Suchergebnis

Quiz-App HQ Trivia

Mitbegründer von Vine stirbt mit 34

Colin Kroll, der Mitbegründer des Video-Portals Vine und der Quiz-App Trivia HQ, ist nach US-Medienberichten im Alter von 34 Jahren gestorben.

Die Polizei habe seine Leiche in seinem Apartment in Manhattan entdeckt, nachdem zuvor eine Frau die Beamten angerufen und gebeten hatte, nach ihm zu sehen, berichtete die „New York Times“. Über die Todesursache gab es keine Angaben, jedoch habe die Polizei Kokain und Heroin in der Wohnung entdeckt.

Offset und Cardi B

Offset bittet Cardi B bei Konzert um Verzeihung

Los Angeles (dpa) — US-Rapper Offset (27) ist in ein Konzert seiner Noch-Ehefrau Cardi B (26) geplatzt - eigenen Angaben zufolge, um sich mit ihr zu versöhnen. Wie in einem Video zu sehen ist, betrat er am Samstagabend auf dem Rolling Loud Festival in Los Angeles die Bühne, um sie nach der Trennung Anfang Dezember um Vergebung und einen Neuanfang zu bitten. Um sein Anliegen zu unterstreichen, zeigte er Tafeln mit dem Schriftzug „Nimm mich zurück, Cardi“.

Sophia Flörsch

Flörsch nach Horror-Unfall: „Puh, ob der da drin noch lebt?“

Die Bilder sind beängstigend. Nachwuchsrennfahrerin Sophia Flörsch fliegt Mitte November beim Weltfinale der Formel 3 auf dem engen Stadtkurs in Macao von der Strecke ab und durchbricht mit ihrem Auto einen Fangzaun. Die 18-jährige Münchnerin bricht sich den siebten Halswirbel und muss anschließend elf Stunden operiert werden. „Zu wissen, dass ich drei Wochen danach fast alles wieder machen kann und nur noch leichte Schmerzen habe, ist verrückt“, sagt Flörsch im Interview der Deutschen Presse-Agentur.

Menschenrechtler: Kroatien schiebt Migranten illegal ab

Kroatiens Polizei schiebt nach Darstellung von Menschenrechtlern Flüchtlinge auf illegale Weise über die „grüne“ Grenze nach Bosnien-Herzegowina ab. Die zivile Beobachterorganisation Border Violence Monitoring, BVM, veröffentlichte ein Dossier mit heimlich aufgenommenen Videos. Diese sollen zeigen, wie bewaffnete kroatische Polizisten Migranten auffordern, einem Waldweg zu folgen, der ins Nachbarland führt. Das kroatische Innenministerium verwahrte sich gegen den Vorwurf illegaler Rückschiebungen.

Flüchtlinge in Kroatien

Kroatien soll Migranten über „grüne“ Grenze abschieben

Kroatiens Polizei schiebt nach Darstellung von Menschenrechtlern Flüchtlinge und andere Migranten auf illegale Weise über die „grüne“ Grenze ins Nachbarland Bosnien-Herzegowina ab.

Die zivile Beobachterorganisation Border Violence Monitoring (BVM) veröffentlichte am Sonntag ein Dossier mit heimlich aufgenommenen Videos, die zeigen sollen, wie Migranten von bewaffneten kroatischen Polizisten zu einer Stelle in einem Wald an der Grenze zu Bosnien geführt werden.

 Kaya Yanar hat in der Oberschwabenhalle in Ravensburg 2000 Fans gut unterhalten.

Was Kaya Yanar und 2000 Fans auf die Palme bringt

Wann hatten Sie zuletzt den Kanal bis oben hin voll, wann wollten Sie zuletzt ausrasten? Kaya Yanar rastet immer häufiger aus, sagt er. Der Comedian ist seit 20 Jahren auf den Bühnen der Republik und im Privatfernsehen zu sehen. Am Samstag teilt er in der Oberschwabenhalle sein Leid mit 2000 Fans: „Ich bin jetzt 45 Jahre alt, gehe direkt auf die 60 zu. Heute regen mich Dinge auf, die haben mich früher überhaupt nicht interessiert.“

„Ausrasten für Anfänger“ heißt das Bühnenprogramm des gebürtigen Frankfurters mit türkischen Wurzeln.

Demonstration in Brüssel

Gewalt bei rechter Demo gegen Migrationspakt in Brüssel

Nach einer Demonstration rechter Gruppen gegen den UN-Migrationspakt ist die Polizei in Brüssel mit Tränengas und einem Wasserwerfer gegen Gewalttäter vorgegangen.

69 Menschen wurden wegen Sachbeschädigung in Gewahrsam genommen, wie der Brüsseler Bürgermeister Philippe Close der Nachrichtenagentur Belga sagte.

Die Gewalt ging dem Bericht zufolge von Teilnehmern der rechten Kundgebung im Europaviertel aus. Von den ursprünglich 5500 Demonstranten hätten 300 bis 400 versucht, ins Gebäude der EU-Kommission einzudringen.

Fethullah Gülen

Türkei dringt auf Auslieferung Gülens aus den USA

Die türkische Regierung fordert von den USA konkrete Schritte zur Auslieferung des Predigers Fethullah Gülen und anderer Mitglieder von dessen Bewegung.

Außenminister Mevlüt Cavusoglu sagte heute auf einem Forum in Doha, Präsident Recep Tayyip Erdogan habe das Thema am Rande des G20-Gipfels in Buenos Aires vor zwei Wochen mit US-Präsident Donald Trump angesprochen. „Als wir uns das letzte Mal in Buenos Aires getroffen haben, hat Präsident Trump Erdogan gesagt, dass sie daran gearbeitet haben.

Böller verursachen Panik im Einkaufszentrum

Böller verursachen Panik im Einkaufszentrum

In einem Dortmunder Einkaufszentrum sollen mehrere Jugendliche mindestens einen Feuerwerkskörper gezündet und damit Angst und Schrecken ausgelöst haben.

Ein lauter Knall hatte am Samstagabend mitten im vorweihnachtlichen Einkaufsrummel zu verängstigten Reaktionen geführt. Mehrere hundert Besucher hatten daraufhin das Gebäude fluchtartig verlassen.

Mindestens zehn Menschen wurden laut Polizeimitteilung leicht verletzt. Sie berichteten von Knalltraumata, erlitten Schocks oder verletzten sich beim zügigen Verlassen der ...

Jede Nase eine neue Etage: Professor Mang und seine Immobilien in Lindau

So mancher Lindauer hat einen Prominenten als Vermieter: Professor Werner Mang. Denn der Schönheitschirurg besitzt in Lindau nicht nur eine Privatklinik und zwei Villen, sondern auch zahlreiche Häuser, die er vermietet. Mang ist in Lindau aufgewachsen und hat sich bewusst entschieden, in seiner Heimatstadt seine Schönheitsklinik aufzubauen und die Inselstadt zu seinem Lebensmittelpunkt zu machen. 

Warum seine Heimatstadt sich auf seine Karriere als Arzt ausgewirkt hat, erzählt Mang im Video: 

Allerdings bedeutet sein ...