Suchergebnis

 Alex Thompson hat in Dinkelsbühl den richtigen Ton gefunden.

Alexander Thompson & friends rocken die Schranne in Dinkelsbühl

Erstmals hat der Sänger Alexander Thompson aus Wört mit seinen Freunden in der Schranne in Dinkelsbühl gastiert. Und wie zu erwarten war, hat er den Erfolg seines Formates „Alexander Thompson & friends“ auch im benachbarten Franken fortgesetzt.

Dabei ist das Erfolgsrezept scheinbar einfach. Aber es gehört viel mehr dazu, als einfach zehn Musiker gemeinsam auf die Bühne zu stellen. Zumal diese zehn Musiker in dieser Besetzung nur einmal im Jahr gemeinsam spielen.

Begleitet von den Flying Penguins aus Westhausen hat Oberbürgermeister Michael Dambacher den Weihnachtsmarkt eröffnet.

Ellwanger Weihnachtsmarkt setzt auf Gemütlichkeit statt auf Kommerz

Ach, wie ist es doch so schön, Hand in Hand über den Ellwanger Weihnachtsmarkt zu gehen. Auch in diesem Jahr setzt das zauberhaft dekorierte Hüttendorf zu Füßen von Schloss und Schönenberg dem Advent wieder funkelnde Glanzlichter auf. Für Romantiker und Geschenke-Sucher, für alle, die Exklusives und Ausgefallenes lieben, für Glühwein-, Punsch- und Flöff-Genießer, für „alte“ und „neue“ Ellwanger und ihre Gäste ist der liebenswerte Weihnachtsmarkt ein großes Stück vom Winterglück.

 Auch der Nikolaus schaute in Wört vorbei.

Weihnachtsmarkt-Trubel bei Schule und Kindergärten

Am vergangenen Donnerstag ist auf dem Gelände der Konrad-Biesalski-Schule einen Weihnachtsmarkt veranstaltet worden.

Auch die beiden Wörter Kindergärten Sankt Antonius und Stromboli waren in das Event mit eingebunden.

Um 13.30 Uhr öffnete am Donnerstag die Türen zu diesem dritten Weihnachtsmarkt an der KBS in Wört. In wenigen Minuten war das Schulhaus mit Besuchern gefüllt, die sich um die Stände mit selbstgemachten Weihnachtsleckereien und Dekoartikel drängten.

 Das Röhlinger Freispringchampionat bei den Dreijährigen hat Duplo gewonnen. Er gehört Ina Odak aus Schorndorf.

Die Champions sind Duplo und Coupiko

Beim Freispringchampionat des Pferdezuchtverbands Baden-Württemberg und des Bezirkspferdezuchtvereins Aalen-Ellwangen haben sich in der Reithalle in Röhlingen rund vierzig Pferde den Richtern gestellt.

Die Jury war sehr zufrieden mit der Qualität der Pferde, vor allem bei den Vierjährigen. Neu war ein Freilaufwettbewerb für Zwei- und Dreijährige. Hier wurden die Gänge und der Typ in Bezug auf die weitere Nutzung als Reitpferd beurteilt.

 Evangelische Christen wählen am Sonntag Kirchengemeinderäte und Landessynode.

Das sind die neuen Kirchengemeinderäte

Am Sonntag haben die evangelischen Christen in der Region gewählt.

Das sind die neu gewählten Kirchengemeinderäte der evangelischen Kirchenbezirke Aalen und Crailsheim, die bis zum Redaktionsschluss feststanden:

Aalen: Sascha Bauer, Petra Beck, Johannes Eck, Hans-Joachim Frasch, Thomas Hiesinger, Erich Hofmann, Christine Krauth, Cornelia Maier, Hannelore Melcher, Christine Neuffer, Birgit Rück, Sabine Weinbrenner

Abtsgmünd-Leinroden-

Neubronn: Simone Beißwenger, Cordula Brenner, Tanja Ehinger, ...

Gewohntes Bild für Ellwangen, der Gegner jubelt.

Sechserpack– Bernd Klein auf Lewandowskis Spuren

Sie haben geschwächelt und nun furios geliefert. Der SSV Aalen hat sich mit einem 13:2-Sieg in die Winterpause verabschiedet. Wört dürfte wohl diese denkwürdige Partie, samt eigener Nicht-Leistung nicht so schnell vergessen. Trotz 1:0-Führung (!) erlebte der Bezirksliga-Absteiger ein Desaster, das seinesgleichen sucht.

Kreisliga A II: Rosenberg – Bopfingen 4:3 (3:2). Tore: 0:1 M. Meier (18.), 0:2 A. Colletti (28., FE), 1:2 Ch. Schreckenhöfer (35.

 Mit einem sehr pesönlichen Jubiläumskonzert feierten die 21 Musiker und zahlreiche Besucher das 60-jähirige bestehen des Posaun

Posaunenchor feiert 60-jähriges Bestehen

Sehr persönlich und individuell haben die aktuell 21 Musiker das 60-jährige Bestehen ihres Posaunenchors Böslustnau gefeiert. Neben einer Diashow, die die Vergangenheit darstellte, sowie einer bunten Mischung an Musikstücken und einem Lieder-Quiz wurde der Geburtstag gefeiert.

Mit einer sehr launigen Rede begrüßte Dirigent und Chorleiter Ulrich Rudolph die zahlreich erschienenen Gäste, darunter auch das Gründungsmitglied Christoph Hirsch, der als Zeitzeuge viele Geschichten rund um den Posaunenchor im Gepäck hatte.

 Karl Dambacher ist als Bauernverbandsvize verabschiedet worden.

Bauernverbandsvize Karl Dambacher verabschiedet

Karl Dambacher ist bei der Delegiertentagung im Agrarzentrum der BAG Hohenlohe als Vize des Bauernverbands Ostalb / Heidenheim verabschiedet worden.

Vorsitzender Hubert Kucher würdigte die Verdienste des langjährigen stellvertretenden Vorsitzenden. Dambacher hatte sein Amt bei der Fusion zum Bauernverband Ostalb-Heidenheim zur Verfügung gestellt, nachdem er die Altersgrenze erreicht hatte. Er bedankte sich bei den Bauern für das entgegengebrachte Vertrauen und forderte sie auf, dem Verband treu zu bleiben: „Wir müssen als ...

Gestrauchelt aber noch nicht verdrängt. Der SSV Aalen muss in Wört wieder punkten.

Aalen strauchelt, die Verfolger wittern ihre Chance

Es ist Abschluss und Auftakt zugleich: Mit dem ersten Spieltag der Rückrunde verabschiedet sich die Fußball-Kreisliga A am Sonntag in den Winterschlaf, aus dem sie erst am 8. März wieder erwachen wird. Besonders im Fokus steht dabei der Kampf um die Tabellenspitze, welcher durch die Durststrecke von Klassenprimus SSV Aalen neu entfacht ist.

Kreisliga A II: Die Herbstmeisterschaft schien nur noch Formsache zu sein, nun ist der SSV Aalen (1.

Der Posaunenchor Wört wird 60 Jahre alt

Seit 1959 gibt es in der kleinen, rund 500 Kirchengemeindemitglieder zählenden evangelischen Kirchengemeinde Wört einen Posaunenchor. Er feiert am Samstag und Sonntag, 30. November und 1. Dezember, sein Jubiläum.

Zur Gründung des Posaunenchors kam es, als sich Karl Reck und Christoph Hirsch aus Bösenlustnau entschlossen, das Trompetespielen zu erlernen. Der Leiter des Posaunenchors im benachbarten bayerischen Segringen, Christian Schäfer, hatte dort schon 1929 einen Posaunenchor gegründet.