Suchergebnis

Mobilfunkmast in Waltershofen wird gebaut

Mobilfunkmast in Waltershofen wird gebaut

Der Mobilfunkmast bei Waltershofen wird gerade errichtet. Er soll laut dem Bauherren, dem Unternehmen Deutsche Funkturm, noch bis Jahresende fertig werden. Eigentlich sollte er schon im Oktober gebaut werden. Grund für die Verzögerung war die Baufreigabe, die später als erwartet beim Unternehmen eintraf. Es könnte wegen schlechtem Wetter im Winter zu weiteren Verzögerungen kommen, so der Bauherr. Der 35 Meter hohe Sendemast soll dann aber Mitte 2019 in Betrieb gehen.

Interviews zum Kißlegger Gemeinderat

Interviews zum Kißlegger Gemeinderat

Bürgermeister Dieter Krattenmacher und Gemeinderat Detlef Radke bilanzieren die gestrige Sitzung des Gemeinderats und nehmen Stellung zum Konflikt beim Bau der Kindergärten in Waltershofen und Kißlegg.

Rat Kißlegg stimmt Bau von Mobilfunkmast zu

Rat Kißlegg stimmt Bau von Mobilfunkmast zu

Es ist eine schwierige Rechtslage: Die Kißlegger Gemeinderäte mussten dem Antrag der Telekom auf Bau eines Mobilfunkmastens bei Sigrazhofen zustimmen. Die Rechtslage zwingt sie dazu. Denn ein Mobilfunkmast ist ein sogenanntes „privilegiertes Bauvorhaben“. Eine Forderung hatten sie aber dennoch…

Ein Stein und seine Folgen

Ein Stein und seine Folgen

Vergangene Woche haben Unbekannte einen Pflasterstein auf die Flüchtlingsunterkunft in Waltershofen geworfen. Der Schreck sitzt tief. Hallenleitung und die Bewohner planen weitere Vorsichtsmaßnahmen. Was das für Maßnahmen sind, erfahren Sie nach der Werbung