Suchergebnis

 Die Isnyer Hauptstelle der Volksbank Allgäu-Oberschwaben wird auf absehbare Zeit aus der Altstadt verschwinden und einem Neubau

Volksbank in der Altstadt wird abgerissen

In absehbarer Zeit wird es in der Isnyer Altstadt die nächste Großbaustelle geben: Die Volksbankvorstände Josef Hodrus und Werner Mayer bestätigten am Mittwoch am Rande der Jahresbilanz-Pressekonferenz auf Nachfrage Informationen der „Schwäbischen Zeitung“, dass der komplette Gebäudekomplex im Carré Bergtorstraße/Pfluggasse/Hofstatt/Lammgasse abgerissen und einem Neubau weichen wird.

Zugleich betonten sie, dass „noch nicht spruchreif ist, wie der Umbau der Hauptstelle Isny“ schlussendlich gestaltet wird.

Wenn sich Musiker neu erfinden

Wenn sich Musiker neu erfinden

Als bärtige Dragqueen Conchita Wurst gewann Tom Neuwirth mit „Rise Like A Phoenix“ den Eurovision Song Contest - eine Sensation. An den Erfolg von 2014 anzuknüpfen, ist schwer. Viele hatten daher schon länger erwartet, dass sich Neuwirth von seiner Kunstfigur verabschiedet.

Damit spielt er nun bewusst und verändert sich - zu sehen beim Wiener Opernball, wo er mit Glatze auftauchte. Für sein neues Musikprojekt hüllte er sich in schwarzes Latex.

Gemischte Gefühle

Löws Holland-Plan: Mentalität und Konsequenz

Jetzt läuft der Countdown für Holland. Doch inmitten der Vorbereitung auf das brisante Oranje-Duell schlüpfen Joachim Löw und seine Fußball-Nationalspieler noch schnell in den Blaumann.

Bei einem Besuch im Autowerk des neuen Generalsponsors VW werden Marco Reus, Leroy Sané und Co. am Freitag in Wolfsburg am Fließband stehen. Die Marketing-Aktion darf aber nur kurze Ablenkung sein. Denn für den Start in die EM-Qualifikation am Sonntag (20.

Francesco Tristano feiert mit eigenwilligen Programmen jenseits „klassischer“ Konzerte weltweit Erfolge – und tritt auch regelmä

Zwischen Klassik und Clubmusik unterwegs

Der aus Luxemburg stammende Pianist, Komponist und Produzent Francesco Tristano möchte sein Publikum und sich selbst immer wieder überraschen. Im Graf-von-Soden-Forum auf dem Campus der Friedrichshafener Zeppelin-Universität hat er sich jetzt als Artist in Residence des diesjährigen Bodenseefestivals bei einem Preview-Konzert vorgestellt. Neben ihm wird die niederländische Geigerin Janine Jansen als zweite Artist in Residence die Benelux-Staaten als Gastländer der Saison 2019 vertreten.

 372 erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler sowie Träger von Meistertiteln hat die Gemeinde Hüttlingen geehrt.

Hüttlingen ehrt 372 Sportler und Meister

Am Dienstagabend hat im Bürgersaal des Kultur- und Sportzentrums Limeshalle Bürgermeister Günter Ensle mit 372 Personen eine Rekordzahl von erfolgreichen Sportlern und Meistern aus der Gemeinde ausgezeichnet.

Denn nicht nur Sportler, sondern auch etwa Kleintierzüchter können Meister werden, nämlich dann, wenn sie bei nationalen oder internationalen Vergleichen ganz vorne landen und etwa Europachampion werden, wie das im vergangenen Jahr der Fall gewesen war.

 Die Teuringer-Tal-Schule wird durch einen Neubau ersetzt, jetzt wurden die Fachplaner bestellt.

Fachplanung für Tal-Schule vergeben

Mit den Planungen für den Neubau der Teuringer-Tal-Schule auf dem Gelände der Tennisplätze soll schon bald begonnen werden. Mit dem Bauvorhaben hat der Gemeinderat bereits im Februar das Architekturbüro Hildeband und Schwarz beauftragt. Jetzt wurden auch die Fachplanungen vergeben.

Nach einem einstimmigen Beschluss des Gemeinderates werden die Fachplanungen von folgenden Büros ausgeführt: Ingenieurbüro Rolf Witschard (Ravensburg/Heizung, Lüftung, Sanitär), Kienle (Ostrach/Elektroplanung), Fecher, Werner, Sauter ...

 Bei der Jahreshauptversammlung wurden Mitglieder der Bergkapelle geehrt.

Welche Auswirkungen das SHW-Aus auf die Bergkapelle hat

Bei der Jahreshauptversammlung der SHW-Bergkapelle ließ der Vorsitzende, Eugen Krämer, das Jahr 2018 Revue passieren. Zu den Höhepunkten zählte das Wertungsspiel in Gschwend, welches die Bergkapelle mit „hervorragendem Erfolg“ absolvierte und die Konzertreise nach Österreich zur befreundeten Kapelle nach Bludenz.

Eugen Krämer bedauert sehr, dass das älteste Industrieunternehmen Deutschlands wiederum Insolvenz anmeldete und seine Produktion im Mai einstellt.

Vorbereitung

Zweites Länderspiel in Wolfsburg - Schlechte Erinnerung

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft bestreitet am Mittwoch (20.45 Uhr/RTL) mit der Testpartie gegen Serbien ihr 952. Länderspiel.

LÄNDERSPIEL-BILANZ: In der Bilanz stehen seit 1908 insgesamt 552 Siege, 193 Unentschieden und 206 Niederlagen. Das Torverhältnis lautet 2128:1117.

BUNDESTRAINER: Für Joachim Löw ist die Partie in Wolfsburg das 172. Länderspiel als Bundestrainer. Seit 2006 schaffte der 59-Jährige 110 Siege. 32 Mal gab es ein Remis und 29 Mal ging die DFB-Elf unter Löw als Verlierer vom Platz.

 Ehrungen bei der Feuerwehr Wört, von links: Dominik May, Andreas Hankele, Matthias Eisen, Florian Feil und Andreas Schwarz (all

Wörter Wehr hat neuen Kommandanten

Die Wörter Feuerwehr hat einen neuen Kommandanten. Bei der jüngsten Hauptversammlung im Feuerwehrgerätehaus wurde Klemens May zum Nachfolger von Bernhard Grill gewählt. Neuer stellvertretender Kommandant ist Peter Feeß.

Der seit 14 Jahren amtierende Kommandant Bernhard Grill betonte in seinem Geschäftsbericht, dass der Wörter Wehr aktuell 34 aktive Feuerwehrkameraden angehören. Das Durchschnittsalter liege bei 40 Jahren. Wie Grill weiter ausführte, habe die Wehr 2018 acht Einsätze absolviert, darunter vier technische ...

 Der Musikverein Dorfmerkingen hat treue Mitglieder geehrt. Hinten, von links: Roland Haag, Hubert Rettenmaier, Manfred Rauh, He

Kanada-Reise als Highlight

Ein aufregendes Jahr vollere Reisen liegt hinter den Mitgliedern des Musikvereins Original Härtsfelder Musikanten aus Dorfmerkingen. Daran hat Vorsitzender Hubert Rettenmaier bei der Hauptversammlung erinnert.

Vom Galaabend über den Musikantengarten bis zum Jahreskonzert mit dem Musikverein ´Frisch Voran aus Syrgenstein standen viele Termine im Kalender. Das Highlight aber war eine Konzertreise nach Kanada, bei der die Musiker auf den Oktoberfesten in Toronto und Milverton spielten.