Suchergebnis

 Die Spießgesellen.

Das hat die Spießgesellen diese Woche geärgert

Die Gelbe Tonne kommt! Endlich! Also endlich mal wieder eine neue Tonne, nach schwarz, braun und blau nun also gelb für die allseits beliebten Leichtverpackungen. Aber nicht gleich ausflippen, falls Sie keinen Platz haben oder einfach noch keine Leidenschaft entwickelt fürs Abfalltonnen sammeln: Sie kommt sanft um die Ecke, könnte man sagen. Nicht verpflichtend, aber schrittweise. Alle Tonnenliebhaber können sie ab 1. Januar beziehen, wer (noch) nicht will, kann weiterhin seinen Gelben Sack einfach vor die Tür werfen.

Zum Ermittlungsrichter

U-Haft gegen terrorverdächtigen Islamisten angeordnet

Der in Berlin wegen Terrorverdachts festgenommene Islamist ist in Untersuchungshaft gekommen. Das ordnete der Ermittlungsrichter des Bundesgerichtshofs an, wie die Bundesanwaltschaft mitteilte.

Der 31 Jahre alte russische Staatsbürger soll einen Anschlag geplant und dafür Sprengstoff gelagert haben.

Nach Angaben der Ermittler soll er dieselbe Moschee in Berlin besucht haben, in der auch Anis Amri verkehrte - der Attentäter vom Weihnachtsmarkt 2016 an der Berliner Gedächtniskirche.

Landeskriminalamt Berlin

Islamist wegen Anschlagsplanung in Berlin festgenommen

Die Bundesanwaltschaft hat einen 31 Jahre alten Islamisten in Berlin wegen Terrorverdachts festnehmen lassen. Der Mann mit russischer Staatsbürgerschaft soll einen Sprengstoffanschlag geplant haben.

Das teilte die Behörde in Karlsruhe mit. Nach Angaben der Ermittler soll er dieselbe Moschee in Berlin besucht haben, in der auch der Attentäter vom Weihnachtsmarkt am Berliner Breitscheidplatz, Anis Amri, verkehrte.

Die Festnahme des Terrorverdächtigen erfolgte am Mittwoch durch Beamte des Bundeskriminalamtes mit ...


Nicht vergessen: Die Anmeldefrist für den Weihnachtsmarkt läuft nur bis Ende August.

Weihnachtsmarkt: Stadt nimmt Anmeldungen an

Es ist zwar nicht ganz einfach, bei den aktuellen Temperaturen schon an den Weihnachtsmarkt in der Mengener Innenstadt zu denken. Bei der Stadtverwaltung haben die Vorbereitungen allerdings schon begonnen. Interessierte Standbetreiber und Menschen, die sich mit Aktionen beteiligen wollen, können sich ab sofort anmelden. Der Markt findet am Freitag, 30. November, und Samstag, 1. Dezember, statt.

In den vergangenen Jahren hat sich der Weihnachtsmarkt gemausert: Neben einer besonderen Beleuchtung und Bühnenprogramm sorgen die lebendige ...

Thomas Schärer (links) will Bürgermeister von Sigmaringen bleiben, Marcus Ehm will es werden.

Bürgermeisterwahl in Sigmaringen: Herausforderer bläst zur Attacke

Der Zweikampf zwischen Marcus Ehm und Thomas Schärer um das Amt des Bürgermeisters nimmt an Schärfe zu. Herausforderer Ehm attackierte den Amtsinhaber bei der Kandidatenvorstellung am Dienstagabend direkt. Wer einen Bürgermeister wolle, der gerne rede, der müsse seinen Mitbewerber wählen, sagte Ehm, ohne Schärers Namen zu nennen. „Wenn Sie einen anpackenden Bürgermeister wollen, wählen Sie mich“, sagte er vor rund 700 Zuhörern in der Stadthalle.

Nach einem zurückhaltenden Auftritt bei der Talkrunde der „Schwäbischen Zeitung“ vor ...


Lisa Eberhard, Julia Speh und Simone Fluck (von links) freuen sich, wenn viele Künstler sich zum Gartentag anmelden.

Naju-Naturgarten soll zum Ort der Kunst werden

Der siebte Tag des offenen Naturgartens findet am Sonntag, 3. Juni, von 13 bis 18 Uhr in der Walke statt. Dort hat die Jugend des Naturschutz Bundes, kurz Naju, 2011 einen Garten angelegt, der zehn unterschiedliche Biotope abbildet. Die Jugendlichen – inzwischen sind die meisten junge Erwachsene – bewirtschaften den Garten und haben seit Jahren sehr viel Spaß daran. Die Nabu-Mitglieder unterstützen die jungen Leute in ihren Vorhaben.

Der Tag des offenen Naturgartens steht zum ersten Mal unter einem Motto: „Poesie im Garten“ hat sich ...

Mutmaßliche Komplizen Amris in Italien gefasst

Mehr als ein Jahr nach dem Anschlag auf einen Berliner Weihnachtsmarkt sind in Italien mehrere mutmaßliche Komplizen des Terroristen Anis Amri festgenommen worden. Gegen fünf Verdächtige wurden in der Gegend um Rom und der nahe gelegenen Stadt Latina Haftbefehle vollstreckt. Die Ermittler haben aber keine Hinweise darauf, dass die Verdächtigen Amri bei seinem Anschlag direkt geholfen hätten oder der Attentäter sie auf seiner Flucht in Italien aufsuchen wollte.


Klaus Alber, TV Gosheim

„Ich sehe allmählich auch ein Nachwuchsproblem“

Klaus Alber setzt sich als neuer Vorsitzender des Turnvereins Gosheim mit viel Herzblut für seinen Verein ein. Unsere Mitarbeiterin Gisela Spreng hat ihn nach seiner Person, seinen Wünschen und Problemen befragt.

Herr Alber, wie und warum sind Sie vor einem Jahr zu ihrem Amt als Turnvereinschef gekommen?

Im Jahr 2004 bin ich als Vater dreier sportlicher Töchter zusammen mit meiner Frau passives Vereinsmitglied geworden. Sarah (heute 26), Elisa (24) und Tirza (22) waren im Turnverein Gosheim sehr erfolgreich.

Groß ist die Schar der Geehrten beim Obst- und Gartenbauverein Mengen.

Gartenfreunde möchten Anbau zum Mostfest präsentieren

Zum Mostfest wird der Obst- und Gartenbauverein Mengen den neuen Anbau am Gebäude am Zeilhag der Öffentlichkeit vorstellen. Über diesen Zeitplan hat der Vereinsvorsitzende Josef Weiler bei der Mitgliederversammlung im Hotel Baier in Mengen die Mitglieder informiert.

Zu Gast waren in der Mitgliederversammlung im Hotel Baier in Mengen die Vorsitzenden der Obst- und Gartenbauvereine aus den umliegenden Gemeinden wie Rulfingen, Scheer/Heudorf, Bad Saulgau.


Bürgermeister Bernd Haller ist stolz auf den vor einem Jahr gegründeten Verein „Musiktheater Gosheim“ – im Bild mit den Vereins

Gosheimer Musiktheaterverein feiert erstes Jahr

Mit einem „dicken Dankeschön“ ist Bürgermeister Bernd Haller zu ersten Jahreshauptversammlung des Vereins „Musiktheater Gosheim“ gekommen. Unheimlich stolz sei er auf diesen neuen Gosheimer Verein, der sich nach einer tollen Erfolgsgeschichte mit dem „Rustical Watzmann“ vor genau einem Jahr gegründet hatte. „Ihr tragt mit dem Alleinstellungsmerkmal eines Musiktheaters in Gosheim den Namen unserer Gemeinde weit hinaus“, freute er sich.

In der Tat hatte jeder Anwesende am Dienstagabend im Vereinsheim das Gefühl, dass er sich bei den ...