Suchergebnis

Hund tötet Reh nach Verfolgung

Ein Hund hat in Unsleben (Landkreis Rhön-Grabfeld) ein Reh erlegt. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, trieb die Weimaranerhündin das Tier auf einer Wiese erst vor sich her, holte es schließlich ein und tötete es. Ein Zeuge alarmierte den Jagdpächter. Im Rahmen der Ermittlungen stellten die Beamten fest, dass der Hund seiner Halterin beim Spaziergang ausgebüchst war.

Ein Bericht über den Vorfall wird der zuständigen Verwaltungsgemeinschaft vorgelegt.

Tiger und Mona spüren Vermisste auf

Bei der routinemäßigen Übung des DRK Laichingen hat der Ortsverband dieses Mal mit zwei ausgebildeten Rettungshunden zusammengearbeitet. Beim angenommenen Szenario war es zu einem Unfall mit Bulldog, Hänger und Fahrradfahrern gekommen, in dessen Verlauf drei Personen vermisst wurden und gesucht werden mussten.

Auf einem Feldweg hinter dem Laichinger Schützenhaus hatten die Übungsleiter des Laichinger DRK eine beeindruckende Szene nachgestellt.