Suchergebnis

 Die fast täglich gemeldeten Neuinfektionen weichen teilweise stark voneinander ab.

Ist die Corona-Krise auch eine Zahlen-Krise?

Neue Fälle, R-Wert, 7-Tage-Inzidenz: Die Corona-Krise scheint in gewisser Hinsicht auch eine Art Zahlen-Krise zu sein. Denn die große Menge an Daten, samt Rechenmethoden und Statistiken, haben in der Pandemie mitunter zu unterschiedlichen Interpretationen geführt und so teilweise für Unsicherheit gesorgt – zuletzt auch im Landkreis Ravensburg.

Ein Gespräch mit Dr. Michael Föll, Leiter des Ravensburger Gesundheitsamts.

Warum unterscheiden sich die gemeldeten Corona-Fallzahlen von Land und Kreis, und was bedeutet das für ...

„Rigoletto“, zweiter Versuch: Bei den 75. Bregenzer Festspielen wird 2021 die Seebühnenproduktion von 2019 wieder aufgenommen.

Bregenzer Festspiele hoffen auf Rigolettos Rückkehr

Mit Ankündigungen ist das so eine Sache. Als Medium traut man sich fast nicht mehr, auf Premieren, Vernissagen oder Konzerte hinzuweisen. Im Wochenrhythmus werden, coronabedingt, die Regelungen geändert. Vielleicht ist nächsten Sommer alles besser. Jedenfalls verströmt die Leitung der Bregenzer Festspiele Optimismus und stellt ein ansehnliches Programm für die 75. Spielzeit vor.

In diesem Sommer konnten die Festspiele nur eine Notausgabe präsentieren.

Lena Dürr

Nächste deutsche Alpin-Niederlage: Nun Trainingskonsequenzen

Die deutschen Skirennfahrerinnen haben einen weiteren Dämpfer im alpinen Weltcup kassiert und müssen sich künftig auf eine härtere Gangart im Training einstellen. Beim Parallel-Event in Lech/Zürs verpassten alle sieben Starterinnen des Deutschen Skiverbandes die K.o.-Phase.

Ein 22. Platz durch die erfahrene Lena Dürr reichte in der Qualifikation nicht für die Entscheidungsläufe der besten 16 am Abend. Bereits zum Saisonstart im Riesenslalom von Sölden und zuletzt am Wochenende bei zwei Slaloms in Levi waren die DSV-Damen der ...

Max Fohrer und Joshua Witt (von links) haben vor Kurzem im Parktheater gedreht.

Sie wollen Lindau von einer anderen Seite zeigen

Kleines Budget, viel Kreativität: Zwei junge Männer aus der Region machen einen Kurzfilm am Bodensee. Sie wollen wollen damit zeigen, dass Lindau viel mehr Potential hat – auch für junge Menschen. Wie der Film die Menschen zum Denken anregen soll.

Sie wacht erschrocken auf und weiß nicht, wo sie ist. Um sie herum: Wasser, das Ufer ist weit entfernt. Die junge Frau will da hin, schwimmt, kommt aber nicht voran. Wie in einem Albtraum hält sie ein unsichtbarer Griff fest.

 Die Testpflicht für Pendler ist abgeschafft.

Gericht kippt Testpflicht für Pendler aus Vorarlberg

Schüler und Arbeitnehmer aus Vorarlberg müssen sich ab sofort nicht mehr einmal pro Woche auf das Coronavirus testen lassen: Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof hat am Dienstag die wöchentliche Testpflicht für Pendler aus nicht deutschen Risikogebieten außer Kraft gesetzt.

Das Gericht gab mit der Entscheidung einem Eilantrag zweier österreichischer Schüler statt, die ein Gymnasium im Berchtesgadener Land besuchen. „Die Außervollzugsetzung der Regelung hat allgemeine Wirkung“, erläuterte ein Gerichtssprecher die Folgen des ...

Corona-Newsblog: Das waren die wichtigsten Entwicklungen am Dienstag

Die wichtigsten Nachrichten und aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus im Newsblog mit Fokus auf Deutschland und Schwerpunkt auf den Südwesten.

Aktuelle Zahlen des RKI¹: Aktuell nachgewiesen Infizierte Baden-Württemberg: ca. 42.370 (132.011 Gesamt - ca. 87.200 Genesene - 2.441 Verstorbene) Todesfälle Baden-Württemberg: 2.441 Aktuell nachgewiesen Infizierte Deutschland: ca. 291.626 (942.687 Gesamt - ca. 636.700 Genesene - 14.361 Verstorbene) Todesfälle Deutschland: 14.

Die unsichtbare Grenze zwischen Lindau und Vorarlberg

Die unsichtbare Grenze zwischen Lindau und Vorarlberg

Wer aus Vorarlberg einfach nur zum Shopping nach Lindau fährt, der macht sich strafbar. Das stellte der Sicherheits-Landesrat Christian Gantner am Freitag klar. Eine plötzliche, große Einschränkung und schwierig für zwei Regionen, die sich nie viel aus der eigentlichen zwischen ihnen verlaufenden Grenze gemacht haben. Doch wie ist die Situation dann für Berufspendler? Und wann muss ich mich testen lassen? Diesen und weiteren Fragen sind wir auf den Grund gegangen.

Biontech Labor

Corona-Newsblog: Das waren die wichtigsten Entwicklungen am Montag

Die wichtigsten Nachrichten und aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus im Newsblog mit Fokus auf Deutschland und Schwerpunkt auf den Südwesten.

Aktuelle Zahlen des RKI¹: Aktuell nachgewiesen Infizierte Baden-Württemberg: ca. 42.370 (132.011 Gesamt - ca. 87.200 Genesene - 2.441 Verstorbene) Todesfälle Baden-Württemberg: 2.441 Aktuell nachgewiesen Infizierte Deutschland: ca. 296.221 (929.133 Gesamt - ca. 618.800 Genesene - 14.112 Verstorbene) Todesfälle Deutschland: 14.

 Die Freie Schule Lindau hat ihren Tag der offenen digitalen Türen hervorragend gemeistert. Die Online-Teilnehmer waren durchweg

Freie Schule präsentiert sich digital

Ein Tag der offenen Tür, das bedeutet in der Freien Schule Lindau (FSL) für gewöhnlich ein lebendiges, volles Haus, mit vielen Begegnungen, guten Gesprächen, viel Information, gemeinsamem Ausprobieren, Vorführungen – und einem Büfett. Ein richtiges Fest also. Da dies derzeit coronabedingt nicht möglich ist, haben sich Pädagogen und Elternrat etwas einfallen lassen. Sie luden zum digitalen Tag der offenen Tür ein.

Sabine Starz, seit 2012 die pädagogische Leiterin der FSL, begrüßt im ersten digitalen Konferenzraum die Interessierten, ...

Österreicher dürfen während des Lockdowns im eigenen Land nicht nach Lindau zum Einkaufen kommen.

Wer aus Vorarlberg nach Lindau zum Shopping kommt, macht sich strafbar

Wer aus Vorarlberg einfach nur zum Shopping nach Lindau fährt, macht sich strafbar. Das stellt der Sicherheitslandesrat Christian Gantner am Freitag klar. Er kündigt fürs Wochenende Schwerpunktkontrollen an.

Alles, was nicht unter die „Abdeckung der notwendigen Grundbedürfnisse“ falle, falle nicht unter die Ausnahmeregelungen, unter denen Vorarlberger im Lockdown ihr Haus verlassen dürfen. Dazu gehöre auch das Einkaufen "abseits der Abdeckung der notwendigen Grundbedürfnisse", Friseur- oder Gastronomiebesuche im Ausland, so Gantner ...