unter anderem ein neues Außenlager ...