Suchergebnis

 Karl Reiser, hier in den Bergen, ist von 1936 bis 1941 „Vertrauensmann“ der Ortsgruppe Veringenstadt im Schwäbischen Albverein.

125 Jahre Albverein in Bildern

Der Schwäbische Albverein Veringenstadt feiert sein 125-jähriges Bestehen. Fotos erinnern an vergangene Zeiten und zeigen, dass den Mitgliedern nicht nur das Wandern am Herzen liegt.

Burgfestspiel Veringenstadt

Burgfestspiel begeistert Zuschauer, Einweihung des Grafensaals und des blauen Salons in der Bergschule wird in Veringenstadt gefeiert

 

Land unter in Veringenstadt

Großeinsatz in Veringenstadt: Die Lauchert ist über die Ufer getreten. Teile der Innenstadt stehen unter Wasser. Feuerwehr, Polizei, THW und Rotes Kreuz sind vor Ort. (Fotos: © Thomas Warnack)

Brennpunkt Veringenstadt: Pumpen, was das Zeug hält

Nach den heftigen Regenfällen der vergangenen Tage ist Veringenstadt ist an diesem Wochenende Brennpunkt der Überflutungen. Zeitweise waren 420 Helfer im Einsatz, um das Schlimmste zu verhindern: Einsatzkräfte der Feuerwehr und des Technischen Hilfswerks füllten pausenlos Sandsäcke ab und stellten sie Bewohnern im gefährdeten Gebiet zur Verfügung. Etwa 20 Gebäudekeller sind überflutet worden. Kräfte des Technischen Hilfswerks sicheren gefährdete Heilöltanks und pumpen Wasser aus den Kellern.