Suchergebnis

Die Schüler setzten sich für verschiedene politische Häftlinge ein

Schüler schreiben mehr als 140 Briefe für die Freiheit

Verschiedene Klassen der Beruflichen Schule Riedlingen haben sich auch an diesem Schuljahr am Amnesty-Briefmarathon beteiligt. Der Briefmarathon findet jedes Jahr statt und dient dazu, Regierungen anlässlich des Internationalen Tags der Menschenrechte aufzufordern, gewaltlose politische Gefangene freizulassen und Unrecht im eigenen Land zu beenden.

Für die Schülerinnen und Schüler der Beruflichen Schule Riedlingen ist der Briefmarathon daher nicht nur eine tolle Möglichkeit, etwas über das Thema Menschenrechte zu lernen, es schafft ...

Christian Prokop

Gescheiterte Handballer wollen Charaktertest bestehen

Gezeichnet von einer kurzen Nacht schworen sich Deutschlands Handballer nach dem bitteren Ende aller realistischen Medaillenträume auf den EM-Charaktertest gegen Österreich ein.

„Wir haben uns zusammengesetzt und gesagt, dass es weitergeht. Wir haben in der Hauptrunde ein anderes Gesicht gezeigt, genauso wollen wir das fortführen, auch wenn das Ziel Halbfinale abgeschrieben ist“, berichtete Kapitän Uwe Gensheimer über die Teamsitzung gleich nach dem Frühstück.

Weißrussland - Tschechien

Weißrusslands Handballer feiern Sieg gegen Tschechien

Weißrusslands Handballer haben bei der Europameisterschaft den ersten Sieg in der deutschen Hauptrundengruppe gelandet.

Das Team des ehemaligen Bundesliga-Trainers Juri Schewzow setzte sich in Wien gegen Tschechien mit 28:25 (13:11) durch.

Mit 2:4 Punkten spielen die Weißrussen im Rennen um das Halbfinale aber ebenso keine Rolle mehr wie die Tschechen (0:6), die am Mittwoch letzter deutscher Gegner in der zweiten Turnierphase sind.

 Dozentin Alicja Butkiewicz-Hübscher steht ihren Schützlingen im Integrationskurs beratend zur Seite.

Im Integrationskurs lernen die Teilnehmer mehr als nur Sprache

Mittwochmorgen, halb zehn in der Volkshochschule Laupheim: Der Unterricht im Integrationskurs für dauerhaft in Deutschland lebende Ausländer ist bereits in vollem Gange. Gerade üben die Kursteilnehmer, Adjektive zu deklinieren. Ihre Dozentin Alicja Butkiewicz-Hübscher hat dazu einen Tafelanschrieb angefertigt und erklärt einige Regeln der deutschen Grammatik.

Die Köpfe der Zuhörer sind allesamt nach vorne gerichtet, gespannt lauschen sie dem Vortrag.

Timo Kastening

Frecher Kastening steht für Aufschwung im DHB-Team

Senkrechtstarter Timo Kastening erwies sich bereits im Training vor dem EM-Showdown gegen Kroatien als äußerst treffsicher - allerdings ausnahmsweise ungewollt.

Beim lockeren Fußballspiel der deutschen Handballer schickte der nach seiner Tor-Gala gegen Weißrussland viel gelobte Rechtsaußen Torwart-Oldie Johannes Bitter mit einem satten Kopftreffer zu Boden.

Im heißen Duell mit den wie Titelverteidiger Spanien noch ungeschlagenen Kroaten am Samstag (20.

Bob Hanning

Hannings schräge Klamotten beim Handball

Was Bob Hanning beim nächsten EM-Spiel der deutschen Handballer am Samstag (20.30 Uhr/ZDF) gegen Kroatien tragen wird, weiß er noch nicht.

„Ich bin noch nicht ganz sicher, für welches Outfit ich mich entscheide. Das mache ich ganz spontan“, sagte der Vizepräsident des Deutschen Handballbundes (DHB) der Deutschen Presse-Agentur. Ziemlich sicher ist nur: Der 51-Jährige wird höchstwahrscheinlich wieder mit grellen Farben auffallen.

Beim 31:23-Erfolg gegen Weißrussland hatte er mit einem pinkfarbenen Jackett überrascht.

Weißrussland - Deutschland

„Bergdoktor“ und Handball punkten

Die Familienserie „Der Bergdoktor“ hat am Donnerstagabend zur besten Sendezeit den Quotensieg erzielt. 6,79 Millionen Zuschauer schalteten um 20.15 Uhr das ZDF ein, das entspricht einem Marktanteil von 21,8 Prozent.

Im Ersten sahen 6,07 Millionen (19,7 Prozent) die Handball-Europameisterschaft - die deutschen Handballer gewannen in der Partie gegen Weißrussland mit 31:23.

Der Privatsender RTL zog mit der Serie „Der Lehrer“ 2,31 Millionen Zuschauer (7,4 Prozent) an.

Domagoj Duvnjak

Kroatien in Top-Form - Endstation für deutsche Träume?

Die angebliche Favoritenrolle lächelt Domagoj Duvnjak weg. Der Kapitän der kroatischen Handballer kennt die deutsche Mannschaft bestens, und er will darum auch gar nicht den Fehler machen, sie trotz einer bisher eher mäßigen EM zu unterschätzen.

Wer denn im direkten Duell der beiden Top-Teams am Samstag (20.30 Uhr/ZDF) in Wien der Favorit sei, wurde der Rückraumstar des THW Kiel gefragt. Der 31-Jährige überlegte, der seit bald elf Jahren in der Bundesliga spielt, nicht mal eine Sekunde lang: „Deutschland“, antwortete Duvnjak ohne ...

EM-Hauptrunde

DHB-Auswahl bei EM angekommen: Gründe für den Aufschwung

Passend zur Stimmung legte Kabinen-DJ Timo Kastening nach dem überzeugenden Start der deutschen Handballer in die EM-Hauptrunde erst einmal einen Partysong von Ikke Hüftgold auf.

Mit dem 31:23 (18:11) gegen Weißrussland wischte die DHB-Auswahl den schwachen Eindruck aus der Vorrunde beiseite und tankte ordentlich Selbstvertrauen für das Richtung weisende Kracherduell mit Kroatien am Samstag (20.30 Uhr/ZDF).

„Ich kann Vieles fordern und vorgeben, aber die Jungs müssen selber wissen, was sie für eine EM-Geschichte schreiben ...

Deutschlands Handballer siegen zum EM-Hauptrunden-Auftakt

Die deutschen Handballer haben zum Auftakt der EM-Hauptrunde das erhoffte Erfolgserlebnis gefeiert. Die DHB-Auswahl setzte sich am Abend in Wien gegen Weißrussland deutlich mit 31:23 durch und steht in der Gruppe I nun bei 2:2 Punkte. Bester Werfer für den WM-Vierten war Rechtsaußen Timo Kastening mit sechs Toren. Nächster Gegner des Teams von Bundestrainer Christian Prokop ist am Samstag Kroatien.