Suchergebnis

Personen in Schürzen stehen um eine Ablage mit Zutaten herum

LZ-Leseraktion im Villino: Einblicke in eine Sterneküche

Alle Jahre wieder öffnet Sonja Fischer die Türe des Villino auf dem Hoyerberg für einen ganz besonderen Weihnachtskochkurs. Zehn ausgelosten Gewinner, alle natürlich Leser der Lindauer Zeitung, durften Sternekoch Toni Neumann über die Schulter schauen und hautnah erleben, wie ein Fünfgänge-Festtagsmenü entsteht. Vielleicht haben sich Inspirationen für die kommenden Weihnachtstage ergeben.

Carpaccio von der Jakobsmuschel, Trüffel-Lasagne, Loup de mer, Oldenburger Ente auf Selleriepüree mit Kartoffelknödeln und zum Abschluss ein ...

 Das Villino-Team

Zehn LZ-Leser dürfen wieder zum Kochlöffel greifen - Bewerbungsschluss am Sonntag, 8. Dezember

Es ist eine liebgewonnene Tradition geworden, die gemeinsame Aktion der Lindauer Zeitung und dem Hotel-Restaurant Villino von Sonja und Alina Fischer, die es zehn LZ-Lesern ermöglicht, zusammen mit dem Sternekoch Toni Neumann ein fünfgängiges Menü zu bereiten. Wer hier dabei sein möchte, muss an der Verlosung teilnehmen.

Toni Neumann kann sich gar nicht mehr daran erinnern, wie lange es diese Aktion bereits gibt. Gut, er war nach den ersten drei Jahren nach seiner Ausbildung zum Koch, zugleich sein erstes Sternerestaurant, einige ...

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Gourmetführer Gault Millau adelt vier Häuser in Lindau

Der renommierte Restaurantführer Gault Millau stellt in seiner aktuellen Ausgabe 2020 vier Lindauer Lokalen ein sehr gutes Zeugnis aus. Mit dem„Valentin“ in der Grub erscheint das Restaurant seit der Übernahme durch Daniel Siebert erstmals im Gault Millau mit 14 von 20 möglichen Punkten.

Der Führer bescheinigt dem Haus, das sich dem Fine dining verschrieben hat, eine „junge, verspielte, kreative und experimentierfreudige“ Küche. Das Gericht „Traube in der Traube“ findet der Tester „neckisch“, die Kombination Oktopus und ...

Ex-Radstar Dominik Nerz liest in seiner Heimatstadt: Eine Sprachlosigkeit, die sprachlos macht

Als Dominik Nerz am Ende dieses Abends unter Freunden in der voll besetzten Wangener Stadtbücherei im Kornhaus gefragt wird, ob er mit seinen Entscheidungen hadert, sagt er: „Ein ganz kleines bisschen vielleicht. Mich ärgert, dass ich kein Radrennen gewonnen habe. Aber hey, es gibt ein Buch über mich! Wer aus dem Peloton kann das sonst von sich behaupten?“ Der Ehrgeiz, die Lust am Wettkampf, auch und vor allem mit sich selbst, die sind geblieben.

Dominik Nerz, soeben 30 geworden, seit drei Jahren Ex-Profisportler und seit wenigen ...

 Junge Köche bringen mit ihren Ideen Schwung in die Sternegastronomie.

Über diesen Restaurants strahlt der Michelin-Stern

Besser essen im Südwesten: Baden-Württemberg hat drei Sternerestaurants hinzugewonnen und kommt im Guide Michelin 2019 auf 77 ausgezeichnete Restaurants. Neu sind sieben Häuser mit je einem Stern, darunter die Restaurants „Oben“ in Heidelberg und „sein“ in Karlsruhe, wie die Herausgeber des Hotel- und Restaurantführers Guide Michelin am Dienstag in Berlin mitteilten.

Stuttgart ist mit „Hupperts“ und „Der Zauberlehrling“ beim Zuwachs zweimal vertreten und in Baiersbronn wurde im Hotel Traube Tonbach neben dem Drei-Sterne-Restaurant ...

Kochen lernen von einem der Besten der Region: Andreas Früh, Elisabeth Hakvoort, Gudrun Hoppe, Christoph Breunig, Susanne Stangl

Wo der wilde Hamachi auf salziges Milcheis trifft

Alle Jahre wieder öffnen das Villino und die Lindauer Zeitung die Küche des Sternekochs Toni Neumann für einen Weihnachtskochkurs – so auch am Sonntag. Die ausgelosten glücklichen Gewinner, neun Leser der Lindauer Zeitung, durften dem Spitzenkoch bei der Arbeit zur Hand gehen und hautnah erleben, wie ein großartiges Fünfgänge-Festtagsmenü entsteht.

Schon der Start in den erlebnisreichen Tag ist besonders: Gastgeberin Sonja Fischer begrüßt die Gewinner.

 Toni Neumann mit den Kochkurs-Gewinnern aus dem letzten Jahr.

Einblicke in die Meisterküche

Einmal mit einem Sternekoch zusammen ein Menü zubereiten. Das können die Leser der Lindauer Zeitung auch dieses Jahr wieder im Hotel-Restaurant Villino von Sonja Fischer. Wer an der Verlosungsaktion teilnimmt, hat die Chance, hautnah mitzuerleben, wie Küche auf höchstem Niveau funktioniert.

Zu einem erfolgreichen Restaurant wie dem Villino gehört eine ganz eigene Philosophie. „Charakteristisch für uns ist die Liebe zum Detail“, sagt Sonja Fischer.

 Spitzenkoch Benedikt Gerster (links) und sein Bruder Andreas Gerster-Holm genießen es, in Ravensburg zu sein.

Von Ravensburg in die weite Welt der Spitzengastronomie

Lehr- und Wanderjahre haben ihn in die Küchen der Spitzengastronomie und an die Seite bekannter Sterne-Köche geführt. Die Sehnsucht nach der Heimat hat Benedikt Gerster trotzdem nie verlassen. „Mittelfristig will ich ein Restaurant in Ravensburg aufmachen“, sagt der 26-jährige Koch. Zunächst gibt er jedoch nur ein kurzes Gastspiel mit einem Pop-up-Restaurant.

Koch werden, das will Gerster schon als Kind. Warum gerade Koch? Dabei haben wohl die Gemüsebeete und Obstplantagen seines Großvaters eine Rolle gespielt, vermutet er.

Die Landschaft, in die Bodolz eingebettet liegt, bildet die wirtschaftliche Grundlage für die Landwirtschaft und den Tourismus.

Bodolzer Wirtschaft ist mittlerweile breit aufgestellt

Bodolz Wirtschaft ist seit jeher von der Landwirtschaft geprägt. Zuerst war es der Weinbau, der die beherrschende Rolle spielte, später der Obstbau. Das Handwerk, ebenso wie die Rädlewirtschaften und später die Wirtshäuser, standen meist damit in Verbindung. Seit Mitte des 19. Jahrhunderts begann sich zudem langsam der Fremdenverkehr zu entwickeln. Und im Laufe der zweiten Hälfte des vergangenen Jahrhunderts siedelte sich zunehmend Gewerbe in Bodolz an, das nichts mit der Landwirtschaft zu tun hat.