Suchergebnis

Konzert der Sängerin

Tourproben von Andrea Berg in Westhausen bis Freitag

In der Lagerhalle der Firma Evento in Westhausen haben die Proben für die kommende Tour von Schlagerkönigin Andrea Berg begonnen. Das Unternehmen ist auf Veranstaltungstechnik spezialisiert und Partner des österreichischen Tourveranstalters der Sängerin. Evento ist für den Bühnenbau und die Produktion der Tour zuständig.

Tour durch 30 Städte Die Proben in der Halle der Firma sollen eine möglichst detailgetreue Simulation der Tourbühne ermöglichen.

 Die beiden Geschäftsführer Rudi Feil (links) und Wolfgang Weiß laden zum Kongress Zukunft 5.0 ins Zeiss-Forum in Oberkochen ein

Interview: Kommunen müssen sich für die Zukunft vorbereiten

Die Digitalisierung schreitet voran, aber mehr als die Hälfte der Kommunen und Landkreise hat sich laut einer Umfrage des Deutschen Städte- und Gemeindebundes noch nicht intensiv damit beschäftigt. Die Entscheider wissen folglich weder, was auf sie zukommen kann noch wie sie mit diesen Herausforderungen umgehen sollen. Ihnen will der Kongress Zukunft 5.0 Hilfestellung geben, zu dem die Westhausener Firma „Zentrum für Digitale Entwicklung“ (ZDE) am Donnerstag, 24.

 Beim Sportkongress kamen die Teilnehmer ordentlich ins Schwitzen.

Der Fit-und-gesund-Kongress in Westhausen findet bei allen Teilnehmern großes Interesse

Mehr als 240 Teilnehmer kamen zum großen Sportkongress des Turngau Ostwürttemberg nach Westhausen. Die anwesenden Übungsleiter holten sich die Inspiration, Neues in ihren Vereinen auszuprobieren. Landrat Klaus Pavel lobte die Innovationsbereitschaft des Breitensports in der Region.

240 Teilnehmer aus fast allen 154 Sportvereinen im Turngau Ostwürttemberg. 14 Referenten, die über die neuesten Trends im Breitensport informieren und praktische Tipps gaben.

 Auch der gemischte Chor sang Lieder über Wein.

Die Concordia Westhausen widmete ihr Herbstkonzert köstlichem Wein und Gesang

Der gemischte Chor der Concordia Westhausen und der Männerchor Liederkranz Aalen-Reichenbach ließen den Herbst, den Wein und die jungen Mädchen hochleben. Beim Weinabend der Concordia in der Festhalle Westhausen bekam das Publikum ein herrliches Potpourri an Heimatliedern zu hören.

„O Schwabenland, mein Heimatland“ – mit dieser musikalischen Liebeserklärung an die eigene Heimat, startete der gemischte Chor der Concoria Westhausen in den unterhaltsamen Weinabend.

 Der FCE (weiße Trikots) ist nach dem 2:4 gegen Bopfingen unten angekommen.

Fußball-Kreisliga A: Ellwangen unten angekommen

Die Spitzenteams der Fußball-Kreisliga A II gaben sich keine Blöße. Tabellenführer SSV Aalen und Verfolger TSV Adelmannsfelden gewannen ihre Auswärtsspiele. Der FC Ellwangen ist nach der Heimniederlage gegen den TV Bopfingen neues Schlusslicht.

Kreisliga AII

Ellwangen – Bopfingen 2:4 (1:3). Tore: 0:1 Frosch (25.), 0:2 A. Colletti (28.), 1:2 B. Wenzel (42.), 1:3 Brunner (44.), 2:3 M. Pfitzer (47.), 2:4 A. Colletti (70.). Bes. Vork.

 Heimleiterin Christine Baum (links) freut sich, dass die Kunstmalerin Marlis Schmid ihre Werke im Alten- und Pflegeheim Sankt E

Hoffnungsvolle Bilder in Sankt Elisabeth

Regelmäßig bietet das Alten- und Pflegeheim Sankt Elisabeth im Grauleshof seinen Bewohnern seltene Kunstgenüsse. Diesmal sind es 60 Bilder, gemalt von Marlis Schmid aus Westhausen. Deren Enkel Robin Cammerer hielt seiner „Maler-Omi“ die Laudatio.

Verteilt auf die Gänge im Eingangsbereich hängen die Acrylbilder und Aquarelle, alle zum Thema „Hoffnungslichter“ gemalt. Hausleiterin Christine Baum begrüßte zur Ausstellungseröffnung am Freitagabend außer den Heimbewohnern zahlreiche Besucher.

Kann sich über zu wenig Arbeit an der Kasse nicht beschweren: Markus Knoblauch zieht unzählige Artikel über den Scanner.

Wenn der Westhausener Bürgermeister an der Kasse sitzt

Ein gigantischer Andrang hat am Donnerstagmorgen im neuen dm-Drogeriemarkt in Westhausen geherrscht. Zur Eröffnung setzte sich Bürgermeister Knoblauch eine Stunde lang an die Kasse. Das Besondere: Sämtliche Einnahmen, die der Verwaltungschef in dieser Zeit generierte, fließen einem guten Zweck zu.

Der Andrang ist gigantisch. So, als hätten sämtliche Kunden nur auf diese eine Stunde gewartet.

Ute Stritz vom  Förderverein Propsteischule Westhausen

Nutznießer der Spende ist der Förderverein Propsteischule ...

 Blickrichtung Bezirksliga? Aalen (rotes Trikot) marschiert.

Kreisliga A: Aalens Verfolger im Schlafwagen-Modus

Jagdfieber in der Fußball-Kreisliga A: Der SSV Aalen hat seinen Vorsprung an der Tabellenspitze ausgebaut, die Verfolger hingegen kämpfen teilweise gegen ihre eigene Krise an.

Kreisliga A II: Auch wenn gerade erst elf von 32 Spieltagen absolviert sind, so lässt sich doch schon eine Tendenz ablesen: Der SSV Aalen (1./25 Punkte) befindet sich auf bestem Wege, im zweiten Jahr nach dem Abstieg wieder in die Bezirksliga zurückzukehren. Aus acht der zehn absolvierten Partien ging der SSV als Sieger hervor.

 Bürgermeister Markus Knoblauch, dm Markt-Leiterin Sandra Brock Aldi-Filialleiter Steffen Günzel und Aldi-Regionalleiterin Julia

Aldi Süd hat eine neue Filiale in Westhausen eröffnet

Am Vorabend der Aldi-Neueröffnung hat die Unternehmensleitung Aldi Süd der Gemeindeverwaltung und dem Gemeinderat ihre neuen Geschäftsräume präsentiert und die Leitung des benachbarten neuen Drogeriemarkts dm hat sich angeschlossen.

Bürgermeister Markus Knoblauch gratulierte den beiden Betreibern der neuen Märkte und sagte: „Sie haben die Nahversorgung in unserer Gemeinde wesentlich verbessert.“ Im neuen Lebensmittelmarkt als viertem in der Gemeinde sieht er kein Überangebot.