Suchergebnis

William

„Bild“: Schalke will Wolfsburger William ausleihen

Nach der Rückkehr von Klaas Jan Huntelaar und Sead Kolasinac ist Bundesliga-Schlusslicht FC Schalke 04 jetzt offenbar an einer Ausleihe des Brasilianers William vom VfL Wolfsburg interessiert.

Das berichtete die „Bild“-Zeitung. Demnach würden die Gespräche zwischen beiden Fußball-Bundesligisten „auf Hochtouren laufen“. Der 25 Jahre alte Olympiasieger von 2016 ist ein dynamischer Rechtsverteidiger. Für genau diese Position suchen die Schalker noch eine Verstärkung.

Christoph Daum

Daum: Schalke steigt als Letzter ab - Bayern wird Meister

Der FC Schalke 04 steigt als Tabellenletzter der Fußball-Bundesliga ab. Und Meister wird mal wieder der FC Bayern München. So lauten nur zwei von 18 Rückrunden-Thesen von Christoph Daum.

Der frühere Meistertrainer hat vor dem Start der zweiten Saisonhälfte für die Deutsche Presse-Agentur zu jedem Verein seine Sicht der Dinge aufgeschrieben. Eng wird es demnach auch für einen seiner Ex-Clubs.

FC Bayern München: Die Bayern stellen mit Abstand die torgefährlichste Mannschaft und sollten die Abstimmungsprobleme in der Abwehr ...

Lena Lattwein spielt den Ball

Fußball-Nationalspielerin Lattwein wechselt nach Wolfsburg

Der VfL Wolfsburg hat Fußball-Nationalspielerin Lena Lattwein für die kommende Saison von der TSG 1899 Hoffenheim verpflichtet. Die 20-Jährige wechselt ablösefrei zum deutschen Meister aus Niedersachsen und erhält dort einen Vertrag bis zum 30. Juni 2024, wie der VfL am Donnerstag bekanntgab. Lattwein kam 2017 vom 1. FC Saarbrücken nach Hoffenheim und absolvierte in der Bundesliga 62 Partien. Für die deutsche Nationalmannschaft spielte die Mittelfeldspielerin bislang neunmal.

Lena Lattwein

Nationalspielerin Lattwein wechselt nach Wolfsburg

Der VfL Wolfsburg hat Fußball-Nationalspielerin Lena Lattwein für die kommende Saison von der TSG 1899 Hoffenheim verpflichtet.

Die 20-Jährige wechselt ablösefrei zum deutschen Meister aus Niedersachsen und erhält dort einen Vertrag bis zum 30. Juni 2024, wie der VfL bekanntgab. Lattwein kam 2017 vom 1. FC Saarbrücken nach Hoffenheim und absolvierte in der Bundesliga 62 Partien. Für die deutsche Nationalmannschaft spielte die Mittelfeldspielerin bislang neunmal.

Almuth Schult

Nationaltorhüterin Schult gibt Comeback nach Zwillingsgeburt

Rund 20 Monate nach ihrem letzten Einsatz hat Wolfsburgs Nationaltorhüterin Almuth Schult ihr Comeback gegeben. Die 29-Jährige kam in einem Testspiel des VfL gegen Eintracht Frankfurt (3:2) zum Einsatz.

Schult stand letztmals im Mai 2019 zwischen den Pfosten. Danach pausierte die Fußballerin zunächst wegen einer Operation an der Schulter, dann wegen der Geburt ihrer Zwillinge im April 2020.

Eigentlich sollte Schult zunächst in der zweiten Mannschaft der Niedersachsen Spielpraxis sammeln.

Jean-Philippe Mateta

Mainzer Stürmer Mateta wird an Crystal Palace ausgeliehen

Der Wechsel des Mainzer Stürmers Jean-Philippe Mateta zum englischen Premier-League-Club Crystal Palace ist nun offiziell. Wie der Fußball-Bundesligist mitteilte, wird der 23-jährige Franzose bis zum Ende der Saison 2021/22 an den Londoner Verein ausgeliehen.

Crystal Palace habe eine Kaufoption, hieß es in der Mitteilung. Über die weiteren Modalitäten sei Stillschweigen vereinbart worden. Mainz 05 hatte bereits nach dem Spiel gegen den VfL Wolfsburg (0:2) die Ausleihe angekündigt.

Marco Reus

BVB verliert den Anschluss - Bayern will davonziehen

Zum Hinrunden-Abschluss sind Tabellenführer FC Bayern und RB Leipzig gefordert. Bayer Leverkusen konnte sich zwischen die beiden Spitzenclubs schieben. Borussia Dortmund musste in Leverkusen hingegen den nächsten Rückschlag hinnehmen - genau wie Hertha BSC gegen Hoffenheim.

KEIN TITELKANDIDAT: Julian Brandt klang selbst kaum überzeugt. „In 17 Spielen kann viel passieren“, sagte Borussia Dortmunds Offensivspieler nach dem 1:2 bei Bayer Leverkusen - und schob dann direkt hinterher: „Aber wir sind weit entfernt momentan.

Rückschlag

BVB verliert Verfolgerduell - Hertha in der Krise

Bayer Leverkusen hat Borussia Dortmund die nächste Enttäuschung in der Fußball-Bundesliga zugefügt und vorerst die Rolle des ersten Bayern-Jägers übernommen.

Die Werkself siegt zum Hinrunden-Abschluss gegen den BVB 2:1 (1:0) und kletterte mit 32 Punkten auf den zweiten Tabellenplatz, den RB Leipzig (32) am Mittwoch mit einem Punktgewinn gegen Union Berlin aber wieder übernehmen kann. Auch der Hinrundenmeister aus München (36) kann beim FC Augsburg noch nachlegen.

FSV Mainz 05 - VfL Wolfsburg

Mainz verliert Mateta und Anschluss - Niederlage gegen VfL

Die schwer enttäuschten Mainzer Profis zogen nach einem bitteren Fußballabend komplett frustriert in die Kabine. Dem Team von Trainer Bo Svensson stehen im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga nun ganz schwere Wochen bevor.

Die Mainzer verloren nicht nur mit 0:2 (0:0) gegen den VfL Wolfsburg, sondern müssen in der Rückrunde auch auf den scheidenden Stürmer Jean-Philippe Mateta auskommen. „Wir verteilen ein Geschenk und einmal waren wir nicht wachsam“, sagte Kapitän Danny Latza zu den beiden Gegentreffern, die Mainz die bereits ...

Jean-Philippe Mateta

Bericht: Mateta-Wechsel perfekt - Zum Medizincheck in London

Der Abgang des Mainzer Top-Torjägers Jean-Philippe Mateta steht unmittelbar bevor.

Wie die „Bild-Zeitung“ unmittelbar vor dem 0:2 gegen den VfL Wolfsburg berichtete, wechselt der 23 Jahre alte Franzose mit sofortiger Wirkung zum englischen Premier-League-Club Crystal Palace. Mateta befindet sich schon beim Medizincheck in London. Dies bestätigte auch Trainer Bo Svensson. „Wenn alles gut läuft, wovon wir ausgehen, wird das über die Bühne gehen“, sagte der Coach.