Suchergebnis

Forstwirt Johannes Striebel drechselte aus Holz Teller und Schüsseln.

Beim Hoffest herrscht enormer Andrang

Einen vollen Erfolg haben die Familien Holzmann und Köhler am Wochenende bei der 14. Auflage ihres schon traditionellen Hoffestes verbucht. Perfektes Sommerwetter bescherte den Veranstaltern am Sonntag einen Rekordbesuch. Bei der Essensausgabe bildeten sich lange Warteschlangen.

Kulinarische KöstlichkeitenVor den sich unter schattenspendenden Obstbäumen schnell füllenden Tischreihen spielte die kleine Besetzung des Musikvereins Dächingen ab elf Uhr zu Frühschoppen und Mittagessen auf.

 Insgesamt können die Mengener Triathleten mit der Saison zufrieden sein. Wenn auch die Frauen als Meister etwas mehr als die Mä

Schwörer-Team holt Titel

Das Schwörer-Team des TV Mengen hat beim Saisonfinale der Triathlon-Landesliga am Schluchsee seine Top-Ergebnisse der Vorrunde bestätigt und sich deutlich den Landesmeistertitel bei den Frauen gesichert. Die zweite Frauenmannschaft belegte Rang zehn. Die Männer vom Schunk-Team verfehlten das Podium nur knapp und wurden Vierte.

Keine Mannschaft konnte sich beim Saisonfinale auf den Lorbeeren der Vorrunde ausruhen. Denn das Reglement, das der Mengener Mario Schierok mitentworfen hat, sieht vor, dass derjenige baden-württembergischer ...

 Mehr als die Hälfte der Entlassschüler bekommen Preise oder Lobe.

90 Schüler verlassen die Mühlheimer Realschule

Die Realschule Mühlheim hat mit einer Feier in der Mühlheimer Festhalle seine 90 Entlassschüler verabschiedet. Im Beisein vieler Gäste wurden die Zeugnisse, Preise und Belobigungen ausgegeben. Vier Schüler erreichten den Schnitt von 1,1: Sofia Waizenegger aus Mühlheim, Sarah Schreiber, Tobias Rometsch und Melissa Rink alle aus Kolbingen. Lilja Lohde aus Mühlheim gehört mit einem Notendurchschnitt von 1,2 und David Stier aus Renquishausen mit einem Schnitt von 1,3 mit zu den Besten.

 Mehr als die Hälfte der Entlassschüler bekommen Preise oder Lobe.

90 Schüler verlassen die Mühlheimer Realschule

Die Realschule Mühlheim hat mit einer Feier in der Mühlheimer Festhalle seine 90 Entlassschüler verabschiedet. Im Beisein vieler Gäste wurden die Zeugnisse, Preise und Belobigungen ausgegeben. Vier Schüler erreichten den Schnitt von 1,1: Sofia Waizenegger aus Mühlheim, Sarah Schreiber, Tobias Rometsch und Melissa Rink alle aus Kolbingen.

Lilja Lohde aus Mühlheim gehört mit einem Notendurchschnitt von 1,2 und David Stier aus Renquishausen mit einem Schnitt von 1,3 mit zu den Besten.

 Am Sonntag wurden auch die Ortschaftsräte neu gewählt.

Nach der Kommunalwahl gibt es auch neue Ortschaftsräte

Neben der Europa-, Gemeinderats- und Kreistagswahl haben am Sonntag auch die Ortschaftsratswahlen stattgefunden. In den Gemeinden rund um Ravensburg und Weingarten gibt es nur noch zwei mit politischen Ortschaften. In Wilhelmsdorf gibt es drei Ortschaften: Esenhausen, Pfrungen und Zußdorf. In Horgenzell gibt es noch die Ortschaft Kappel. Für die Wahl der Ortschaftsräte gelten die gleichen Vorschriften wie die für die Wahl der Gemeinderäte. Wählen dürfen allerdings nur die Einwohner der jeweiligen Ortschaften.

 Die drei Mannschaften des TV Mengen können mit dem Saisoauftakt zufrieden sein. Sieg für die Frauen, Rang drei für die Männer u

Schwörer-Team deklassiert Konkurrenz

Mit einem souveränen Sieg haben die Triathletinnen des Schwörer-Teams des TV Mengen gleich zu Beginn der Triathlon-Landesliga am vergangenen Wochenende ein Ausrufezeichen gesetzt. Fast fünf Minuten Vorsprung hatten die Mengenerinnen vor dem Zweiten. Auch die zweite Mannschaft vom Gaggli-Team holte mit Rang elf ein gutes Ergebnis. Die Männer des Schunk-Teams erkämpften sich Platz drei.

Während die Wettkämpfe in der Regel in dieser Saison als Einzelrennen ausgetragen werden und die Addition der Zeiten zu einem Mannschaftsergebnis ...

 Mario Schierok.

Mengen startet in die Landesligasaison

Der Auftakt zur Triathlon-Landesligasaison erfolgt am Sonntag, 11. Mai, in Neckarsulm. Mengens Triathleten treten mit zwei Frauen- und einer Männermannschaft an und versuchen ganz vorne mitzumischen. Die Frauen vom Schwörer-Team gehen als Titelverteidiger ins Rennen. Es wird nicht einfach, den baden-württembergischen Titel abermals in Fuhrmannstadt zu holen. 19 Teams könnten etwas dagegen haben. Gegenüber dem vergangenen Jahr wurde die Frauenliga um drei auf 20 Mannschaften aufgestockt.

 Die Sportler mit Sportabzeichen, links Bürgermeister Gerhard Reichegger

Skiclub verzeichnet eine Rekordbeteiligung bei den sportlichen Leistungsabzeichen

Leistung macht Spaß – besonders wenn man mit seinen Fähigkeiten etwas erreichen kann: Das zeigte sich bei der Vergabe der Sport- und Nordic-Walking- mit Lauftreffabzeichen beim Skiclub Wehingen. Die Verantwortlichen sprachen von einer Rekordbeteiligung. Bürgermeister Gerhard Reichegger freute sich, dass diese Sportgruppe so viel Zulauf hat, und auch einige Jugendliche neu hinzukamen. Er dankte den ehrenamtlichen Trainern, vor allem Hubert Romankewicz und Armin Bleass, die die Sportler begleiten.


Feiern ihren Abschluss: Die Gymnasiasten haben ihr Abiturzeugnis in der Tasche.

79 KMG-Schüler feiern ihr Abitur

Beim Abischerz haben die Abiturienten, inspiriert von Pink Floyds „The Wall“, im Karl-Maybach-Gymnasium eine Mauer aus Pappkartons errichtet und diese dann wieder eingerissen. Kein Stein in einer Mauer sein, individuell die Zukunft gestalten – das ist das Thema des diesjährigen Jahrgangs, der am Sonntagabend den Abiball im Graf-Zeppelin-Haus feierte.

Anika Tomaszewski und Benito Bruno führten laut Eigenbericht humorvoll und sicher durch den Abend: Filmmitschnitte aus dem Sportkurs „Tanzen“ zeigten die kulturelle Vielfalt des ...

Es kann gefeiert werden: 88 Schüler des Wirtschaftsgymnasiums haben das Abitur mit Erfolg gemeistert.

Mit hervorragendem Abi-Schnitt bestanden

Am Wirtschaftsgymnasium der Kaufmännischen Schule Ehingen fand am vergangenen Montag und Dienstag die mündliche Abiturprüfung statt. Insgesamt wurden 113 Einzelprüfungen abgelegt. 88 Schülerinnen und Schüler haben das Abitur mit einem hervorragenden Gesamtdurchschnitt von 2,3 bestanden. Das war die erfreuliche Nachricht bei der Bekanntgabe der Ergebnisse am Dienstagnachmittag durch den Prüfungsvorsitzenden Günter Reichle aus Überlingen.

Auch der Schulleiter der Kaufmännischen Schule, Tobias Kamm, und der Leiter des ...