Suchergebnis

Baby in Afghanistan

Experten: Ernährungssicherheit bei Klimapolitik mitdenken

Die Welthungerhilfe erwartet von der neuen Bundesregierung ein verstärktes internationales Engagement für Ernährungssicherheit und eine nachhaltige Landwirtschaft.

«Das Thema Ernährungssicherung und Hunger wird immer wieder von vielen unterschätzt. Das ist der Katalysator für die nächsten Konflikte», sagte Mathias Mogge, Generalsekretär der Welthungerhilfe, der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. «Und bei aller Schwerpunktsetzung auf Klimawandel - und das sehe ich auch als extrem wichtiges Thema - dürfen wir nicht vergessen, dass es ...

Dürre in Madagaskar

Dürre und Fluten - Wetterextreme treffen Afrikaner hart

Die einen sehnen sich nach Wasser für ihre verdorrten Felder, den anderen steht es buchstäblich bis zum Hals und höher.

Während in Madagaskar die schlimmste Dürre seit Jahrzehnten herrscht und auch am Horn von Afrika Dürre zunehmend dramatische Ausmaße angenommen hat, leiden im Südsudan mindestens 850.000 Menschen unter den schlimmsten Fluten seit langem.

Die jährlichen Überschwemmungen der Regenzeit haben nicht das benötigte Nass gebracht, sondern die Vernichtung von Ernten, Häusern und Lebensgrundlagen.