Suchergebnis

 Michael Langer aus Vorarlberg steht beim Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 unter Vertrag – im Tor steht er jedoch selten.

Vorarlberger will bei Schalke 04 „von den Besten lernen“

Trist zeigte sich das Wetter gegen Ende des vergangenen Jahres des Öfteren im Ruhrpott. Trist sieht es auch rund um die Veltins-Arena auf Schalke aus. Noch ist es eine riesige Baustelle, bald soll der Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 noch bessere Trainingsbedingungen bekommen. Trist ist aber auch die Situation, mit der sich der Vizemeister in den vergangenen Wochen und Monaten herumschlagen musste. Statt erneut um einen internationalen Startplatz zu kämpfen, dümpeln die Königsblauen im letzten Tabellendrittel herum.

 Blümchen tourt bei ihrem Comeback mit Deutschlands größter und erfolgreichster Open-Air-Festivalserie 90er Live, die auch in Ra

Blümchen feiert ihr großes Comeback in Ravensburg

Seit Monaten wurde hinter den Kulissen daran gearbeitet, jetzt ist es laut Ankündigung der Veranstalter endlich offiziell: Mit Blümchen alias Jasmin Wagner feiert der deutschsprachige Star der 90er-Jahre-Musik nach fast 20-jähriger Bühnenabstinenz das große Comeback und kommt unter anderem am Samstag, 6. Juli, als Headliner zu Radio 7 90er Live nach Ravensburg.

Mit Hits wie „Herz an Herz“, „Boomerang“, „Du und ich“ und „Gib mir noch Zeit“ sorgte Blümchen Mitte der 90er-Jahre für einen Hype und war das deutsche Gesicht des Eurodance.

Domenico Tedesco

Schalker Schaulaufen gegen Lokomotive Moskau

Die Champions League wird für den FC Schalke 04 zum Experimentierfeld. Angesichts der schon feststehenden Achtelfinal-Qualifikation als Gruppen-Zweiter hat die finale Partie gegen Lokomotive Moskau aus sportlicher Sicht für den Fußball-Bundesligisten keinerlei Bedeutung.

Entsprechend groß ist die Neigung von Trainer Domenico Tedesco, auch wegen der großen Personalprobleme das Duell mit dem russischen Meister zur XXL-Rotation zu nutzen. „Wir denken an Rotation.

FC Schalke 04 - Borussia Dortmund

Spitzenreiter BVB setzt Serie fort: 2:1 auf Schalke

Am Ende lagen sich die Dortmunder jubelnd in den Armen, Schalkes Profis gingen nach der ersten Derby-Niederlage seit mehr als drei Jahren nur zögerlich in die Kurve und mussten sich sogar einige Pfiffe anhören.

„Ich bin müde, aber es war geil“, sagte Thomas Delaney, der dem BVB mit dem frühen Tor in der 7. Minute den Weg zum am Ende verdienten 2:1 (1:0)-Sieg im 93. Revierderby beim FC Schalke 04 geebnet hatte.

Als Matchwinner gefeiert wurde Jadon Sancho, der sein Siegtor (74.

Prestigeduell

Mit Respekt: BVB lehnt Favoritenrolle auf Schalke ab

In der Tabelle trennen die Erzrivalen derzeit Welten. Doch selbst der enorme Vorsprung und die bisherige Dominanz kann den enteilten Bundesliga-Spitzenreiter Borussia Dortmund vor dem Kräftemessen beim FC Schalke 04 nicht zu markigen Sprüchen verleiten.

„Es wird ein ganz enges Spiel, da muss man kein Prophet sein“, betonte BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke vor dem 153. Pflichtspielderby am Samstag in der Veltins-Arena. Dabei ist die Ausgangslage so klar wie selten zuvor.

Oranje-Team

Oranje-Team vollendet fußballerische Auferstehung

Erst den Weltmeister vorgeführt, dann dem Erzrivalen mit dessen eigenen Waffen den Jahresabschluss verdorben.

Die Niederlande haben ihre fußballerische Auferstehung mit dem Last-Minute-Remis von Gelsenkirchen gekrönt und dürfen zur Belohnung im kommenden Sommer am Final Four der Nations League teilnehmen. „Das bringt dem Verband finanziell etwas und wir haben im Juni zwei schöne Spiele“, kommentierte Bondscoach Ronald Koeman das glückliche 2:2 (0:2) in Deutschland und den damit verbundenen Gruppensieg im neu geschaffenen Wettbewerb.

Domenico Tedesco

Schwere Zeiten für Schalke und Tedesco

Dem FC Schalke 04 stehen schwere und womöglich turbulente Wochen bevor. Zur sportlichen Krise gesellen sich beim Fußball-Bundesligisten große personelle Sorgen. Die beiden Angreifer Mark Uth und Breel Embolo fallen mehrere Wochen aus.

„Für uns ist das richtig bitter, aber es muss weitergehen“, kommentierte Trainer Domenico Tedesco die schweren Verletzungen der zuletzt unverzichtbaren Nationalspieler.

Innerhalb nur weniger Stunden musste der 33 Jahre alte Coach des in der Liga auf Platz 14 abgestürzten Vizemeisters am ...

Heimsieg

Schalke nach 2:0 gegen Galatasaray auf Achtelfinal-Kurs

Guido Burgstaller und Mark Uth haben dem FC Schalke 04 mit ihren Premieren-Treffern in der Champions League den Weg ins Achtelfinale geebnet.

Der Österreicher Burgstaller nutzte einen Patzer von Torhüter Fernando Muslera schon in der 4. Minute zur Führung des Fußball-Bundesligisten, ehe Uth (57.) den verdienten 2:0-(1:0)-Erfolg gegen Galatasaray Istanbul perfekt machte. Nach dem ersten Sieg im vierten Duell mit dem türkischen Meister hat der Revierclub vor den beiden abschließenden Gruppenspielen beste Aussichten, erstmals seit der ...

Training

Schalke mit neuem Mut gegen Galatasaray - Fährmann Ersatz

In der Bundesliga wieder im Aufholmodus, in der Champions League noch ungeschlagen - vor dem kniffligen Heimspiel in der Königsklasse gegen Galatasaray Istanbul hat sich die Stimmung beim FC Schalke 04 merklich aufgehellt.

„Wir haben jetzt eine riesige Chance, die Voraussetzungen dafür zu schaffen, um uns für das Achtelfinale zu qualifizieren“, sagte Sportvorstand Christian Heidel vor dem Duell mit dem türkischen Meister am Dienstag. „Wir freuen uns alle auf das Spiel in einem stimmungsvollen Stadion.

FC Schalke 04 - Hannover 96

Schalke beendet Flaute: Sieg gegen Hannover

Nach dem Ende der Torflaute herrscht beim FC Schalke 04 die kollektive Erleichterung. Drei eigene Treffer in einem Spiel konnte der Vizemeister lange nicht bejubeln. Dennoch wollte Schalkes Trainer Domenico Tedesco von einem Befreiungsschlag nichts wissen.

„Wir haben die Heimspiele zuletzt nicht gut bestritten. Deshalb war es wichtig, dass wir uns endlich mal belohnen. Aber wir müssen weiter hart arbeiten.“ Aufsichtsratsboss Clemens Tönnies glaubt nach dem 3:1 (0:0)-Erfolg gegen Hannover 96 an die Wende zum Guten: „Der Knoten ist ...