Suchergebnis

„Wir hätten uns das Ergebnis früher gewünscht, aber die Verbände haben sich sehr bedeckt gehalten“: Die Entscheidung, die Region

Endlich Klarheit

Der DFB-Bundestag am vergangenen Montag wird noch lange nachhallen. Nicht nur wegen seiner rein digitalen und deshalb bislang einzigartigen Präsentation, sondern insbesondere auch wegen der Inhalte, die so wichtig für die Fußballwelt waren, wie selten zuvor. Die Ergebnisse werden die Branche jedenfalls noch einige Zeit lang beschäftigen und hatten bereits Folgen. Auch für den Regionalligisten SSV Ulm 1846 Fußball.

Nachdem beim Bundestag entschieden worden war, dass die 3.

 Markus Stocker (links) hat beim FV Bad Schussenried nun definitiv die Nachfolge des im Januar entlassenen Trainers Daniel Amann

Markus Stocker steigt zum Cheftrainer auf

Die Violetten des FV Bad Schussenried freuen sich auf eine weitere Saison in der Fußball-Landesliga. Der Aufsteiger zählt sicher auch zu den Gewinnern des vermutlichen Saisonabbruchs durch den Verbandstag des Württembergischen Fußballverbands, obgleich die Mannschaft schon auf einem Nichtabstiegsplatz stand. Mit immerhin 24 Punkte landete der FVS auf dem achten Tabellenplatz und war damit bestplatzierter Neuling, wenn man die Quotientenregelung außer acht lässt.

WFV stellt Weichen für Verbandstag

Der Vorstand des Württembergischen Fußballverbandes (WFV) hat am Freitag vorläufige Ordnungsänderungen zur Beendigung der Saison 2019/20 zum 30. Juni beschlossen. Wie der WFV mitteilt, seien bei der Entscheidung die rund 600 Rückmeldungen von Vereinen berücksichtigt worden, die sich beim Anhörungsverfahren mit überwältigender Mehrheit dem Votum des Präsidiums zur Saisonbeendigung angeschlossen haben.

Mit den Stellungnahmen, besonders zur Frage der Wertung der Meisterschaftsrunden, habe sich das Präsidium am 22.

FV-Manager Fabian Hummel (rechts, hier mit Samuel Walter) hat derzeit viele Gespräche zu führen.

Pokalsieger per Los, Meister mit 110 Punkten: Der FV Ravensburg hat ungewöhnliche Vorschläge für die Saisonwertung

Fast auf den Tag genau vier Jahre ist es her, dass der FV Ravensburg einen der größten Erfolge der Vereinsgeschichte feierte: Am 28. Mai 2016 besiegte der oberschwäbische Fußball-Oberligist in einem spektakulären Finale den FSV 08 Bissingen mit 5:2 und und durfte vor 3600 Zuschauern im Stuttgarter Gazi-Stadion den WFV-Pokal in die Höhe recken. Am vergangenen Samstag sollte das Endspiel des Verbandspokals erneut im Gazi-Stadion steigen. Mehrere Tausend Zuschauer wurden erwartet, die ARD wollte das Endspiel im Rahmen des „Finaltag der Amateure“ ...

Andreas Keller hat als Trainer der ersten Mannschaft des SC 04 für eine Saison verlängert.

Andreas Keller verlängert als Trainer beim SC 04 Tuttlingen

Der Ball ruht zwar coronabedingt immer noch, doch auch beim Fußball-Landesligisten SC 04 Tuttlingen laufen bereits die Planungen für die kommende Saison. Trainer Andreas Keller hat derweil beim SC 04 für eine weitere Saison verlängert. Bei der zweiten Mannschaft gibt es hingegen personelle Änderungen auf der Trainerbank. Andreas Wetzel übernimmt die Reserve von Andreas Franz.

Bereits Ende Februar war die Vertragsverlängerung zwischen dem SC 04 und Trainer Andreas Keller fix gemacht worden.

 Bleibt Essinger: Niklas Weissenberger.

TSV verlängert mit tragender Säule

Fußball-Verbandsligist TSV Essingen ist wie alle anderen Fußball-Amateurvereine ebenfalls noch nicht auf den Rasen zurückgekehrt. Man wolle die endgültigen Entscheidungen des Württembergischen Fußballverbands schlichtweg abwarten.

Am Kader für die kommende Saison wird im Hintergrund dennoch fleißig gebastelt, sowohl bei Zu- als auch bei Abgängen. Eine tragende Säule im TSV-Spiel hat nun für ein weiteres Jahr zugesagt, wie der Sportliche Leiter, Frank Sigle, bekanntgab.

Milliardenschwerer Corona-Schutzschirm für Kommunen?

Corona-Lage: Das waren die wichtigsten Entwicklungen am Dienstag

Die wichtigsten Nachrichten und aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus im Newsblog mit Fokus auf Deutschland und Schwerpunkt auf den Südwesten.

Aktuelle Zahlen des RKI¹: Aktuell Infizierte Baden-Württemberg: ca. 1.370 (ca. 34.470 Gesamt - ca. 31.400 Genesene - ca. 1.700 Verstorbene) Todesfälle Baden-Württemberg: ca. 1.700 Aktuell Infizierte Deutschland: ca. 8.700 (ca. 179.000 Gesamt - ca. 162.000 Genesene - ca. 8.300 Verstorbene) Todesfälle Deutschland: ca.

SV Waldhof Mannheim

3. Liga-Streit im Südwesten: Ministerium widerspricht DFB

Der Streit in der 3. Fußball-Liga mit Forderungen von Waldhof Mannheim an den DFB ebbt auch nach dem klaren Votum für eine Saison-Fortsetzung nicht ab. In einer Stellungnahme widerspricht das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württembergs dem Deutschen Fußball-Bund. „Es gibt von Seiten des Sportministeriums keine Vorgabe, dass die Kosten für das Hygienekonzept und die damit verbundenen Maßnahmen die Vereine zu tragen haben“, stellte das Ministerium in der „Rheinpfalz“ klar.

Fußballer im Tornetz

Was Fußballvereine aus der Region zum möglichen Saisonende sagen

Besiegelt ist es noch nicht, doch das Saisonende der unteren Fußball-Ligen steht quasi unmittelbar bevor. Beim Verbandstag am 20. Juni wird der Württembergische Fußballverband (WFV) entscheiden, ob am 30. Juni tatsächlich Schluss ist. Doch schon jetzt haben sich die Verantwortlichen aus der Bezirks-, Landes-, Verbands- und Oberliga mehr oder weniger damit abgefunden.

„Das dürfte die fairste Lösung mit den wenigsten Verlierern sein, deshalb haben wir den Vorschlag befürwortet“, sagt Jens Rohsgoderer, Trainer des Bezirksligisten SV ...

 Groß war der Jubel nach dem Aufstieg in die Landesliga vor ziemlich genau sieben Jahren. Diese Dynamik würde der Verein gerne a

SV Bad Buchau legt die schwarz-gelbe Wand neu auf

Die Coronakrise trifft die Vereine. Nicht nur in der Bundesliga, auch im unterklassigen, regionalen Fußball klaffen finanzielle Lücken. Weniger Pflichtspiele in der Saison, die der Württembergische Fußball-Verband (WFV) am 30. Juni auf einem außerordentlichen Verbandstag beenden will, das reißt Löcher in die Kassen mancher Vereine, da die Einnahmen aus dem Eintrittskartenverkauf und dem Verkauf von Wurst und Bier sinken. Einige Vereine sind zudem angewiesen auf Einnahmen aus Festen und Veranstaltungen sowie Sonderaktionen wie ...