Suchergebnis

 Nun kann der Härtsfeld-Museumsbahn-Verein seine Neubaustrecke doch noch in Betrieb nehmen. Am 1. August ist offizielle Eröffnun

Am 1. August fährt die Härtsfeld-Museumsbahn

Nun wird es doch wahr: 120 Jahre nach Eröffnung der Härtsfeldbahn und 20 Jahre nach Eröffnung des ersten Teilstücks der Museumsbahn ist die Neubaustrecke der Härtsfeld-Museumsbahn fertig. Am Sonntag, 1. August, wird sie in Betrieb genommen.

Auch die letzten Restarbeiten wurden zur Zufriedenheit des Eisenbahn-Betriebsleiters und der Behörden abgearbeitet, berichtet Walter Gekeler vom Museumsbahn-Verein. Wegen Personalausfällen und Lieferschwierigkeiten hatten zunächst nicht alle Restarbeiten rechtzeitig für die Abnahme erledigt ...

Kurort Bad Ems

Deutschland mit neuem Welterbe: Vier Orte ausgezeichnet

Deutschland kann sich mit neuen Welterbestätten schmücken.

Die UN-Organisation für Bildung, Wissenschaft, Kultur und Kommunikation (Unesco) zeichnete Baden-Baden, Bad Ems und Bad Kissingen zusammen mit acht anderen europäischen Kurorten als «Große Bäder Europas» mit der begehrten Auszeichnung aus. Auch wurde die Künstlerkolonie Mathildenhöhe in Darmstadt zum Weltkulturerbe erkoren. Das zuständige Komitee der Unesco traf die Entscheidungen am Samstag auf seiner 44.

FC Schalke 04 - Hamburger SV

Schalker „sehr enttäuscht“ nach Auftaktpleite - HSV jubelt

Dimitrios Grammozis sah nicht besonders glücklich aus, als er sich seine geknickten Spieler zum Abklatschen holte.

Beim Gang zu den Fans bekamen der Trainer des FC Schalke 04 und seine Profis aber dann doch noch warmen Applaus von den knapp 20.000 Fans - trotz der 1:3 (1:0)-Niederlage zum Start in die 2. Fußball-Liga gegen Mitfavorit Hamburger SV. Laute «Schalke»-Rufe hallten am Freitagabend aus der Nordkurve.

«Wir sind sehr enttäuscht, dass wir das Spiel spät aus der Hand geben», sagte Neuzugang Dominick Drexler, der ...

Kurstadt Baden-Baden

Deutschland mit Welterbe: Bäder und Mathildenhöhe erwählt

Deutschland kann sich mit neuen Welterbestätten schmücken. Die UN-Organisation für Bildung, Wissenschaft, Kultur und Kommunikation (Unesco) zeichnete Baden-Baden, Bad Ems und Bad Kissingen zusammen mit acht anderen europäischen Kurorten als «Große Bäder Europas» mit der begehrten Auszeichnung aus. Auch wurde die Künstlerkolonie Mathildenhöhe in Darmstadt zum Weltkulturerbe erkoren. Das zuständige Komitee der Unesco traf die Entscheidungen am Samstag auf seiner 44.

Schalke verliert, gewinnt aber Fans zurück

Für einen Moment wussten die Schalker Anhänger nicht, wie sie auf die nächste Niederlage reagieren sollten.

Als das 1:3 gegen den Hamburger SV zum Zweitliga-Auftakt besiegelt war, gab es einige Pfiffe in der Arena. Doch dann bedachten die leidgeplagten Fans des abgestürzten Traditionsclubs ihre Mannschaft nach einer couragierten Leistung mit viel Applaus und lauten «Schalke, Schalke»-Sprechhören. Den blau-weißen Profis blieb ein weiterer Spießrutenlauf erspart.

 Riesenjubel über den Coup: Der A-Ligist Ringingen ist Bezirkspokalsieger 2020/21.

SV Ringingen holt sich den Pott

Der SV Ringingen hat das Bezirkspokalfinale Donau 2020/21 gewonnen. Im Finale vor 500 Zuschauern im Riedlinger Donaustadion setzte sich der Kreisligist mit 1:0 (0:0) gegen SW Donau I durch. Das goldene Tor erzielte Sven Neuwirth nach einer guten Stunde. Überschattet wurde die Partie von einer Verletzung des SW-Donau-Stürmers Marvin Akhabue, der nach 70 Minuten mit dem Rettungswagen abtransportiert werden musste. Vorausgegangen war ein Zusammenprall mit dem Kopf eines Ringinger Spielers.

Eine 2:4-Auswärtsniederlage beim TC Meckenbeuren-Kehlen haben die Tennis-Herren 65 des TC Mittelbiberach in der Oberligastaffel

Auswärtsniederlage für TCM-Herren 65

Eine 2:4-Auswärtsniederlage beim TC Meckenbeuren-Kehlen haben die Tennis-Herren 65 des TC Mittelbiberach in der Oberligastaffel hinnehmen müssen. Diese war die erste der Saison und kam nach TCM-Angaben nicht überraschend, da der Gegner seine Spiele bisher deutlich gewonnen hatte und überzeugender Spitzenreiter ist.

Nach den Niederlagen von Josef Müller (1:6, 2:6), Wolfgang Schröder (1:6, 4:6) und Manfred Welser (3:6, 4:6) sowie dem Sieg von Anton Rapp (6:4, 7:5) lag der TCM nach den Einzeln mit 1:3 zurück.

 Gruppenbild SG nach der Zeugnisverleichung.

Feierliche Verleihung

99 Abiturientinnen und Abiturienten des Beruflichen Gymnasiums Leutkirch feierten am Wochenende den Erhalt ihrer allgemeinen Hochschulreife unter Einhaltung aller Hygienevorschriften in der Festhalle Leutkirch.

62 Abiturientinnen und 37 Abiturienten der Sozial- und gesundheitswissenschaftlichen Profile sowie der technischen Profile Gestaltungs- und Medientechnik, Mechatronik und Informationstechnik erhielten in festlichem Rahmen am 16. Juli 2021 ihre Abiturzeugnisse feierlich überreicht.

 Als das Wasser weg ist, wird der abgelagerte Schlamm sichtbar.

So fällt die Schadensbilanz der BG Wangen nach der Epplingser Flut aus

Vollgelaufene Keller, zerstörte Infrastruktur, unbrauchbares Hab und Gut: Die Schäden nach den Überflutungen im Wangener Stadtteil Epplings werden erst jetzt, nach gut einer Woche, richtig deutlich sichtbar. Stark betroffen sind auch zahlreiche Gebäude der Baugenossenschaft (BG) in der Epplingser Halde. Eine Bilanz.

Eine Bitte wird erhört BG-Vorstand Christoph Bührer war als Mitglied der alarmierten Wangener Feuerwehr Augenzeuge, als nach dem Starkregen am Donnerstagabend vergangener Woche der Epplingser Bach aus seinem Bett trat, ...

 Die jungen Teilnehmer mit ihren Urkunden wissen jetzt, worauf es in einem Bewerbungsverfahren ankommt.

Bewerbungstraining mit den Wirtschaftsjunioren für Schüler

Die Wirtschaftsjunioren (WJ) Bodensee Oberschwaben organisieren neben Netzwerkveranstaltungen seit mehr als zwölf Jahren auch das „Bewerbung in der Praxis“-Projekt (BIP) an zwei Schulen und bereiten so Schüler auf den Einstieg ins Berufsleben vor. Die Resonanz war auch dieses Mal wieder sehr positiv, wie die Wirtschaftsjunioren in einer Pressemitteilung berichten.

Eine Situation, in der wohl viele junge Menschen schon einmal waren: Man hat eine passende Ausbildungsstelle gefunden und möchte sich darauf bewerben.