Suchergebnis

"Jede Nase eine neue Etage": So lebt Professor Mang in Lindau

So mancher Lindauer hat einen Prominenten als Vermieter: Professor Werner Mang. Denn der Schönheitschirurg besitzt in Lindau nicht nur eine Privatklinik und zwei Villen, sondern auch zahlreiche Häuser, die er vermietet. Mang ist in Lindau aufgewachsen und hat sich bewusst entschieden, in seiner Heimatstadt seine Schönheitsklinik aufzubauen und die Inselstadt zu seinem Lebensmittelpunkt zu machen. 

Warum seine Heimatstadt sich auf seine Karriere als Arzt ausgewirkt hat, erzählt Mang im Video: 

Allerdings bedeutet sein ...

 Marie Gräfin von Waldburg mit dem inzwischen verstorbenen Popstar Whitney Houston.

Königin des Klatsches

Die bewegendsten Momente fanden bei Marie Waldburg oft nicht den direkten Weg in Zeitung oder Zeitschrift. Aus Diskretion und Respekt vor den Menschen, in ihrem Fall meist den Schönen, Reichen und Berühmten, denen sie so nah kam, wie nur wenige. So auch im Jahr 2007 bei der Oscar-Verleihung in Hollywood. Der Deutsche Florian Henckel von Donnersmarck war mit seinem Film „Das Leben der Anderen“ nominiert. Die Zeremonie war eine „endlos zehrende und adrenalingeballte Spannung“, berichtet Marie Waldburg, die das Gräfin eher vernachlässigt.

Gerhard Katzke von den Tuttlinger Sportfreunden gewann bei der Crosslauf-Serie Zollern-Schwarzwald auch den zweiten Lauf in der

Gerhard Katzke ist wieder der Schnellste

Der Blick der Verantwortlichen vom TB Tailfingen ist am Wochenende zum Himmel gegangen. Letztlich war die Sorge der Organisatoren des zweiten Wettbewerbs in der Crosslauf-Serie Zollern-Schwarzwald unbegründet. Der vorhergesagte Regen machte einen Bogen um das Wiesengelände im Stadion Lichtenbol. Die Sportler konnten auf einer anspruchsvollen Geländelaufstrecke starten.

Langstrecke MännerObwohl ein starker Westwind mit mächtigen Böen an den Läufern zerrte, übernahm Nils Holocher (LG farbtex Nordschwarzwald) auf der Langstrecke der ...

 Das Bild zeigt die Geehrten der SHW-Bergkapelle mit dem Vorsitzenden Eugen Krämer, dem zweiten Vorsitzenden Helmut Legner und d

Lob für vorbildliche Jugendarbeit

Traditionell hat am zweiten Adventssamstag die Weihnachtsfeier der SHW-Bergkapelle Wasseralfingen im Kellerhaus in Oberalfingen stattgefunden. Dabei wurden langjährige Mitglieder geehrt.

Nach der Begrüßug durch den Vorsitzenden Eugen Krämer durfte natürlich die musikalische Umrahmung nicht fehlen, die in diesem Jahr durch das Klarinettenensemble erfolgte. Himmlischen Beistand bekamen die Musiker mit ihren Angehörigen durch zwei Engel. Christa Stirner und Heike Schreckenhöfer deckten in Reimen und Bildern den einen oder anderen ...

Die rund 50 Musiker aus Reutin boten einen hochwertigen und vielseitigen Musiknachmittag.

In neuer Tracht entführt das Konzert ins Reich der Märchen

Der Musikverein Lindau-Reutin hat am Sonntag in die Inselhalle eingeladen. Dort spielten die Musiker ihr traditionelles Jahreskonzert am zweiten Advent.

Eröffnet wurde das Konzert – welches den musikalischen Höhepunkt im Jahresverlauf des Musikvereins bildet – in diesem Jahr vom Jungorchester „Wirbelwind“ mit dem Stück Europa aus „Five Continents“, einer musikalischen Interpretation von Kees Vlak. Mit dem folgenden Stück Fiesta und der nach viel Applaus gegebenen Zugabe, konnte jeder im Saal sehen, dass in Reutin ein sehr ...

Äffle&Pferdle sind in der Ehinger Sparkasse zu sehen.

Schwäbische Kultfiguren: Das ist der Ursprung von „Pferdle und Äffle“

Pünktlich zum 25-jährigen Bestehen des „Pferdle & Äffle-Fanclubs“ zeigt die Sparkasse Ulm die Ausstellung „Äffle & Pferdle unterm Weihnachtsbaum“ in der Sparkasse Ehingen. Die Idee, die tierischen Kultstars nach Ehingen zu holen, hatte Klaus Winter, Mitbegründer und Vorsitzender des Fanclubs.

Im Rahmen der Ausstellung erfahren wissbegierige Besucher, wie das Pferdle zu seinem Äffle kam. Neben sehenswerten Büchern und Comicfilmchen können sich die großen und kleinen Liebhaber der schwäbischen Kultfiguren auf weitere ...

 Einkaufstristesse oder: Ja, dann geh doch zu Netto.

Wanni und Wegges begeistern einmal mehr im Dietmannser Adlersaal

Es gibt eine eherne Regel im Bühnengeschäft: Alte Gags, wiederholte und recycelte Witze langweilen. Doch keine Regel ohne Ausnahme. Ein absolute Ausnahme ist das Mittelbiberacher Duo Wanni (Werner Zell) und Wegges (Jörg Weggenmann), das sich nach einem Jahr Pause am Wochenende im proppenvollen Adlersaal als Duo „Hindraviere“ die Ehre gab.

Es sei nicht verschwiegen, dass Fans dieser Comedy-Maestros den einen oder anderen alten Gag-Bekannten wiedertrafen, sei es bei bühnentechnisch-kulinarischenVerwechslungen („Koine Nackete.

 Ann-Kathrin Häfele war mit ihrem Flügelhorn die Solistin des Jugendblasorchesters

Jugendblasorchester Kißlegg und Musikverein Waltershofen konzertieren gemeinsam

Die Besucher im Saal der Oskar-Farny-Halle in Waltershofen haben am Samstagabend ein besonderes Konzerterlebnis genossen. Nicht nur, dass das Jugendblasorchester Kißlegg unter Leitung von Christoph Dürr auf 25 erfolgreiche Jahre zurückblickte und das Jubiläum in Szene setzte, auch der von Werner Buchmann dirigierte Musikverein Waltershofen wurde bejubelt – sprengten seine Beiträge doch den Rahmen einer Laienkapelle.

Überschäumende Spielfreude, die Fähigkeit, die jeweilige Stimmung des Stückes gekonnt umzusetzen, und vor allem die ...

Ein Herz für Kinder

Scherze und Spenden: „Ein Herz für Kinder“ feiert Jubiläum

Vor 40 Jahren gründet die „Bild“-Zeitung die Hilfsaktion „Ein Herz für Kinder“, um Schüler im Straßenverkehr besser zu schützen. Heute gehen die Spendengelder an notleidende Kinder weltweit.

Zum 40-jährigen Jubiläum sammeln Prominente wie Bundesjustizministerin Katarina Barley, die Box-Champions Vitali und Wladimir Klitschko, sowie Moderatorin Verona Pooth in Berlin rund 18,5 Millionen Euro ein.

Die Spendensumme verkündet Moderator Johannes B.

Revierderby

Der 14. Bundesliga-Spieltag im Telegramm

Der 14. Spieltag der Fußball-Bundesliga wird mit der Partie Werder Bremen gegen Fortuna Düsseldorf eröffnet: Die restlichen Begegnungen im Überblick:

FC Bayern München - 1. FC Nürnberg (Samstag, 15.30 Uhr)

SITUATION: Die Bayern sind seit vier Heimspielen sieglos, diese Negativserie soll enden. Der FCN holte in der laufenden Saison erst zwei Auswärtspunkte.

STATISTIK: Der 1. FC Nürnberg hat zuletzt vor 26 Jahren ein Bundesligaspiel beim FC Bayern gewonnen.