Suchergebnis

Raumstation

Chinesische Astronauten erreichen Raumstation

Chinas Astronauten-Trio hat rund sechseinhalb Stunden nach dem Start die Raumstation «Tiangong» (Himmlischer Palast) erreicht.

Wie die Raumfahrtbehörde Chinas am Morgen mitteilte, sei die Kapsel mit der Crew um 6:56 Ortszeit am Kernmodul «Tianhe» (Himmlischer Frieden) der Raumstation angedockt, die sich noch im Aufbau befindet. Dort werden die Astronauten rund sechs Monate leben und arbeiten. Es ist die mit Abstand längste Raumfahrtmission Chinas.

Astronauten

Sechs Monate im All - China will Rekord aufstellen

Mit sechs Monaten im All wollen drei chinesische Astronauten einen Rekord für das chinesische Raumfahrtprogramm aufstellen.

Das Raumschiff «Shenzhou 13» soll in der Nacht zum Samstag um 00.23 Uhr Ortszeit (Freitag 18.23 Uhr MESZ) mit einer Rakete vom Typ «Langer Marsch 2F» vom Raumfahrtbahnhof Jiuquan (Provinz Gansu) am Rande der Wüste Gobi abheben, wie ein Sprecher des Programms für Chinas bemannte Raumfahrt berichtete.

Die Astronauten sollen im Kernmodul «Tianhe» (Himmlische Harmonie) der im Bau befindlichen Raumstation ...