Suchergebnis

Warum die Toiletten in der Gastro-Kolumne keine Rolle spielen, wollte ein Leser wissen. Dafür gibt es mehrere Gründe.

Warum Toiletten und Getränkekarte in Restaurant-Kritiken meist unerwähnt bleiben

Derzeit ist oft zu lesen, dass in Zeiten der Pandemie Briefeschreiben wieder in Mode kommt. Ganz in diesem Sinne möchten wir heute ein paar Leseranfragen beantworten, die uns in den vergangenen Monaten erreicht haben. Vor einiger Zeit schrieb ein freundlicher Herr, er wundere sich über die Gastro-Kolumne in der „Schwäbischen Zeitung“, die er zwar sehr gerne lese, die ihm aber ein wichtiges Thema konsequent unterschlage: „Warum sehen Sie sich beim Restaurantbesuch eigentlich nicht die Toiletten an und schreiben darüber?

Lindauer Adventskalender: Diese Los-Nummern gewinnen am 4. Dezember

Lindau (lz) - 5000 Adventskalender haben Lions Club und Round Table Lindau verkauft. Ein Zufallsgenerator hat die 406 Gewinner ermittelt, welche die LZ täglich veröffentlicht. Die Glücksfee hat Gewinne für diese Los-Nummern ermittelt:

1152: Gutschein Zisterer (Villino); 1107: Gutschein Hotel Helvetia; 562: Sonnenbrille (Trend Optik); 368: Saisonkarte Aquamarin (Gemeinde Wasserburg); 4482: Gutschein Steig Apotheke; 2569: Gutschein Stadtwerke Lindau;

 Fast wie ausgestorben präsentiert sich die Lindauer Insel derzeit. Wo sonst Straßencafes überfüllt sind und jede Menge Urlauber

Dunkle Wolken über dem Sommerurlaub am Bodensee

Ministerpräsident Markus Söder hält den Sommerurlaub im Ausland für unwahrscheinlich. Er spekuliert darauf, dass die Menschen heuer Urlaub im Inland machen. Bodensee statt Bibione – die hiesige Hotellerie und Gastronomie würde es freuen. „Söders Wort in Gottes Gehör“, sagt Ludwig Gehring, Lindauer Kreisvorsitzender der Dehoga Bayern und Inhaber des Bayerischen Hof in Lindenberg. Er ist pessimistisch. „An Weihnachten werden wir sehen, ob er Recht hat.

Jürgen Waizenegger ist Landwirt, Koch, Hotelier und Wirt in einer Person und hat Grund zur Freude: Seine Küche im Biohotel Mohre

Diese Restaurants in der Region haben Sterne des Guide Michelin

Jürgen Waizenegger ist eigentlich kein Mensch, der sich was aus Symbolik macht. Viel wichtiger ist dem Landwirt, Koch, Hotelier und Wirt das Handeln. Denn das hat er in den vergangenen Jahren zweifellos ohne größere Pause ständig getan, wenn man sich heute sein Biohotel Mohren in Limpach im Hinterland des Bodensees genauer anschaut. Von der Rezeption bis zum gemütlichen Spa, von der Wirtsstube bis zum schicken Frühstückswohnzimmer – überall herrscht eine geerdete Natürlichkeit.

Personen in Schürzen stehen um eine Ablage mit Zutaten herum

LZ-Leseraktion im Villino: Einblicke in eine Sterneküche

Alle Jahre wieder öffnet Sonja Fischer die Türe des Villino auf dem Hoyerberg für einen ganz besonderen Weihnachtskochkurs. Zehn ausgelosten Gewinner, alle natürlich Leser der Lindauer Zeitung, durften Sternekoch Toni Neumann über die Schulter schauen und hautnah erleben, wie ein Fünfgänge-Festtagsmenü entsteht. Vielleicht haben sich Inspirationen für die kommenden Weihnachtstage ergeben.

Carpaccio von der Jakobsmuschel, Trüffel-Lasagne, Loup de mer, Oldenburger Ente auf Selleriepüree mit Kartoffelknödeln und zum Abschluss ein ...

 Das Villino-Team

Zehn LZ-Leser dürfen wieder zum Kochlöffel greifen - Bewerbungsschluss am Sonntag, 8. Dezember

Es ist eine liebgewonnene Tradition geworden, die gemeinsame Aktion der Lindauer Zeitung und dem Hotel-Restaurant Villino von Sonja und Alina Fischer, die es zehn LZ-Lesern ermöglicht, zusammen mit dem Sternekoch Toni Neumann ein fünfgängiges Menü zu bereiten. Wer hier dabei sein möchte, muss an der Verlosung teilnehmen.

Toni Neumann kann sich gar nicht mehr daran erinnern, wie lange es diese Aktion bereits gibt. Gut, er war nach den ersten drei Jahren nach seiner Ausbildung zum Koch, zugleich sein erstes Sternerestaurant, einige ...

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Gourmetführer Gault Millau adelt vier Häuser in Lindau

Der renommierte Restaurantführer Gault Millau stellt in seiner aktuellen Ausgabe 2020 vier Lindauer Lokalen ein sehr gutes Zeugnis aus. Mit dem„Valentin“ in der Grub erscheint das Restaurant seit der Übernahme durch Daniel Siebert erstmals im Gault Millau mit 14 von 20 möglichen Punkten.

Der Führer bescheinigt dem Haus, das sich dem Fine dining verschrieben hat, eine „junge, verspielte, kreative und experimentierfreudige“ Küche. Das Gericht „Traube in der Traube“ findet der Tester „neckisch“, die Kombination Oktopus und ...

Ex-Radstar Dominik Nerz liest in seiner Heimatstadt: Eine Sprachlosigkeit, die sprachlos macht

Als Dominik Nerz am Ende dieses Abends unter Freunden in der voll besetzten Wangener Stadtbücherei im Kornhaus gefragt wird, ob er mit seinen Entscheidungen hadert, sagt er: „Ein ganz kleines bisschen vielleicht. Mich ärgert, dass ich kein Radrennen gewonnen habe. Aber hey, es gibt ein Buch über mich! Wer aus dem Peloton kann das sonst von sich behaupten?“ Der Ehrgeiz, die Lust am Wettkampf, auch und vor allem mit sich selbst, die sind geblieben.

Dominik Nerz, soeben 30 geworden, seit drei Jahren Ex-Profisportler und seit wenigen ...

 Junge Köche bringen mit ihren Ideen Schwung in die Sternegastronomie.

Über diesen Restaurants strahlt der Michelin-Stern

Besser essen im Südwesten: Baden-Württemberg hat drei Sternerestaurants hinzugewonnen und kommt im Guide Michelin 2019 auf 77 ausgezeichnete Restaurants. Neu sind sieben Häuser mit je einem Stern, darunter die Restaurants „Oben“ in Heidelberg und „sein“ in Karlsruhe, wie die Herausgeber des Hotel- und Restaurantführers Guide Michelin am Dienstag in Berlin mitteilten.

Stuttgart ist mit „Hupperts“ und „Der Zauberlehrling“ beim Zuwachs zweimal vertreten und in Baiersbronn wurde im Hotel Traube Tonbach neben dem Drei-Sterne-Restaurant ...