Suchergebnis

Nach zwei Corona-Jahren hoffen Gastwirte wie Jeanine und Pietro Palmisciano auf volle Gästetische – doch die Preise klettern imm

Ruhetage sorgen für Ärger: Wirte erklären, warum Gäste immer öfter vor verschlossenen Türen stehen

Auch in Spaichingen sind die Gastwirte in Sorge. Viele haben es nur knapp durch die letzten zwei Corona-Jahre geschafft.

Der Mangel an Personal macht noch immer vieles schwer, und jetzt droht für sie neuer Ärger. Immer mehr von ihnen können ihre Öffnungszeiten nicht mehr in gewohntem Maß aufrechterhalten. Doch die Gäste reagieren oft mit wenig Verständnis.

Gaststätten haben offen zu sein. Das erscheint Vielen als Selbstverständlichkeit.

 Urlaubs- und Strandfeeling gibt es seit neuestem auch im Freibad. Dank der Idee von Tobias Schiller (ganz links).

Strandfeeling: Das Spaichinger Freibad hat jetzt eine Beach Bar

Endlich ist der Sommer da und die Gäste im Freibad genießen es. Und seit neuestem liegt Spaichingen auch am Strand. Zumindest was das Gefühl angeht, so hofft Tobias Schiller von der Stadt Spaichingen. Denn das Freibad hat jetzt eine Beach Bar.

Bedeutet: Zwischen zwei Hüttchen ist eine mit Bambusmatten verkleidete Bar aufgebaut. In der einen Hütte legt an diesem Donnerstag und heute DJ Lumanic, alias Lorenz Matthias aus Rottweil, rhythmusbetonte Clubmusik auf.

Schlemmen trotz Corona

Diese Restaurants bieten an Weihnachten Essen zum Abholen an

Zu Weihnachten und Silvester gehört gutes Essen einfach dazu. Doch dieses Jahr ist alles etwas anders. Besuche in Restaurants fallen weg, vielleicht auch das gemeinsame Essen im großen Familienkreis zuhause. Wer da über die Feiertage nicht selbst kochen mag, findet bei der Spaichinger Gastronomie verschiedene Essensangebote. Auch für sie wiegt der Ausfall des üblichen Weihnachtsprogramms schwer, in einem Jahr, dass sie ohnehin schon vor große Herausforderungen gestellt hat.