Suchergebnis

Ungewohnt: Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie können die Gläubigen in diesem Jahr nur per Briefwahl ihr Votum abgeben und ni

Trotz Briefwahl geht Wahlbeteiligung nur unmerklich zurück

Wegen der Bestimmungen in der Corona-Krise wählten die Katholiken in diesem Jahr ihre Kirchengemeinderäte ausschließlich per Briefwahl. Trotz dieser Beschränkungen ist Bernd Herbinger mit der Wahlbeteiligung zufrieden, wie das katholische Dekanat Friedrichshafen in einer Pressemitteilung schreibt. „Die Zusammensetzung unserer Gremien in Sachen Geschlecht, Altersgruppe und Erfahrung könnte nicht besser sein", freut sich der Friedrichshafener Dekan nach Feststellung der Ergebnisse am Montag.

Baustelle Stuttgart 21

Trotz Corona: Bauprojekt Stuttgart 21 läuft zunächst weiter

Trotz aller Einschränkungen und Verbote bleibt unklar, wie sich die Corona-Krise auf das milliardenschwere Bauprojekt Stuttgart 21 auswirken wird. „Die DB Projekt Stuttgart-Ulm GmbH befindet sich in enger Abstimmung mit ihren Auftragnehmern“, teilte die Bahn auf Anfrage in Stuttgart mit.

Der Betrieb auf den Baustellen des Projekts solle „bis auf weiteres bestmöglich“ aufrechterhalten werden. Aussagen zu möglichen Kostensteigerungen, zu Schutzmaßnahmen auf den Baustellen und auch zu Problemen mit Bauarbeitern aus dem Ausland machte ...

 Bei Schwabsberg-Buch II gegen Dalkingen gab es keinen Sieger.

Kreisliga B: Unter drei Toren geht nichts

Unter drei Toren ging nichts in der Fußball-Kreisliga B III. Auch die B IV ließ es krachen.

Kreisliga B II

Essingen II - SGM Hohenst./Untergr. 1:3 (0:2). Tore: 0:1, 0:3 A. Akin (30., 72.), 0:2 F. Berroth (39.), 1:3 S. Dayan (85.). Für Essingen sind es verschenkte drei Punkte, da bei besserer Chancenverwertung deutlich mehr drin gewesen wäre.

Kreisliga B III

SSV Aalen II - Neuler II 0:4 (0:1). Tore: 0:1, 0:2 Dörrer (34.

 Die Sportlerinnen und Sportler nahmen aus den Händen von Bürgermeister Thomas Häfele (hinten Mitte, mit Krawatte) und Hauptamts

Neresheim ehrt erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler

169 Neresheimer haben 2018 erfolgreich an regionalen, nationalen und internationalen Meisterschaften teilgenommen. Bei einer Feier im Rathaus hat die Stadt die Sportler mit Urkunden und Geschenken ausgezeichnet. Unter den Geehrten war mit Slawka Wittmer aus Elchingen sogar ein Weltmeister im Kick- und Thaiboxen.

Bürgermeister Thomas Häfele lobte das Engagement der Neresheimer Sportlerinnen und Sportler. Die Stadt bringe mit der Ehrung den hohen Stellenwert des Sports zum Ausdruck.

 Die Gewerkschaft Verdi zeichnete im Kellerhaus treue Gewerkschaftsmitglieder aus. Unser Bild zeigt die bei der Ehrung Anwesende

Teil einer starken Gemeinschaft

„Ihr gehört einer Gewerkschaft mit einer starken Tradition an“, so hat der Erste Bevollmächtigte der IG Metall in Aalen, Roland Hamm, die Mitglieder der Gewerkschaft Verdi gelobt, die er zusammen mit deren Bezirksgeschäftsführer Werner Borowski für ihre langjährige Treue ausgezeichnet hat. Die Jubilarfeier fand im Gasthof Kellerhaus in Oberalfingen statt.

In seiner Rede wandte sich Hamm vor allem gegen Hetze und Gewalt, Hass und Ausgrenzung.

 Heinz-Dieter Sauerborn von der HR-Bigband Frankfurt probte mit den Musikern der Do X Band.

Profi-Musiker verpassen der Do X Memorial Band den Feinschliff

„137, die Bläser“ - zum Jubiläumskonzert „30 Jahre Immenstaader Jazznight“ am Freitag will die Do X Memorial Big Band wieder ihr Bestes geben. Beim Workshop am Wochenende in der Airbus-Kantine gab es den letzten Schliff mit Profis als Dozenten.

„Ein bisschen Kampftempo“ fordert Heinz-Dieter Sauerborn, Saxofonist bei der HR-Bigband in Frankfurt und Stammgast bei den Workshop-Dozenten, von den Bläsern in der Kantine. Damit klar ist, was er meint, singt er vor: „Babadubadab“ und „Dibidibidib“.

Jubilarehrung der ver.di Ortsvereine Aalen und Ellwangen

Jubilarehrung der ver.di Ortsvereine Aalen und Ellwangen

"Unsere Jubilare können für sich in Anspruch nehmen, mit ihrer Gewerkschaft vieles erlebt und erkämpft zu haben", sagte Margarete Schneider, Vorsitzende des Ortsvereins Ellwangen, in ihrer Begrüßung zur Jubilarfeier der Gewerkschaft am vergangenen Dienstag und bezog den Vorsitzenden des Ortsvereins Andreas Schweda mit ein. 158 Gewerkschaftsmitglieder wurden im Kellerhaus in Oberalfingen für ihre Treue, ihren persönlichen Einsatz und ihre langjährige Mitgliedschaft in ver.

25 Mitglieder zeigen ihre Arbeiten

Von Freitag bis Sonntag veranstaltet der Kunstverein Aalen im Alten Rathaus seinen Kunstmarkt. Rund 25 Mitglieder zeigen ihre Arbeiten, die auch zu erwerben sind. Der Eintritt ist frei. Am Freitag und am Samstag um jeweils 15.30 Uhr zeigt Christine Schlegelmilch ein Figurentheater der Weihnachtslegenden im Alten Rathaus. Folgende Teilnehmer haben sich für den Kunstmarkt gemeldet: Gisela Fürst-Talmon, Georg Heller, Stefan Heller, Aka Me, Christine Meinhardt, Waltraud Morawitz, Dieter Rühmann, Artur Elmer, Kathrin Beck, Binu Thomas, Gunther ...

25 Mitglieder zeigen ihre Arbeiten

Von Freitag bis Sonntag veranstaltet der Kunstverein Aalen in seinen Räumen im Alten Rathaus seinen jährlichen Kunstmarkt. Über 25 Mitglieder zeigen in einem breiten Spektrum künstlerische und handwerkliche Arbeiten, die auch zu erwerben sind. Der Eintritt ist frei.

Am Freitag und am Samstag um jeweils 15.30 Uhr zeigt Christine Schlegelmilch ein fesselndes Figurentheater der Weihnachtslegenden von Karl Heinrich Waggerl im dritten Stock des Alten Rathauses.

Bauarbeiter im Cannstatter Tunnel: Etwa ein Viertel der Tunnel-Kilometer in Stuttgart sind bislang gebohrt.

Projektgegner: Bahn muss Stuttgart 21 stoppen

Das umstrittene Bahnprojekt Stuttgart 21 bietet seinen Gegnern in diesen Tagen neue Angriffsflächen: Es könnte rund 600 Millionen Euro teurer als geplant werden, die Bahn befürchtet eine Verzögerung um zwei Jahre. Kurz vor der Aufsichtsratssitzung des Bahnkonzerns zum Thema am Mittwoch hat das Aktionsbündnis gegen Stuttgart 21 gefordert, den Bau des Tiefbahnhofs zu stoppen.

Eine Alternative präsentierten sie auch: Eine Arbeitsgruppe hat einen neuen Plan erarbeitet, um den alten Kopfbahnhof neu zu gestalten.