Suchergebnis

Radweg

Demonstrationen für kindersichere Radwege im Südwesten

Protest für fahrradfreundlichere Städte: Am Wochenende wollen auch in mehr als 15 baden-württembergischen Kommunen Fahrradfahrer für kindersichere Radwege demonstrieren. Die Landesvorsitzende des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC), Gudrun Zühlke, sagte, man unterstütze diese Aktion, weil die Kommunen in Baden-Württemberg allenfalls in kleinen Bereichen kinderfreundlich seien. „Es gibt viel zu viele Straßen, die insbesondere für kleine Radfahrende furchteinflößend oder gar gefährlich sind.

Petra Weidelich zeigt ihren OP-Plan, jede Farbe steht für einen anderen Operateur

Von wegen Schließung: An der Spaichinger Klinik ist Betrieb wie im Bienenstock

„Ohne Planung läuft hier gar nichts“, sagt Petra Weidelich. Die Pflegerische Leiterin schaut auf einen sehr bunten Plan, der zeigt, wann wer am Spaichinger Zentrum für Ambulante Operationen, kurz ZAO, operieren darf.

Das ist gar nicht so einfach. Zwölf verschiedene Parteien führen hier Operationen an Menschen durch, die nach der OP wieder nach Hause gehen dürfen. „Wobei das nicht ganz richtig ist, mittlerweile sind wir ein bisschen ein Hybrid“, sagt Weidelich.

Von der aktuellen Situation der Flüchtlingsarbeit im AK Asyl VS-Schwenningen berichten Reinhold Hummel (von links), Hans-Ulrich

Aktuelle Ereignisse in Moria sind auch Thema beim Arbeitskreis Asyl

Nach einer langen Pandemie-bedingten Pause beschäftigte sich der Arbeitskreis (AK) Asyl zu Beginn seines Treffens am Mittwochabend mit den aktuellen Ereignissen in Moria. Einem Antrag von Versammlungsleiter Reinhold Hummel entsprechend, sprachen sich die Mitglieder einstimmig dafür aus, dass Deutschland wieder mehr Flüchtlinge aufnehmen sollte. Dies insbesondere aufgrund der vorhandenen Infrastruktur und der freien räumlichen Kapazitäten.

So sind im Schwarzwald-Baar-Kreis von den vorhandenen 350 Plätzen für Flüchtlinge derzeit ...

Die Schäden am Marktplatz werden von der Firma Schellenberger aus Rottweil untersucht, um die Ursache zu finden und diese zu beh

Eine staubige Ursachenforschung

.Die Marktplatz-Neugestaltung ist noch kein Jahr vollständig abgeschlossen, da gilt es schon die ersten Schäden zu beheben. Schon früh traten im Fahrbahnbereich Probleme auf, deren Ursache nun erforscht wird.

Seit Donnerstagmorgen ist die Straße zwischen Rathaus und Kreisverkehr entlang des Marktplatzes gesperrt. Mitarbeiter der Firma Schellenberger aus Rottweil untersuchen eine der Stellen im Mittelstreifen, an der die Steine bereits abgebrochen oder abgesenkt sind.

Museen und Städtische Galerie stehen wegen der notwendigen Einsparungen im städtischen Haushalt ebenfalls auf dem Prüfstand.

Kultur und Heimatgeschichte muss erhalten bleiben

Die Einsparmaßnahmen, um den städtischen Haushalt zu verbessern, machen auch vor den kulturellen Einrichtungen nicht Halt. Insbesondere in VS-Schwenningen stehen Museen und Städtische Galerie auf dem Prüfstand. Das Amt für Kultur legt nun ein Einsparungskonzept vor, verliert das große Ziel „Museumsquartier“ aber nicht aus den Augen.

Kunst, Kultur und Geschichte der Stadt dürfen der finanziellen Situation der Stadt Villingen-Schwenningen nicht zum Opfer fallen.

Nach der Ankündigung von IMS Gear, in der Region fast 150 Arbeitsplätze zu streichen, sieht sich das Unternehmen mit Vorwürfen k

IMS Gear wehrt sich gegen Vorwürfe

Nach der Ankündigung von IMS Gear, in der Region fast 150 Arbeitsplätze zu streichen, sieht sich das Unternehmen mit Vorwürfen konfrontiert. Der Zahnrad- und Getriebetechnikspezialist kann die Kritik jedoch nicht nachvollziehen und widerspricht deutlich.

Der Stellenabbau bei IMS Gear mit seinen Werken in Villingen-Schwenningen und Donaueschingen, wird offenbar von Misstönen begleitet. Arbeitnehmer, die von der drohenden Kündigung betroffen sind sollen unter Zeitdruck gesetzt worden sein, Aufhebungsverträge zu unterschreiben, während ...

Rettungswagen können Patienten oft nicht schnell genug ins richtige Krankenhaus bringen. Deswegen werden Hubschrauber wichtiger.

Mehr Hubschrauber im Land sollen Leben retten

Die goldene Stunde entscheidet über Leben und Tod, über Heilung oder Folgeschäden: an dieser Regel orientieren sich Notfallmediziner. Seit Jahren fordern sie mehr Rettungshubschrauber für Baden-Württemberg, vor allem für Nachtflüge. Ein Gutachten bestätigt sie darin. Darum ist nun Streit entbrannt - unter anderem am Bodensee.

Das Gutachten hatte Innenminister Thomas Strobl (CDU) 2018 beim Institut für Notfallmedizin in München (INM) in Auftrag gegeben.

 Die Senioren-WG im Erdgeschoss der Anlage „Wohnen am Schloss“ startet voraussichtlich im November. Ursprünglich war geplant, da

Erste Bewohner ziehen ab November in Senioren-WG

Eigentlich hätten schon im Juli die ersten Bewohner in die Senioren-WG im Erdgeschoss der neuen Anlage „Wohnen am Schloss“ einziehen sollen. Doch wieder einmal war es die Corona-Pandemie, die der Planung einen Strich durch die Rechnung machte. Nachdem der Starttermin zunächst auf Anfang Oktober verschoben wurde, gab es nun einen weiteren Aufschub. Für den neu angesetzten Termin ist Wurmlingens Bürgermeister Klaus Schellenberg aber optimistisch: Anfang November soll das Wohnprojekt starten.

Grüne und SPD: Woche der Fraktionstreffen im Südwesten

Etwa ein halbes Jahr vor der Landtagswahl basteln die Fraktionen aus dem Südwesten an ihrer Strategie - am Dienstag starteten Grüne und SPD ihre Klausuren. Die Grünen setzen sich zwei Tage in Reutlingen zusammen. Am Dienstagabend war ein online stattfindender Bürgerdialog mit Ministerpräsident Winfried Kretschmann geplant. Das Land hat es nach Ansicht von Fraktionschef Andreas Schwarz nicht nur mit den Folgen der Corona-Pandemie zu tun, sondern auch mit den Herausforderungen des Klimawandels und der Digitalisierung: „Mit einem ...

Themenwoche Ausbildung: So wird man Polizist

Themenwoche Ausbildung: So wird man Polizist

Überfall, Unfall, Drogenhandel oder Mord – das sind Straftaten, mit denen die Polizei jeden Tag zu tun hat. Der Job des Polizisten ist durchaus anspruchsvoll, deshalb ist auch eine besondere Ausbildung notwendig. In dieser Woche stellen wir Ihnen zum Start ins neue Ausbildungsjahr einige Berufe vor – heute haben wir zwei angehende Polizisten an der Polizeihochschule in Biberach besucht. Kevin Brecht aus Blaustein und Lisa Marie Seelmann aus Würzburg stecken mitten in der zweieinhalbjährigen Ausbildung zum Polizeimeister beziehungsweise zur ...