Suchergebnis

In der Andreas-Hofer-Straße soll ein bestehendes Gebäude abgebrochen und ein Mehrfamilienhaus gebaut werden.

Ein Überblick über die Aalener Baustellen im August

Im August gibt es im Stadtgebiet Aalen einige Baustellen, die zu Verkehrsbehinderungen führen können. Beispielweise werden in der Hegelstraße bis Ende Oktober im Auftrag der Stadt und der Stadtwerke Kanal-, Wasser-und Stromleitungen verlegt. Es ist abschnittsweise mit Voll- und Teilsperrungen zu rechnen. Umleitungen werden entsprechend ausgeschildert.

Aufgrund der Verlegung von Strom- und Gasleitungen ist in der Max-Eyth-Straße, Ecke Mohlstraße, bis Mitte August mit Behinderungen zu rechnen.

 Wegen Schneeglätte kommt es auf der Ebnater Steige am Mittwochmittag zu Behinderungen.

Ebnater Steige ist „spiegelglatt“ – Lastwagen bleiben hängen

Auf Grund von Schneeglätte ist es am Mittwochnachmittag auf der Ebnater Steige zwischen Ebnat und Unterkochen zu Verkehrsbehinderungen gekommen.

Die Straße sei nach Polizeiinformationen „spiegelglatt“ und würde durch die Straßenmeisterei gestreut werden. Besonders für Lastwagen haben die Straßenverhältnisse für Schwierigkeiten gesorgt, diese kamen wegen der Glätte nicht mehr vorwärts.

Mit Verkehrsbehinderungen ist zu rechnen

Die weltweit größte Forsttechnikmesse findet in der Zeit von Mittwoch, 13. Juni, bis Samstag, 16. Juni, zwischen Bopfingen-Aufhausen und Lauchheim im Bereich der Röttinger Höhe statt. Da eine große Zahl an Besuchern erwartet wird, muss im Ostalbkreis östlich der A 7 bis zur Kreisgrenze mit erhöhtem Verkehrsaufkommen gerechnet werden. Hauptsächlich betroffen sein wird die B 29 zwischen der A 7 und Nördlingen sowie das komplette Landes- und Kreisstraßennetz im Bereich Bopfingen, Lauchheim, Aalen-Ebnat und Aalen-Waldhausen.