Suchergebnis

Kathy Landenberger auf dem Weg durch Norwegen.

Geschwister radeln zum Nordkap – und sammeln fast 5000 Euro an Spenden

Von Warthausen bis ans Nordkap: 4000 Kilometer auf dem Fahrrad liegen hinter den Geschwistern Timo und Kathy Landenberger. Für jeden gefahrenen Kilometer wollten sie Geld für Unicef spenden. Überrascht hat sie am Ende nicht nur die Landschaft, sondern auch die Spendenbereitschaft.

„Auf unserer gesamten Reise wurden wir immer wieder sehr positiv überrascht“, erzählt Timo Landenberger. Von Warthausen aus fuhren die Geschwister Richtung Norden und folgten schließlich der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze, dem Grünen Band, bis an die ...

 Collage für die Öchsle-Bahn.

Meilenstein erreicht: Öchsle Lok V 51 903 kehrt auf die Heimat-Gleise zurück

Lokomotive „Berta“ zieht unter Dampf die Personenwagen durch die oberschwäbische Landschaft. Diese malerische Szene könnte in wenigen Jahren bei zusätzlichen Diesellok-Fahrtagen anders aussehen.

Die Ehrenamtlichen hauchen nämlich der Diesellok V 51 903 neues Leben ein, sodass auch sie wieder zwischen Ochsenhausen und Warthausen verkehren kann.

Sie sind überzeugt: Dieselloks können ähnlich wie Dampfloks nostalgische Gefühle wecken.

Klaus Heinrich (links) vom Vorstand und der Aufsichtsratsvorsitzende Hans Fleschhut (mittig) dankten Werner Puchta für seinen la

BEG: Neue Flächen für Photovoltaik-Anlagen sind rar

Die Verabschiedung von Vorstandsmitgliedern, Wahlen, ein Vortrag über die Bedeutung und Chancen regionaler Energieversorger: Diese Punkte standen bei der Generalversammlung der Bürger-Energiegenossenschaft Laupheim (BEG) am vergangenen Mittwoch auf der Tagesordnung. Ort des Geschehens war der Saal des Hotel-Gasthofs Schützen.

Franz Kohler, Vorstand der BEG, ließ das vergangene Geschäftsjahr Revue passieren. Die Genossenschaft habe neue Mitglieder gewonnen, insgesamt zähle sie nun 143.

Martin Kuhl (r.) und der SV Ringschnait sind gegen den SV Sulmetingen gefordert.

Zwei Titelfavoriten treffen sich

Der fünfte Spieltag der Fußball-Bezirksliga Riß geht in zwei Etappen über die Bühne. Flutlichtspiele gibt es am Freitag, 25. September, im Derby SV Reinstetten gegen VfB Gutenzell und SV Steinhausen gegen SV Baustetten (Anpfiff jeweils 18 Uhr). Am Sonntag, 27. September, steht das Duell der Titelfavoriten SV Ringschnait gegen SV Sulmetingen und das Derby Laupheim II gegen Schemmerhofen im Brennpunkt. Beginn ist auf allen Plätzen um 15 Uhr.

Der SV Steinhausen stellt mit 19 Treffern die beste Offensivreihe der Liga, in den bisherigen ...

Petra Wassermann

Delegiertenversammlung der IG Metall wählt neuen Ortsvorstand Laupheim

Die Delegierten der IG Metall-Geschäftsstelle Ulm haben am Mittwoch im Kulturhaus den Ortsvorstand und die hauptamtliche Geschäftsführung gewählt. Darüber informiert die Gewerkschaft in einer Pressemitteilung. Die Veranstaltung fand auf der Grundlage eines umfassenden Hygienekonzepts statt, um unter Bedingungen der Corona-Pandemie größtmögliche Sicherheit zu gewährleisten.

Die anwesenden 123 Delegierten bestätigten Petra Wassermann mit 86 Prozent im Amt als 1.

Weihnachtsmarkt soll stattfinden

Der Warthauser Weihnachtsmarkt soll stattfinden, in welcher Form ist allerdings noch ungewiss. Das hat Warthausens Bürgermeister Wolfgang Jautz in der Ratssitzung am Montagabend bekannt gegeben. „Wir planen ein behutsames Vorgehen, aber wollen den Markt nicht absagen, sondern durchführen“, sagte Jautz. Die Gemeindeverwaltung sei in Absprache mit den Vereinen dabei, eine Lösung zu finden, wie der Markt stattfinden könne. Klar sei aber, dass es „kein Flair wie in den vergangenen Jahren“ geben werde.

 Der SV Alberweiler II (rechts Sina Romer) schlug den SV Achberg mit 6:1.

Torfestival in Hochdorf

Der SV Alberweiler II hat in der Frauenfußball-Regionenliga VI deutlich beim SV Achberg gewonnen. Ein Torfestival gab es in Hochdorf. Aitrach/Tannheim bezwang Mietingen und Warthausen den SV Burgrieden.

SGM Aitrach/Tannheim – SV Mietingen 3:2 (1:2). Im ersten Heimspiel in der Regionenliga erkämpfte sich die SGM die drei Punkte. Den Führungstreffer der SGM erzielte Katharina Rados (25.). Jessica Ganz (35., 44.) drehte per Doppelschlag den Spielstand zugunsten von Mietingen.

 Durch einen 5:0-Erfolg gegen den SV Laupertshausen hat der SV Mietingen II die Tabellenführung in der Frauenfußball-Bezirksliga

SVM II übernimmt Tabellenführung

Durch einen 5:0-Erfolg gegen den SV Laupertshausen hat der SV Mietingen II die Tabellenführung in der Frauenfußball-Bezirksliga übernommen. Ebenfalls noch verlustpunktfrei ist die SGM Baltringen/Schemmerhofen.

SGM Baltringen/Schemmerhofen – SV Reinstetten II 5:0 (3:0). Die SGM dominierte das Spiel über weite Strecken und baute die Führung nach und nach aus. Die Gäste aus Reinstetten steckten nie auf. Tore: 1:0 Bianca Härle (24.

 Besucher aus nah und fern schätzen die besondere Atmosphäre des Ochsenhauser Weihnachtsmarktes im Klosterhof. Doch in diesem Ja

Darum fällt auch in Ochsenhausen der Weihnachtsmarkt aus

Der Ochsenhauser Weihnachtsmarkt wird in diesem Jahr nicht stattfinden. Die Stadtverwaltung und der Gewerbeverein Ochsenhausen haben sich angesichts der Corona-Pandemie dazu entschlossen, den „Weihnachtsmarkt im Himmelreich des Barock“ abzusagen.

Das teilt die Stadtverwaltung mit. „Wir haben uns schweren Herzens entschieden, den Weihnachtsmarkt abzusagen, aber die anhaltenden Beschränkungen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie machen ein weihnachtliches Ambiente unmöglich“, sagt Bürgermeister Andreas Denzel.