Suchergebnis

 Alte, junge, weibliche und männlicher Kämpfer gehören der Judoabteilung des TV Veringenstadt an.

Turngau wählt Vorstand wieder

Beim Gauturntag am Freitagabend in Veringenstadt ist der komplette Vorstand des Turngaus Hohenzollern wiedergewählt worden. Da das Organ der 53 Turnvereine in den Kreisen Sigmaringen, Reutlingen und dem Zollernalbkreis eine neue Satzung verabschiedete, waren die Neuwahlen erforderlich. Erfreulich: Erstmals seit längerem gelang es, alle Veranstaltungen des Turngaus an die Vereine zu übertragen.

„Das ist einmalig und ganz hervorragend“, lobte Vizepräsidentin Waltraud Manter.

Der Kirchengemeinderatsvorsitzende Josef Göggel (links) und Pfarrer Ulrich Deißinger werben für die Kirchenwahl am 1. Dezember.

Verbundkirche wählt erstmals ihren Gemeinderat

Mit der Kirchenwahl am 1. Dezember wird in der evangelischen Verbundkirchengemeinde Gammertingen-Trochtelfingen erstmals ein gemeinsamer Verbundkirchengemeinderat gewählt. Damit schrumpft das Gremium von aktuell 30 auf dann 23 Mitglieder – was nichts an seiner Bedeutung ändert. Denn die Pfarrer treffen wichtige Entscheidungen auch weiterhin nicht allein. „Wir leiten die Kirche gemeinsam mit dem Kirchengemeinderat“, betont der Gammertinger Pfarrer Ulrich Deißinger.

Der Ball rollt schon in der Halle

Nach und nach verlassen die Jugendfußballer die Plätze unter freiem Himmel und wechseln in die Halle. Den Anfang bei den Hallenmeisterschaften des Bezirks Donau machten am vergangenen Wochenende die D- und E-Junioren, die an unterschiedlichen Orten ihre ersten Vorrundengruppen ausspielten.

Bei den D-Junioren ging es am Wochenende in sieben Vorrundengruppen ums Weiterkommen und den Einzug in die Zwischenrunde. In Riedlingen in der Gruppe A setzte sich der VfL Munderkingen mit vier Siegen in vier Spielen vor der SGM Öpfingen (7 ...

 Die Geehrten des Sängerbezirks freuen sich über ihre Auszeichnung.

Winkler als Vorsitzender wiedergewählt

Mit dem „Lied der Freundschaft“ hat der Männerchor Schmeien unter der musikalischen Leitung von Julian Mack die 45. Bezirksversammlung des Sängerbezirks Sigmaringen eröffnet.

Nach einem kurzen Einblick in das Schmeier Vereinsleben des Männergesangvereins und Silchers „Frisch gesungen“ leitete der Vorsitzende Andreas Janz über an Werner Winkler, den Vorsitzenden des Sängerbezirks Sigmaringen. Die Grußworte von Michael A.C. Ashcroft begannen zunächst nachdenklich.

 Der alte Vorstand des TV Veringendorf trifft auf den neuen: Johannes Gauggel, Marius Heim, Sandra Bregenzer, Michael Pfister, S

Turnverein Veringendorf wählt neuen Vorstand

Der TV Veringendorf hat in seiner Hauptversammlung den Vorstand neu gewählt. Einstimmig sind der Vorsitzende Marius Heim, sein Stellvertreter Johannes Gauggel, Kassierer Bernd Gaiser und Schriftführerin Sandra Bregenzer bestätigt worden. Des Weiteren sind Jakob Gaiser (aktiver Beisitzer), Dennis Griener (passiver Beisitzer), Jugendwartin Amelie Gaiser, Fähnrich Franz Jürgen Miller sowie die Abteilungsleiter Pascal Kloss (Faustball), Svenja Grawunder (Turnen), Michael Pfister (Mountainbike), Wanderwart Daniel Bregenzer und der Festausschuss, ...

 Turniersieger: Die Mannschaft der Talentfördergruppe Donau/Riss (hi., v.l.): Betreuerin Leticia Schäfer, Trainerin Rosi Fröhlic

Fördergruppe gewinnt Huck-Cup

Cara Werz (FV Altheim), Pauli Rauser-Härle (SV Renhardsweiler) und Nailatou Sadikou (FV Bad Saulgau) haben mit der Mannschaft der Talentfördergruppe 7 Donau-Riß das Hallenturnier der Jahrgänge 2007 und jünger, ein Vergleichsturnier der Talentfördergruppen, in der Dreifachhalle in Senden gewonnen.

Die Mannschaft des Trainergespanns Rosi Fröhlich (Veringenstadt)/Co-Trainerin Sina Wirthensohn (Mittelbuch) und der Betreuer Siegfried Hummel (Rißtissen) und Leticia Schäfer (Zwiefalten/TSG Ehingen) setzte sich dabei gegen weitere ...

Albstadt von oben

So haben Menschen aus der Region das Erdbeben auf der Alb erlebt

Ein Erdbeben mit Epizentrum in Albstadt-Truchtelfingen hat in der Nacht von Sonntag auf Montag die Region in einem Umkreis von rund 30 Kilometern erschüttert. Dabei kamen offenbar weder Menschen noch Gebäude zu Schaden. Für große Unruhe sorgte das Beben aber dennoch. „Weil es sich nicht besonders tief unter der Erde abgespielt hat, waren seine Auswirkungen relativ deutlich zu spüren“, sagt Stefan Stange, Leiter des Landeserdbebendienstes.

Das Erdbeben mit einer Stärke von 3,8 auf der Richter-Skala ereignete sich um 1.

Mützen und Handschuhe machen beim Martinimarkt in Veringenstadt nur einen kleinen Teil der großen Auswahl aus.

Gute Beratung schlägt Internet-Shopping

Beim Martinimarkt am Samstag in Veringenstadt haben die Besucher alles gefunden, was das Herz begehrt – von Oberbekleidung und Schuhen über Haushaltswaren und Schmuck bis hin zu Süßigkeiten und Spielzeug. Dabei waren die Anfangsstunden wegen des Nieselregens weniger gut besucht. Das änderte sich später aber noch: Der Markt füllte sich mit großen und kleinen Besuchern, es wurde anprobiert, beraten oder ein Schwätzchen unter alten Bekannten gehalten.

 Im Gottesdienst am 20. Oktober in Inneringen nahm Pfarrer Hubert Freier neue Ministranten auf. Für 2020 kündigt er seinen Absch

Pfarrer verlässt 2020 die Seelsorgeeinheit Straßberg-Veringen

Hubert Freier, Leiter der Seelsorgeeinheit Straßberg-Veringen, wird diese im Herbst kommenden Jahres verlassen.

Was Veringenstadts Bürgermeister Armin Christ in der Gemeinderatssitzung in der vergangenen Woche bekannt gab, bestätigte der katholische Pfarrer am Dienstag im Gespräch mit der „Schwäbischen Zeitung“: „Im Oktober 2020 bin ich 72 Jahre alt. Dann möchte ich in den Ruhestand und zurück in meine Heimat gehen“, sagt Freier. In Todtnau, in der Nähe seiner Heimatstadt Zell im Wiesental, werde er sich dann als Priester im ...

 Die neue Veringer Hütte am Historienweg in Veringenstadt kann ab November offiziell gemietet werden.

Rat legt Miete für die neue Veringer Hütte fest

Der Gemeinderat Veringenstadt hat in seiner jüngsten Sitzung die Mietgebühr für die neue Veringer Hütte festgelegt.

Für angemeldete Anmietungen einigte sich das Gremium auf eine Gebühr von 20 Euro. Wenn der Schlüssel für den innenliegenden Grill mit ausgeliehen wird, beträgt die Gebühr 50 Euro. Die Regelung gilt ab Freitag, 1. November. Die Hütte war am 15. September offiziell eingeweiht worden. Schon vorher gab es zahlreiche Anfragen auf Anmietung mit den dazugehörigen beiden Grillstellen für Kindergeburtstage, Vereinsfeste oder ...