Suchergebnis

Coronavirus

Wachsende Sorgen vor schwerem Pandemie-Winter in Deutschland

Angesichts deutlich steigender Corona-Infektionszahlen und einer neuen Virusvariante im südlichen Afrika wachsen die Sorgen vor einem schweren Pandemieverlauf in diesem Winter in Deutschland.

Die Bundesregierung beschränkt von Sonntag an die Einreise aus Südafrika und sieben weiteren afrikanischen Ländern. Städte und Gemeinden forderten schärfere Maßnahmen gegen das Virus. Der Vorsitzende des Weltärztebundes, Frank Ulrich Montgomery, warnte vor der Entstehung noch gefährlicherer Varianten des Coronavirus.

Frank Ulrich Montgomery

Montgomery warnt: Virusvariante „so gefährlich wie Ebola“

Der Vorsitzende des Weltärztebundes, Frank Ulrich Montgomery, warnt vor der Entstehung gefährlicher Varianten des Coronavirus.

«Meine große Sorge ist, dass es zu einer Variante kommen könnte, die so infektiös ist wie Delta und so gefährlich wie Ebola», sagte er den Zeitungen der Funke Mediengruppe.

Jahrelange weltweite Impfungen nötig

Die neue südafrikanische Variante B.1.1.529 sei ein gutes Beispiel dafür, dass man dem Virus keine Chance zur Mutation geben dürfe.

 Der Nonnenhorner Zahnarzt Dr. Ekkehard Schlichtenhorst kümmern sich ehrenamtlich um die Zähne bolivianischer Kinder.

Wie Menschen vom See in aller Welt das Leben anderer verbessern

Die Spendenaktion „Helfen bringt Freude“ von Schwäbische.de setzt sich für bessere Lebensbedingungen in Regionen der Welt ein, wo es am Grundlegendsten fehlt. Unter den Initiativen, die „Helfen bringt Freude“ unterstützt, sind zahlreiche, hinter denen engagierte Menschen aus der Bodenseeregion stehen. Um welche Projekte es sich handelt, haben wir hier zusammengefasst.

Friedrichshafen: Einsatz für fairen Handel Der Verein Eine Welt in Friedrichshafen engagiert sich an vielen Fronten.

 Der Linzer Konzertgitarrist David Lindorfer bei seinem Gastspiel im Palais Adelmann.

Konzertgitarrist David Lindorfer gastiert in Ellwangen

Aus dem „Hochrisikogebiet Österreich“, wie er selbst scherzhaft gesagt hat, ist der Linzer Konzertgitarrist David Lindorfer nach Ellwangen ins Palais Adelmann gekommen. Im Rahmen der hochkarätigen Reihe Jumping Fingers fesselte er ein Auditorium der Kenner mit ebenso ausgereiften wie subtilen eigenen Kompositionen und bereicherte sie durch bekannte Werke von Gaspar Sanz und Michel Camilo.

Beim internationalen Gitarrenfestival Open Strings 2007 machte der junge Newcomer David Lindorfer Furore.

 Die Argenbühler Franziskaner-Schwester Ingeborg hilft in Indonesien Not leidende Kinder und ihren Familien. Geld aus der Aktion

Aktion „Helfen bringt Freude“: So kam das Geld aus dem Allgäu im vergangenen Jahr an

„Fluchtursachen bekämpfen“ – so lautet auch 2021 und damit zum sechsten Mal in Folge das Motto der SZ-Weihnachtsaktion, das angesichts der mehr als 82 Millionen Flüchtlinge weltweit aktueller ist denn je. Wie in den Vorjahren fließen die Spenden der Leser der „Schwäbischen Zeitung“ zum einen in die SZ-Projekte der SZ-Camps im Nordirak, zum anderen aber auch an knapp 100 lokale Initiativen. Unter ihnen werden auch wieder vier Organisationen aus der hiesigen Region sein.

Volker Schlöndorff

Volker Schlöndorff und das Nutzen von Lichtschaltern

Volker Schlöndorff (82) gehört zu den erfolgreichsten deutschen Regisseuren. Für seinen neuen Film ist er mit dem Agrarwissenschaftler Tony Rinaudo nach Westafrika gereist.

Über die Dokumentation «Waldmacher» soll auch am Rande des Klimagipfels in Schottland (31. Oktober bis 12. November) gesprochen werden, auf dem Global Landscapes Forum. Ein Anruf in Potsdam.

Frage: Herr Schlöndorff, mit welchem Gefühl schauen Sie auf den Klimawandel?

 Beim Romance Scam bringen Betrüger Menschen dazu, Geld zu überweisen, obwohl man sich noch nie gesehen hat.

Betrüger versprechen die große Liebe: So schützt man sich vor Scamming

Es passiert immer noch häufig, dass Menschen von Betrügern über den Tisch gezogen werden. Eine Masche ist das "Scamming". Mit dieser Masche wird oft die große Liebe vorgegaukelt, viel Geld in Aussicht gestellt oder der Traumjob versprochen.

Oft führt der Weg zum ersehnten Glück nämlich über Vorauszahlungen an Betrüger (Scammer). Die unter dem Namen Nigeria-Connection bekannt gewordene Betrugsmasche beschränkt sich mittlerweile nicht mehr nur auf Massenmails mit absurden Gewinnversprechen, sondern tritt in vielfältiger Form in ...

Gedenkakt

Politik würdigt schweren Afghanistan-Einsatz

Mit einem zentralen Abschlussappell haben die Spitzen der Bundesrepublik den in Afghanistan eingesetzten Männern und Frauen der Bundeswehr für ihren Dienst gedankt. Dabei wurde der 59 Soldaten gedacht, die in den vergangenen 20 Jahren dort ihr Leben ließen.

«Sie haben den höchsten Preis gezahlt, den ein Soldat im Auftrag seines Landes zahlen kann. Wir stehen tief in ihrer Schuld», sagte Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, der wie auch Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) zu den angetretenen Soldaten und ...

Das Bild zeigt Schülerinnen und Schüler der Primarschule Kankalsi.

Vorschule für 100 Kinder in Piela im Bau

In Piela entsteht eine Vorschule für 100 Kinder. Das teilt der Förderverein Piela-Bilanga mit, der dieses Projekt finanziert. Gebaut und organisiert wird das Schulprojekt von der dortigen Protestantischen Kirche. Die EE/SIM (=Église Évangelique) des Gourma-Gebietes im Nordosten von Burkina Faso betreibt mehrere Schulen, unter anderem eine Primarschule in Piela für vierhundert Kinder. Auf dem eingezäunten und damit geschützten Gelände dieser Schule wird nun auch eine Vorschule erstellt.

Macron

Französische Soldaten töten IS-Ableger-Anführer

Französische Streitkräfte haben den Chef eines bedeutenden Ablegers der Terrororganisation Islamischer Staat (IS) in Westafrika getötet.

Der Anführer des Islamischer Staats in der Sahelzone (ISGS), Adnan Abu Walid al-Sahrawi, sei nach einem Luftangriff im August gestorben, sagte Verteidigungsministerin Florence Parly am Donnerstag. Präsident Emmanuel Macron twitterte bereits in der Nacht: «Dies ist ein weiterer großer Erfolg in unserem Kampf gegen terroristische Gruppen in der Sahelzone.