Suchergebnis

Ausstellung thematisiert Weltflug

Ausstellung thematisiert Weltflug

Vor 90 Jahren hat hier in der Region ein Pionier gelebt, der sich vor allem der Luftfahrt verschrieben hat: Friedrich Karl Freiherr Koenig von und zu Warthausen ist damals mit einem 20-PS-Leichtflugzeug um die ganze Welt geflogen. Eine Ausstellung in Wennedach im Landkreis Biberach beschäftigt sich mit dem adeligen Piloten. Noch bis 23. Dezember ist die Schau in der Alten Schule zu sehen.

Probe für den Ernstfall – Afrikanische Schweinepest auf dem Weg nach Deutschland

Probe für den Ernstfall – Afrikanische Schweinepest auf dem Weg nach Deutschland

In anderen europäischen Ländern ist sie schon ausgebrochen und auch bei uns steht sie quasi schon vor der Haustüre: Die Afrikanische Schweinepest. Für Menschen ist sie zwar völlig unbedenklich, für Haus- und Wildschweine endet sie aber meistens tödlich. Wenn der Virus Deutschland erreichen sollte, wären die Folgen für die Landwirtschaft, insbesondere für Schweinehalter katastrophal. In Warthausen bei Biberach wurde am Samstag der Ernstfall geprobt.

Das Wetter von der Öchslebahn

Das Wetter von der Öchslebahn

Alles einsteigen bitte! Jetzt erleben Sie Eisenbahnromantik pur. Gemeinsam dampfen wir nun mit dem „Öchsle“, der einzigen noch erhaltenen Schmalspurbahn der ehemaligen Königlich Württembergischen Staatseisenbahn, durch die hügelige Landschaft Oberschwabens.

Neuer Schliff für die Öchsle-Wagen

Neuer Schliff für die Öchsle-Wagen

Mehr als 44.000 Fahrgäste sind im vergangenen Jahr mit der Öchsle-Bahn zwischen Warthausen und Ochsenhausen gefahren. Im Mai beginnt die neue Saison.

Und die Ehrenamtlichen des Vereins „Öchsle Schmalspurbahn“ arbeiten jetzt eifrig daran, dass die Wagen auch in diesem Jahr zuverlässig durch Oberschwaben dampfen. Wir haben die Eisenbahnfreunde in den Lokschuppen in Ochsenhausen und Warthausen besucht. 

Einen ausführlichen Bericht dazu lesen Sie hier.

Spezialwetter: Spinning

Spezialwetter: Spinning

Beim fünften Indoor-Cycling Event wird es heute und morgen wieder darum gehen, möglichst viel Geld für den Förderverein „Knöpfe gegen Krebs“ zu sammeln

Bewohner in Warthausen klagen über Verkehr

Bewohner in Warthausen klagen über Verkehr

Streit um Verkehrsbelastung: Weil die Landesstraße Richtung Biberach bei Herrlishöfen häufig überlastet ist, wählen viele Autofahrer eine Abkürzung über den Weiler Barabein. Sehr zum Ärger der Anwohner.