Suchergebnis


Zu einem Unfall beim Kreisel in Lochbrücke ist die Polizei gerufen worden.

Skoda schiebt Mercedes auf Golf

Der 63 Jahre alte Fahrer eines VW Golf hat am Montag gegen 18.15 Uhr die B 30 Richtung Ravensburg befahren. Vor dem Kreisverkehr Lochbrücke staute sich der Verkehr, weshalb der Golf anhalten musste. Hinter ihm hielt eine 34 Jahre alte Frau mit ihrem A-Klasse-Mercedes. Ein unaufmerksam nachfolgender 27 Jahre alter Fahrer eines Skoda fuhr so stark auf den Mercedes auf, dass dieser noch auf den Golf aufgeschoben wurde. Hierdurch entstand etwa 5000 Euro Sachschaden.

Zukunft Mobilität

Wir stellen Ihnen die VW-Neuheiten der IAA vor: der E-Golf, E-Up, Golf R und Golf Variant. Zudem führen wir Sie in die neuen Schwäbisch Media Apps ein: die Paper App & die Live App

VW stellt den Golf 7 vor

Startschuss für den Golf 7: VW-Chef Martin Winterkorn hat am Dienstag in Berlin die neueste Version des bekanntesten Modells von Europas größtem Autobauer vorgestellt. „Das mit Abstand wichtigste Fahrzeug ist und bleibt der Golf“, sagte der Vorstandsvorsitzende bei der Weltpremiere des Wagens vor rund 700 Gästen in der Neuen Nationalgalerie. Die jüngste Auflage des Kompaktautos soll den Absatz hoch halten. Der Golf 7 ist aber auch deshalb von großer Bedeutung für Volkswagen, weil er nach dem neuen A3 der Tochter Audi das erste Modell der ...

Schwerer Unfall auf B30

Bad Waldsee (sz) - Eine 48-Jährige Frau hat am Mittwochnachmittag einen schweren Unfall auf der B 30 verursacht. Die Frau fuhr mit ihrem Mercedes, aus Ulm kommend, in Richtung Ravensburg. Gegen 13.50 Uhr kam sie auf Höhe der B30-Ausfahrt Bad Waldsee Süd auf die Gegenfahrbahn, streifte einen schwarzen VW Caddy, kam weiter auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal auf einen dunklen VW Golf. Der 28-jährige Fahrer des Golfs wurde schwer verletzt. Fotos: Kara Ballarin

Scheune brennt bis auf die Grundmauern nieder

Scheune brennt bis auf die Grundmauern nieder

Unterschneidheim-Geislingen (ij) - Kurz vor vier Uhr wurden die Rettungskräfte über einen Brand in der Marktoffinger Straße in Geislingen verständigt. Passanten hatten Rauch aus einer Scheune quellen sehen und den Eigentümer geweckt. Die angerückten Feuerwehren konnten zwar das komplette Ausbrennen der Scheune nicht mehr verhindern, aber das angebaute Wohnhaus retten. Es kam zu keinem Personenschaden. In der Scheune mit etwa 170 Quadratmetern Grundfläche verbrannten auch ein dort abgestellter Traktor und ein etwa drei Jahre alter VW Golf.

Pfingstturnier: Siegerehrung und Abendessen

Mit der Siegerehrung und einem festlichen Abendessen fand das große Pfingstturnier in Bad Waldsee seinen Ausklang. (Fotos: Derek Schuh)

Mehr Bilder: Golf-Pfingstturnier in Bad Waldsee

Mehr Bilder: Schnuppergolfen beim Pfingstturnier

 

Golf-Pfingstturnier in Bad Waldsee

Am Wochenende stand Bad Waldsee im Zeichen des Golf-Pfingstturniers. Ein Turnier mit zwei Besonderheiten: Zum einen die Dauer über zwei Tage und zum anderen die Austragung auf beiden Golfplätzen in Bad Waldsee. Das Turnier wurde von der Schwäbischen Zeitung unterstützt. (Fotos: Derek Schuh)

Mehr Bilder: Schnuppergolfen beim Pfingstturnier

Mehr Bilder: Siegerehrung und Abendessen

Schnuppergolfen beim Pfingstturnier

In Verbindung mit dem großen Pfingstturnier auf den Golfplätzen in Bad Waldsee wurde auch ein Schnuppergolfen ermöglicht, welches gut angenommen wurde. Zum krönenden Abschluss bestritten die Teilnehmer einen Putting-Wettbewerb. (Fotos: Derek Schuh)

Mehr Bilder: Golf-Pfingstturnier in Bad Waldsee

Mehr Bilder: Siegerehrung und Abendessen