Suchergebnis

Baugebiet „Mittleres Feld II“ in Weihungszell

Schwendier Gemeinderäte lehnen Antennenmast ab

Nach der Mehrheit im Ortschaftsrat Sießen im Wald ist auch eine Mehrheit des Schwendier Gemeinderates bei diesem Thema nicht auf der gleichen Wellenlänge wie der Antragsteller gewesen: Die Errichtung eines Antennenmastens für den Amateurfunk in Weihungszell lehnten die Räte mehrheitlich ab. Der Bauherr, der als Hobby den Amateurfunk betreibt, will auf seinem Grundstück im Wohngebiet „Mittleres Feld“ diesen Gitterrohr-Antennenmasten bauen. Dessen Höhe beträgt nach seiner Aussage im „normalen Ruhezustand“ 8,50 Meter.

Die Errichtung eines Antennenmastens in einem Baugebiet hat am Mittwoch für großes öffentliches Interesse bei der Ortschaftsrats

Ortschaftsrat lehnt privaten Funkmast ab - doch gestorben ist das Projekt damit nicht

Auf großes öffentliches Interesse ist die Ortschaftsratssitzung am Mittwoch in Sießen im Wald gestoßen. Wie berichtet, ging es unter anderem um einen Antrag auf Errichtung einer privaten Antennenanlage für den Amateurfunk im Baugebiet „Mittleres Feld“ in Weihungszell.

Nachdem wegen der Corona-Pandemie in jüngster Zeit keine Ortschaftsratssitzungen stattgefunden hatten und auch der Gemeinderat die Entscheidung vertagt hatte, beschäftigten sich nun die Gemeinde – wegen der baurechtlichen und gestalterischen Prüfung – und der ...

Die Errichtung eines Antennenmastens für Amateurfunk in einem Baugebiet hat am Mittwoch für großes öffentliches Interesse bei de

Ortschaftsrat lehnt privaten Funkmast in Weihungszell ab

Auf großes öffentliches Interesse ist eine Ortschaftsratssitzung in Sießen im Wald am Mittwochabend gestoßen. Dabei ging es unter anderem um den Antrag auf Errichtung eines Antennenmasts in Weihungszell.

Um den Schutz der vielen Besucher, der Ortschaftsrätinnen und -räte sowie der Mitarbeiter nach den allgemeinen Corona-Hygiene- und Abstandsvorschriften bestmöglich zu gewährleisten, fand die Sitzung in der Gemeindehalle Sießen im Wald statt.

Sießen diskutiert über Antennenmast in Weihungszell

Am kommenden Mittwoch, den 17. Juni, findet um 20 Uhr in der Gemeindehalle in Sießen im Wald eine öffentliche Sitzung des Ortschaftsrates statt. Die Tagesordnung umfasst neben den üblichen Punkten auch die Errichtung eines Antennenmastes in Weihungszell.

Um den Schutz von den Besuchern, Ortschaftsrätinnen und Ortschaftsräten sowie Mitarbeitern bestmöglich zu gewährleisten, werden folgende Maßnahmen für die Sitzung getroffen: Die Sitzung findet in der Gemeindehalle statt, um den vorgegebenen Sicherheitsabstand einhalten zu können.