Suchergebnis

Im Gemeinderat Oberstadion war das Baugebiet „Oberstadion Ortsmitte“ großes Thema.

Neue Parkmöglichkeiten entstehen in Oberstadion im Baugebiet „Ortsmitte Oberstadion“

Das Baugebiet „Ortsmitte Oberstadion“, die Änderung der Hauptsatzung, um künftig Videokonferenzen des Gemeinderats zu ermöglichen und die Streupflichtsatzung der Gemeinde haben am Mittwochabend auf der Tagesordnung zur Sitzung des Oberstadioner Gemeinderats im Bürgersaal gestanden.

An der Oberstadioner Kapellenstraße, im Baugebiet „Oberstadion Ortsmitte“, wurde bereits vor einigen Jahren mit dem Bau eines Mehrfamilienhauses begonnen. Die Bauarbeiten kamen aber zum Stillstand, das halbfertige Bauwerk wurde zwangsversteigert und von ...

Infoschild zur Coronakrise

Der Raum Ehingen schaltet in den Krisenmodus

Aktueller Stand im Kreis: Bei der bis auf unbestimmte Zeit letzten Gremiums-Sitzung der Kreisräte das Alb-Donau-Kreises am Montagmittag hat Landrat Heiner Scheffold bekanntgegeben: Das Landratsamt wird bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. Aktuell seien im Alb-Donau-Kreis und in der Stadt Ulm 29 Personen positiv auf das Coronavirus getestet worden, 360 befänden sich in häuslicher Isolierung. Landrat Heiner Scheffold rief am Montagmittag bei der Sitzung des Verwaltungsausschusses zur „Besonnenheit“ auf.

Wanderschäfer Sven de Vries pflegt ein inniges Verhältnis zu seiner Schafherde. Unterwegs ist er mit den Tieren in Ehingen, Allm

Im Netz ist er ein kleiner Star: So verbringt dieser Wanderschäfer Weihnachten

Arbeitsfreie Tage kennt Wanderschäfer Sven de Vries nicht. An 365 Tagen im Jahr kümmert er sich um seine 800 Schafe, zieht mit ihnen von April bis in den Winter hinein durch das zusammenhängende Weidegebiet Ehingen, Allmendingen und Schelklingen – bei Wind und Wetter.

Auch an Weihnachten wird der 38-Jährige bei den Tieren sein. Einblick in sein Leben zwischen Weide, Wiese und Bauwagen gibt der ambitionierte Wanderschäfer, der sich prominent für seinen Berufsstand einsetzt, in sozialen Netzwerken.