Suchergebnis

U20-Nationalspielerin Selma Yesilova nutzte ihre Einsatzminuten zu einer ordentlichen Vorstellung inklusive zweier erfolgreicher

Das etwas andere Derby im Ries

In der langen Historie der Bayernderbys der Damen-Basketball-Bundesliga zwischen XCYDE Angels den Nördlingen und TSV Wasserburg wird dieses Spiel eine besondere Stellung einnehmen und dies hat wenig mit Basketball zu tun. Im Vorfeld der Partie ging es mehr um Kontaktperson 1 oder Kontaktperson 2 als um Pick-and-Roll oder Switch Defense. Seit einigen Wochen sind die Angels mehr mit Corona, Quarantäne und deren Folgen beschäftigt als mit Basketball.

Satou Sabally

Sabally bekommt in Dallas Ex-Spielerin als Trainerin

Die deutsche Nationalspielerin Satou Sabally bekommt eine ehemalige Profi-Basketballerin als neue Trainerin bei den Dallas Wings. Die Mannschaft aus der WNBA teilte mit, dass Vickie Johnson die Aufgabe übernimmt.

Die 48-Jährige arbeitete zuvor als Assistentin für die Las Vegas Aces und kam mit dem Team ins Finale um die Meisterschaft. Sie spielte von 1997 bis 2009 selbst in der stärksten Frauen-Basketball-Liga der Welt und arbeitet seit neun Jahren als Trainerin.

LeBron James

Politisierte US-Sportler gratulieren Biden und Harris

US-Sportler haben überwiegend positiv auf die Wahl von Joe Biden zum neuen Präsidenten der USA reagiert. In den sozialen Medien würdigten sie zudem vor allem die designierte Vizepräsidentin Kamala Harris, die erste Frau und Schwarze in diesem Amt.

Basketball-Superstar LeBron James von Meister Los Angeles Lakers postete eine Fotomontage: Auf dem Bild ist er noch im Trikot der Cleveland Cavaliers bei einem berühmten Block gegen Andre Iguodala im entscheidenden Spiel der Finalserie 2016 gegen die Golden State Warriors zu sehen.

SoFi Stadium

Wählen im Stadion: Der US-Sport will die Demokratie stärken

Bis die Fans der Los Angeles Rams das erste Mal ins milliardenteure neue SoFi Stadium dürfen, dauert es wegen der Corona-Pandemie womöglich noch Monate. Die futuristische Anlage kennen sie bislang überwiegend nur aus dem Fernsehen.

Die Präsidentenwahl in den USA bietet nun nicht nur den Rams-Anhängern die Chance, sich zumindest auf dem Gelände des Hollywood Park schon einmal umzusehen. Denn wie viele andere der riesigen Stadien und Sporthallen im US-Profisport ist auch der Komplex in Inglewood bei dieser so aufgeheizten Wahl ...

Satou Sabally

Saballys Team der Dallas Wings trennt sich vom Trainer

Die deutsche Basketball-Nationalspielerin Satou Sabally bekommt für ihre US-Mannschaft einen neuen Trainer. Die Dallas Wings aus der WNBA trennten sich nach zwei Jahren von Brian Agler.

„Wir glauben, dass die Jugend, Hartnäckigkeit und das Talent unseres Teams uns mit einem Wettbewerbsvorteil versorgt, um den passenden Nachfolger zu finden, der unseren Wachstum anführt, während wir weiter eine Meisterschaft in der WNBA anstreben“, sagte Geschäftsführer Greg Bibb laut Mitteilung.

Seattle Storm - Las Vegas Aces

Seattle Storm holen WNBA-Meistertitel

Die Seattle Storm haben zum vierten Mal die Meisterschaft in der stärksten Frauen-Basketball-Liga der Welt gewonnen und den Rekord damit eingestellt.

Das Team war in der Best-of-Five-Serie der WNBA gegen die Las Vegas Aces auch im dritten Duell erfolgreich und holte sich damit den zweiten Titel binnen drei Jahren. Am Dienstagabend (Ortszeit) gewann die Mannschaft 92:59. Die WNBA trug wegen der Corona-Pandemie alle Partien ohne Zuschauer in Bradenton in Florida aus.

Walt Hopkins

Walt Hopkins wird neuer Coach der deutschen Basketball-Damen

Der WNBA-Coach Walt Hopkins wird neuer Bundestrainer der deutschen Damen-Basketball-Nationalmannschaft. Hopkins wird die Frauen zunächst in der Qualifikationsphase zur Europameisterschaft betreuen, wie der Deutsche Basketball-Bund (DBB) mitteilte.

Mit dem 35-Jährigen US-Amerikaner holt sich der DBB einen erfahrenen Basketball-Trainer, der zuletzt Headcoach der New York Liberty in der US-amerikanischen Profiliga WNBA war. „Ich glaube, dass er gut zu unseren Damen passt, von denen ja viele die US-amerikanische Basketballschule hautnah ...

Satou Sabally

Sabally verpasst trotz starker Debüt-Saison Playoffs

Die deutsche Basketball-Nationalspielerin Satou Sabally hat mit den Dallas Wings den Einzug in die Playoffs in der nordamerikanischen Frauen-Profiliga WNBA verpasst.

Ein 82:79 (41:36)-Erfolg im finalen Saisonspiel gegen New York Liberty reichte nicht, weil die Washington Mystics mit einem 85:78 gegen Atlanta Dream Platz acht verteidigten.

Sabally fehlte, wie schon beim Spiel zuvor, wegen einer Gehirnerschütterung, die sie sich am Donnerstag gegen Seattle Storm zugezogen hatte.

Satou Sabally

Trotz starker Sabally: Wings müssen in WNBA weiter bangen

Eine starke Leistung von Basketball-Nationalspielerin Satou Sabally hat nicht gereicht, um die Niederlage der Dallas Wings in der amerikanischen Frauen-Profiliga WNBA abzuwenden. Die 22-Jährige war beim 95:107 gegen Seattle Storm mit 25 Punkten die beste Werferin ihrer Mannschaft.

Somit müssen die Texanerinnen weiter um ihr Playoff-Ticket bangen. Sie liegen aktuell auf dem achten Platz. Dieser würde zur Teilnahme an der Endrunde berechtigen.

Satou Sabally

WNBA: Sabally und Wings siegen nach Verlängerung

Die deutsche Basketball-Nationalspielerin Satou Sabally hat mit den Dallas Wings einen wichtigen Sieg im Kampf um die Qualifikation für die Playoffs in der amerikanischen Frauen-Profiliga WNBA errungen.

Die Wings besiegten den unmittelbaren Verfolger Washington Mystics mit 101:94 (86:86, 38:44) nach Verlängerung. Damit bleibt Dallas drei Spiele vor Schluss der regulären Saison auf dem letzten Playoff-Platz acht und hat dabei zwei Siege mehr als die Verfolger auf dem Konto.