Suchergebnis

Antrommeln auf dem Marienplatz: Das Rutenfest 2018 ist eröffnet. Im Bild die Rutentrommler, die als erste Gruppe spielen durften

Rutenfest ist eröffnet: So schön feiert Ravensburg

Es ist das größte Klassentreffen, das Fest der Schüler, die wichtigste Veranstaltung der ganzen Stadt: Selbst unter baustellenbedingt engen Verhältnissen hat die Rutenfest-Eröffnung auf dem Ravensburger Marienplatz am Freitagabend geklappt – sogar noch bevor der Regen kam.

Die Wetterprognose ist die einzige Einschränkung aller Rutenfest-Fans am bevorstehenden Wochenende, am Freitagabend gab es zwar nur ein paar einzelne Schauern, für Samstag und Sonntag ist hingegen mit Gewittern und einem gewaltigen Temperatursturz zu rechnen.

„Rund um mich her sind keine Brunnen“: Nachdem der Brunnen im Spitalhof entfernt wurde, hatte die Schwarz-Veri-Gruppe erstmals m

Der Schwarze Veri feiert mit mehr Platz

Im inzwischen brunnenlosen Spitalhof haben am Donnerstagabend Hunderte Besucher mit der Schwarz-Veri-Gruppe gefeiert. Auch zwischen Museum und dem Rathaus, wo die Gaukler ihre akrobatischen Figuren zeigten, war das Besuchergedränge groß.

„Der Brunnen im Spitalhof fehlt mir schon gewaltig“, sagt Schwarz-Veri-Darsteller Christopher Maier und grinst über ganze Gesicht. „Nein, im Ernst: Wir sind froh, dass wir im Hof jetzt mehr Platz haben.


Der Plan zeigt ganz rechts oben das Naturerlebnisbad am nördlichen Ortsrand Niederalfingens – das übrigens am 29. Mai 2016 eben

Ensle: Da musste ich erst mal schlucken

Fast genau 26 Monate ist es her, dass Hüttlingens Vorzeigeteilort Niederalfingen von einem Jahrhunderthochwasser heimgesucht worden ist. Fachleute sagen heute dazu „HQ-extrem“. Damit es dazu nicht mehr kommen kann, haben sich schon mehrere Büros den Kopf zerbrochen. Das Ellwanger Büro Stadtlandingenieure hat dem Gemeinderat am Donnerstagabend einen weiteren Entwurf vorgelegt.

Zur Erinnerung: Das Hochwasser des aus Neuler kommenden Schlierbaches hatte am 29.

Bundesumweltministerin Svenja Schulze

Umweltministerin fordert „faire Entlohnung für Landwirte“

Die Verhandlungen über den EU-Haushalt für die Zeit von 2021 an laufen: Vor einigen Wochen hat Agrarkommissar Phil Hogan seine Vorschläge für die Agrarbeihilfen vorgelegt, die Bundesumweltministerin Svenja Schulze im Interview mit Tobias Schmidt scharf kritisiert. Die SPD-Politikerin fordert, dass die bestehenden EU-Agrarbeihilfen stärker an Naturschutz und anderen gesellschaftlichen Leistungen und nicht an der bewirtschafteten Fläche ausgerichtet werden.


Agnes d’Esneval persönlich führt besondere Besucher durch die Gärten des Château d’Acquigny.

Die zauberhäften Gärten der Normandie

Durchatmen und seine Seelenruhe finden – das können Urlauber in den Gärten der Normandie. Oft öffnen die Besitzer die Gartentore und führen höchstpersönlich die Besucher durch ihre blühenden Paradiese.

Madame geht nie durch ihren Garten, ohne hier eine welke Klematis abzuzupfen, da ein verrutschtes Zweiglein hochzubinden. „Ich habe immer eine Schere und Blumendraht dabei“, schmunzelt Annie Blanchais. Die Erde an ihren Händen ist wie ein Zeichen der Verbundenheit mit dem, was wächst und ihr Wohlbefinden schützt.

Markus Winter, Geschäftsführer der Ids Holding, mit seinem afghanischen Mitarbeiter Rageeb Ghamshareek.

Abschiebungen machen immer mehr Unternehmer im Südwesten wütend

Markus Winter klingt erst aufgebracht, dann wütend, dann stinksauer. Erst sagt er: „Helfen Sie uns dabei, die Unternehmen zu erhalten!“ Er sitzt, mit einem Mikrofon in der Hand, auf der Bühne in einem Saal der Brauerei Härle in Leutkirch. Dann blickt Winter, Geschäftsführer des Industriedienstleisters Ids Holding aus Unteressendorf im Landkreis Biberach, zu den beiden Politikern, die vor ihm sitzen und ruft: „Geben Sie etwas zurück!“ Und dann: „Tun Sie etwas für uns!

Nacktbader soll Frau in Strandbad vergewaltigt haben

Einen Nacktbader haben Strafverfolger nach einer mutmaßlichen Vergewaltigung in einem Strandbad verhaftet. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft in Mannheim mitteilten, soll der Mann den Weinheimer Waidsee durchschwommen haben, um zum abgeriegelten FKK-Bereich am gegenüberliegenden Ufer zu kommen. Am Badestrand forderte er demnach eine 49-Jährige am Dienstagabend zum Sex auf. Als die Frau ablehnte, soll der 25-Jährige ihr mehrfach mit der Faust ins Gesicht geschlagen, sie gewürgt und vergewaltigt haben.

Christoph Pohl verkörpert Francesco als durchgeknallten Möchtegern-Nero. Mit Berthold Goldschmidts Oper „Beatrice Cenci“ wurden

Bregenzer Festspiele: „Beatrice Cenci“

Eine Rarität wurde begeistert aufgenommen: Das Publikum der Eröffnungspremiere der Bregenzer Festspiele feierte Berthold Goldschmitds Oper „Beatrice Cenci“. Der 1935 ins Exil vertriebene Komponist greift darin einen historischen Fall auf, der sich vor mehr als 400 Jahren in Rom ereignet hat: Die 22-jährige Patriziertochter Beatrice Cenci wird wegen Anstiftung zum Mord an ihrem gewalttätigen Vater Francesco enthauptet, ebenso ihre Stiefmutter Lucrezia, Bruder Giacomo gefoltert und hingerichtet.


Symbolbild: Hohentengen erhöht Kindergartenbeiträge

Hohentengen erhöht Kindergartenbeiträge

Die Kindergartengebühren in Hohentengen werden steigen. Außerdem wird eine Regelgruppe im Kindergarten St. Maria in eine Ganztagsgruppe umgewandelt und eine Kleingruppe geschaffen. Die Beschlüsse hat der Gemeinderat in seiner Sitzung am Mittwochabend gefasst. Kämmerer Johannes Schnell legte den Kindergartenbedarfsplan vor. Wie er aufzeigte, würden im Kindergarten St. Maria in Hohentengen die Betreuungsplätze nicht mehr ausreichen. Daher solle zum neuen Kindergartenjahr eine Regelgruppe in eine Ganztagsgruppe mit verlängerten Öffnungszeiten ...

Nacktbader nach mutmaßlicher Vergewaltigung in Haft

Nach einer mutmaßlichen Vergewaltigung in einem Strandbad am Weinheimer Waidsee (Rhein-Neckar-Kreis) ist ein Nacktbader verhaftet worden. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft in Mannheim am Donnerstag mitteilten, soll der Mann vom anderen Ufer aus den See durchschwommen haben und so in den abgeriegelten FKK-Bereich des Strandbades gelangt sein. Am Badestrand forderte er eine 49-Jährige am Dienstagabend zum Sex auf. Als die Frau ablehnte, soll der 25-Jährige ihr mehrfach mit der Faust ins Gesicht geschlagen, sie gewürgt und vergewaltigt haben.